[DD] Straßenbahnen in DD

  • zunächst noch einmal einen hinweis zu den z-wagen. die sind als ablösung der T4D- Wendezüge beschafft wurden, die nach eigenen Umbauten auf beiden siten türen besaßen.
    die wagen werden nur dann im baustellen verkehr eingesetzt, wenn an einem der endpunkte keine schleife zur verfügung steht. ansonsten sind sie vollkommen wild im umlauf. aufgrund der geringeren sitzplätze jedoch auf einigen linien bevorzugt.


    NGT6DD- doppeltraktionen gab es nur 1999. seitdem die NGT8 da sind gibt es keine Doppelzüge mehr, die Personenbefördern.
    das hat auch damit zu tun, daß an den trennstellen der oberleitungen regelmäßig so durchgefahren wurde, daß der erste triebwagen die stelle zwar im "leerlauf", als ohne last durchfuhr, danach aber wieder beschleunigt wurde und so der zweite wagen die stelle unter last durchfuht und eine überbrückung aufbaute. auf die art kamen immer wieder wagen zum stehn und der rechner spielte verrückt.
    aber das tat/ tut er bei den NGT6 ja sowieso. muß aber sagen, daß es schon besser geworden ist.


    zu den NGT12 ist zu sagen, daß die konstruktöre schon viel kritikeinstecken mußten. mit recht. der innenraum ist scheiße gestaltet. man hat zwar aus dem fehler mit den vier nebeneinader angeordneten, zu schmalen sitzen gelernt, aber die jetzige lösung ist nicht besser. auch die haltewunschtaster sind dumm angeordnet. das die wagen dank der neuen inneneinrichtung auch dunkler wirken ist auch nicht gerade vorteilhaft. und der niederfluranteil im wagen ist zu den vorgängern auch um 2% gesunken.

  • Dann wirst du dich in den wenigsten der Dresdner Bahnen so richtig wohlfühlen, da dieses Muster noch vorwiegend angewendet wird.
    Neuerdings kommt jedoch auch ein Design zum Einsatz, auf dem das DVB-Logo in schwarz und gelb normal und gespiegelt abgebildet ist...

    Rück' stets zur Wagenmitte rein, noch andre steigen nach dir ein!