Ausschreibung Linienbündel E


  • Quelle: VGF-Pressemeldung

    10.02.01-10.02.20: 19 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.20: Fünfter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • Zitat

    Original von Hajü
    Wenn wir gerade bei MAN sind .... kommen die LCs von der OVB auch aus Posen?


    MAN produziert seine Linienbusse seit ca. 2 Jahren nur noch in Posen, daher dürften auch die LC von der OVB aus Posen kommen. In Salzgitter werden nur noch LKW produziert. Einziger deutscher Produktionsstandort der MAN Gruppe ist Plauen, die sich aber hauptsächlich auf Reisebusse spezialisiert haben.

    4 Mal editiert, zuletzt von Ole ()

  • Ich würde mal sagen was die MAN teilweise an Verarbeitung der Fahrzeuge ausliefert ist eine Frechheit. Bei uns heißen die MAN ab Lion's City nur Klapperkisten, aber da werdet ihr in Frankfurt auch noch dahinter kommen und das schneller als ihr denkt.

  • Wenn ich die Offenbacher LCs mit den Frankfurter Solarien vergleiche sind da schon Welten dazwischen.
    Schaut euch mal Solarium 308 an .... da wurde unterhalb der hintersten Sitze schon der komplette Boden geflickt. Ist kein Einzelfall ..... mehr muss man dazu nicht sagen.
    Für das nächste Bündel hoffe ich ja wieder mal auf Benz .....

  • Ist es vielleicht möglich, in einem Thread nicht die gefühlte 3824. Diskussion über die Nachteile bestimmter Busmarken aufleben zu lassen?
    Das die verschiedenen Busmarken ihre Vor- und Nachteile haben, ist hinlänglich bekannt - genau so wie die Vorlieben und Abneigungen der User gegenüber bestimmten Bussen. Deshalb muss man nicht jede sich bietende Gelegenheit nutzen, um diese mit nahezu missionarischem Eifer zu wiederholen.

    Gruß, 420 281-8
    Jeder Mensch hat ein zweites Gesicht ...
    Ich bin nicht "das Team" des FNF, PN zu Team-Angelegenheiten werden ignoriert und nicht beantwortet/weitergeleitet.
    Anfragen an das Team bitte an team@frankfurter-nahverkehrsforum.de richten, danke!

  • Der in der Pressemeldung erwähnte MAN von 1990 war schon eines der interessantesten Fahrzeuge bei den Stadtwerken/ VGF. Zumal er eben ein Einzelstück war und blieb. Und das auch noch in orange/ grau.
    Und war ein direkter Konkurenzkandidat zu den damals fabrikneuen O405N. Damit (und mit den R-Wagen) begann das SVB-Zeitalter.


    Bei allen Busherstellern stelle ich fest, daß die Verarbeitungsqualität eher schlecheter geworden ist in den letzten 20 Jahren. Das gilt sowohl für MAN als auch für Mercedes.


    Die OVB-MAN's dürften auch alle aus polnischer Produktion stammten (wurde mir gesagt).


    Leider haben die MAN LC's und die Solarien die gleichen harten, unbequemen Sitze drin.


    MAN's hat die VGF ja nur als Gelenkbusse bestellt. Natürlich finde ich die auch besser als die Solaris. (Das dürfte auch objektiv zutreffen).


    Ich hätte auch lieber Mercedes (Citaro) gehabt, aber es hat nicht sollen sein. Es gibt zwar neue Fahrzeuge, und das sogar recht kurzfristig, aber diese werden auch wieder weitere Citaros verdrängen.


    Ob bei einem nächsten Bündel die VGF/ ICB überhaupt wieder zum Zuge kommt, und ob es dann mal wieder Benz gibt, ist eher fraglich und bleibt abzuwarten.


    Es sollte doch mal ein Projekt geben, Solaris-Busse mit alternativem Antrieb (War's Hybrid, Elektro oder Wasserstoff) ? Was ist daraus geworden ?

    Capri-Sonne heisst jetzt "Capri Sun". :( Sonst ändert sich nix. Der "alte" Name muss wieder her ! ;(

  • Die Veolia Verkehr Rhein Main GmbH besser bekannt als Alpina sucht zum Start des Bündels E 75 Busfahrer. Nähere Informationen finden sich auf der der Website Stellenausschreibung Alpina


    Weiterhin ist dort zu lesen das Alpina für das Bündel E 29 Solaris Busse kauft.


    Zitat

    Im Dezember 2010 nimmt Alpina ein weiteres Linienbündel der traffiQ in Betrieb. Ein Teil der Leistung wurde subvergeben. Alpina erwirbt für das Linienbündel E 29 Solaris-Busse und schafft rund 75 neue Arbeitsplätze.


    Quelle

  • Heute konnte ich gegen 16:30 Uhr in der Wächtersbacher Straße richtung Heinrich-Kraft-Park einen Vorführwagen sichten, welcher vermutlich zur Zeit bei Alpina im Einsatz ist.
    Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um einen Volvo 7700 Hybrid. Das Auto ist weiß lackiert und hat einen rot/rosa Streifen. Kennzeichen war. HN-V xyz.
    Besitzt war er mit ein paar Personen, war vermutlich eine Testfahrt.


    Wäre halt sehr bedauerlich, wenn Alpina die Absicht hat, solch komische Fahrzeuge zu beschaffen.

  • hmmm. hab da ne kurze verständnisfrage : also die 29 busse (17solo + 12 gelenk) sind ja von alpina für den gewonnen bündel E bestellt worden. auf charles seite ist mir jedoch noch aufgefallen, das für alpina zusätzlich nochmal 29 solobusse von solaris ( 966-994) aufgelistet sind.
    wofür sind denn dann diese 29 solos ? :S liegt es villeicht mit den schlechten erfahrungen mit volvos zusammen und man deshalb auf solaris umsteigt ?

  • Zitat

    Original von Setra
    Heute konnte ich gegen 16:30 Uhr in der Wächtersbacher Straße richtung Heinrich-Kraft-Park einen Vorführwagen sichten, welcher vermutlich zur Zeit bei Alpina im Einsatz ist.
    Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um einen Volvo 7700 Hybrid. Das Auto ist weiß lackiert und hat einen rot/rosa Streifen. Kennzeichen war. HN-V xyz.
    Besitzt war er mit ein paar Personen, war vermutlich eine Testfahrt.


    Wäre halt sehr bedauerlich, wenn Alpina die Absicht hat, solch komische Fahrzeuge zu beschaffen.



    Der hier?


    Das ist ein Wagen, der im Design der KVG Hameln mehrere Betriebe besucht (Hameln hat den gekauft). Der war u.a. in Aachen, Wiesbaden und (wie auf dem Bild zu sehen in Mainz).

  • Zitat

    Original von yunus
    hmmm. hab da ne kurze verständnisfrage : also die 29 busse (17solo + 12 gelenk) sind ja von alpina für den gewonnen bündel E bestellt worden.


    Nein, die sind von der VGF bestellt worden, 17 Solaris Solo und 12 MAN GL. Diese Busse bekommt die ICB, siehe auch erster Beitrag auf dieser Seite.



    Zitat

    auf charles seite ist mir jedoch noch aufgefallen, das für alpina zusätzlich nochmal 29 solobusse von solaris ( 966-994) aufgelistet sind. wofür sind denn dann diese 29 solos ? :S


    Diese Busse wurden von Alpina für das Linienbündel E bestellt.



    Zitat

    liegt es villeicht mit den schlechten erfahrungen mit volvos zusammen und man deshalb auf solaris umsteigt ?


    Schlechte Erfahrungen mit Volvos, das gibt es doch nicht? 8o


    Die Busse fahren doch! (Überwiegend jedenfalls - wenn sie sich nicht gerade mal wieder an ihrem Lieblingsplatz, der Werkstatt, auszuruhen gedenken........:tongue: )

  • Ich weis nicht ob das was damit zu tun hat aber ich konnte gestern auf dem n7 einen Solaris mit orangener Matrix sichten. Es war definitiv ein Solaris, leider konnte ich nicht die Fahrzeugnummer geschweige das Kennzeichen erkennen. Ist das schon ein neuer oder wurde einfach nur die Anzeige getauscht?

  • Letzte Nacht fuhr auf der N4 ein MAN Lions City von Alpina.


    Ist das der Ersatzbus, über den an anderer Stellen schon berichtet wurde ?
    Oder hat Alpina tatsächlich neue MAN-Solo-Busse erhalten ?


    Der Anblick ist eines SVB-farbenen MAN LC's ist ja wirklich etwas Besonderes.

    Capri-Sonne heisst jetzt "Capri Sun". :( Sonst ändert sich nix. Der "alte" Name muss wieder her ! ;(

  • Dürfte der MAN sein den die Alpina sich als Ersatz für den in Kalbach gecrashten Volvo zugelegt hat. Ist sozusagen das Edelfahrzeug von Alpina ...... Weder die Van Hool noch die Volvos können da mithalten.
    Was die Solarien betrifft könnte es gut sein dass die bis zum Fahrplanwechsel gar nicht rechtzeitig da sind. Bestellt wurden die ja erst recht spät durch das Ausschreibungschaos ... mit ICB .....
    Übrigens sind die 4 Solarien für Sippel die eigentlich im Juni kommen sollten auch immer noch nicht eingeroffen und alte VGF-Citaronen fahren fleissig Ersatz.
    Immerhin gibts in ein paar Wochen ja ein paar neue LC bei der VGF / ICB auf der 32. Sie könnten am WE durchaus auch auf der 30 zum Einsatz kommen.
    Auf der 34 sollen übrigens Alpina und ICB vereint fahren, d. h. jeder übernimmt eine Anzahl von Kursen.........