Ausschreibung Linienbündel E

  • Die Sippel Solarien sind bereits in Frankfurt und auch Alpinas Fahrzeuge sind in der Auslieferung. Der MAN von alpina war ursprünglich für die Münchener MVG gedacht.

    Das Schicksal mischt die Karten - und wir spielen.

  • Zitat

    Original von Hajü
    Was die Solarien betrifft könnte es gut sein dass die bis zum Fahrplanwechsel gar nicht rechtzeitig da sind. Bestellt wurden die ja erst recht spät durch das Ausschreibungschaos ... mit ICB .....


    Der erste Wagen steht schon seit über 2 Wochen in Frankfurt. Und selbst wenn im Dezember noch 3 oder 8 Busse fehlen würden, was wäre daran so schlimm? Ob Alpina dann mit eigenen Bussen fährt oder wie jetzt mit VGF-Bussen spielt doch keine Rolle. Der Betrieb ist gewährleistet.


    Zitat

    Auf der 34 sollen übrigens Alpina und ICB vereint fahren, d. h. jeder übernimmt eine Anzahl von Kursen.........


    Du wirst uns dann sicher zeitnah genug berichten, welche Firma es wieder geschafft hat, den Vorkurs des Mitbewerbers auf der Dortelweiler Straße mit 73 km/h zu überholen und zuerst in Bornheim anzukommen... :D

  • Zitat

    Original von Charly
    Was in diesem Zusammenhang übrigens viel interessanter ist und hier noch nicht erwähnt wurde, ist, dass Alpina seit heute die Linie 64 fährt.


    Ergänzend dazu sollte man dann aber auch noch sagen, dass seit bereits mehreren Wochen die Linien 63 und 66 von Alpina-Personal mit VGF-Fahrzeugen gefahren werden...

    10.02.01-10.02.20: 19 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.20: Fünfter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • Zitat

    Original von Charly


    Du wirst uns dann sicher zeitnah genug berichten, welche Firma es wieder geschafft hat, den Vorkurs des Mitbewerbers auf der Dortelweiler Straße mit 73 km/h zu überholen und zuerst in Bornheim anzukommen... :D


    Ich hoffe, das wird kein Training für die Sendung "Wetten dass ... ?" ... ich schneller in Bornheim bin als mein Kollege von der anderen Busfirma :D

    Vollkommen Großartiges Forum

  • Zitat

    Original von SoundofN1
    ..und ein SVB-farbiger MAN A10 erst recht! Siehe hier.


    Den hab ich doch neulich aus dem Augenwinkel vorbeihuschen sehen - und gedacht, die VGF hätte ihren 1990er MAN-Versuchsbus wieder ausgebuddelt und umlackiert.


    Was ist aus der Kiste eigentlich geworden?

    Dank Petra werde ich zum Kunstkenner. Je öfter ich das Gebrabbel höre, desto mehr verstehe ich van Gogh.

  • Zitat

    Original von SoundofN1
    Ich hoffe, das wird kein Training für die Sendung "Wetten dass ... ?" ... ich schneller in Bornheim bin als mein Kollege von der anderen Busfirma :D


    Nein, nein. Vorerst sind das nur Versuchsfahrten mit der Zielsetzung: "Wie schnell muss ich fahren, damit die Polizei keine Chance hat, mich mit dem Laserblitz zu erfassen?" :D :D

  • Zitat

    Original von Hajü
    Ihr könnts ja morgen schonmal ausprobieren. Auf der 34 fahren ab morgen auch Fahrer von Alpina - zumindest teilweise.


    Echt?


    Okay, damit das funktioniert und niemand unnötig lange auf diverse Kurse warten muss, schlage ich vor, dass Alpina heute nacht 10 Dienstjacken mit Alpina-Logo über die Dispo im Rebstock an die ICB-Fahrer verteilen lässt. Dann stimmt wenigstens die Illusion und entsteht keine Enttäuschung ;)


    Die währenddessen nicht gebrauchten ICB-Jacken kann man dann an die Arriva verleihen, die überflüssigen Arriva-Jacken an die RKH und RKH tauscht mit der Alpina, damit dieser dadurch keine zusätzlichen Kosten entstehen :D :D

  • Zitat

    Original von Colaholiker


    Den hab ich doch neulich aus dem Augenwinkel vorbeihuschen sehen - und gedacht, die VGF hätte ihren 1990er MAN-Versuchsbus wieder ausgebuddelt und umlackiert.


    Was ist aus der Kiste eigentlich geworden?


    Da hast Du aber einen Knick in der Augenwinkelsoptik (vielleicht von zu viel Cola? :D ) gehabt, denn der F-ZZ 120 hat eine glatte Fensterkante und im übrigen eine Tür weniger ;)


    Also auf Charles Seite ist ein Foto von März 2005, wo der Bus in Schwanheim abgestellt steht (das war doch bei einem Händler, so wie ich es hier im Forum entnommen hatte). Ich gehe mal von "war" aus, da nach über 5 Jahren der Bus wohl verkauft wurde.


    PS Ich hoffe, dass mit dem Knick in der Optik verstehen alle als Spaßbemerkung ;)

    Vollkommen Großartiges Forum

  • Zitat

    Original von SoundofN1
    Da hast Du aber einen Knick in der Augenwinkelsoptik (vielleicht von zu viel Cola? :D ) gehabt, denn der F-ZZ 120 hat eine glatte Fensterkante und im übrigen eine Tür weniger ;)


    Ich habe nur im Halbdunkel ein ungewöhnliches Busgeräusch gehört, und gerad enoch so das "MAN-Schnäuzchen" und viel SVB erkennen können..


    Die Türen waren jedenfalls auf der anderen Seite.


    Zitat

    Also auf Charles Seite ist ein Foto von März 2005, wo der Bus in Schwanheim abgestellt steht (das war doch bei einem Händler, so wie ich es hier im Forum entnommen hatte). Ich gehe mal von "war" aus, da nach über 5 Jahren der Bus wohl verkauft wurde.


    Okay, davon ist dann auszugehen.

    Dank Petra werde ich zum Kunstkenner. Je öfter ich das Gebrabbel höre, desto mehr verstehe ich van Gogh.

  • Zitat

    Original von Hajü
    Was die Solarien betrifft könnte es gut sein dass die bis zum Fahrplanwechsel gar nicht rechtzeitig da sind.


    Mitte dieser Woche wurden im Rebstock 6 neue urbane Solaris gesichtet, die offenbar für Alpina bestimmt sind. Damit wäre dann bereits ein viertel der Fahrzeuge ausgeliefert.

  • Ich hoffe mal das mit Alpina auch die 34 mal wieder etwas normaler fährt...
    die letzten Wochen war das vorallem abends im Berufsverkehr echt schlimm wieviele Kurse ausgefallen sind... und wenn 40 minuten kein bus kommt und dann plötzlich 5 direkt hintereinander kann man sich schon mal fragen ob es da nicht Verbesserungsmöglichkeiten gibt -.-

  • Zitat

    Original von amanatidis92
    die letzten Wochen war das vorallem abends im Berufsverkehr echt schlimm wieviele Kurse ausgefallen sind... und wenn 40 minuten kein bus kommt und dann plötzlich 5 direkt hintereinander kann man sich schon mal fragen ob es da nicht Verbesserungsmöglichkeiten gibt -.-


    Wenn 40 Minuten mal kein Bus kam und dann 5 hintereinander, dann spricht das nicht für einen Ausfall, sondern für eine länger andauernde Behinderung / Unfall / Straßensperrung / Stau / Blockade durch Lkw, Müllabfuhr oder was auch immer, sodass die 4 nachfolgenden Busse "aufgelaufen" sind. Wo sollten sonst 5 Busse auf einmal herkommen? An derlei verkehrsbedingten Behinderungen dürfte auch Alpina nicht viel ändern können, auch deren Busse sind nicht mit Tragflächen zum abheben bestellt worden. Da würde ich doch die Hoffnungen nicht all zu sehr in den Himmel wachsen lassen.

  • Normalerweise schreitet ab einem bestimmten Zeitpunkt die Leitstelle ein und für den bzw die verspäteten Kurse wird je nach Möglichkeit (auch abhängig von Fahrerwechseln) eine vorzeitige Wende oder Leerfahrt eingelegt. Dies war aber in den letzten Tagen wirklich selten zu beobachten. Normalerweise wird immer am Industiehof bzw Fischstein geleert und der Bus dann in Leerfahrt bis zur Mönchhofstrasse geschickt, habe es aber erlebt vor wenigen Tagen dass gleich 4 Busse binnen 5 Minuten in Rödelheim zur Mönchhofstrasse durchkamen.....
    Fahrtausfälle gab es aber auch zur Genüge. Ich denke, wenn ein Bus mit +25 am Ziel in Bornheim ankommt wird es keinen Sinn machen die Folgefahrt auch nur für eine Teilstrecke anzugehen. Da wird kompletter Fahrtausfall und Leerfahrt bis Mönchhofstrasse gemacht.
    Was auf der 34 fehlt ist eben ein Baustellenfahrplan mit 1 oder auch 2 Kursen mehr - aber hier beisst man bei Traffiq auf Granit. Wird sich wohl auch ändern.
    Man darf wirklich gespannt sein wie es im neuen Fahrplan läuft. Die Baustellen werden noch eine gewisse Zeit bleiben. Interessant wird es nur wenn Alpina und ICB gemeinsam die Linie betreiben und 2 unterschiedliceh Fahrdienstleiter am Werk sind ...... von anderer Quelle hört man aber wiederum dass ICB komplett die 32 & 34 fährt und Alpina den Rest. Vielleicht weiss jemand hier mehr ....

  • Zitat

    Original von Hajü
    Interessant wird es nur wenn Alpina und ICB gemeinsam die Linie betreiben und 2 unterschiedliceh Fahrdienstleiter am Werk sind ....


    Och Mann, lass doch endlich mal diesen Unsinn weg, welche "Quellen" flüstern Dir bloß immer solch einen Mist? :rolleyes:


    1.) Es dürfte sich wohl um weit mehr als 2 Fahrdienstleiter handeln, denn in der VGF-Leitstelle arbeiten insgesamt über 50 Leute im Schichtdienst, von denen je 2 oder 3 die Koordination im Bus- und Straßenbahnverkehr obliegt.


    2.) Es wird ab Dezember keine Koordination der Alpina Busse auf den Linien im Bündel E durch einen Fahrdienstleiter der Alpina geben, ebensowenig wie deren Busse im Bündel A nicht von der Alpina-Leitstelle "geleitet" werden oder ebensowenig wie Sippel-Busse durch die Dispo von Arriva. Dies ist und bleibt in Frankfurt einzig und allein Sache der VGF-Leitstelle!


    Zumindest, bis die TraffiQ eines Tages vielleicht etwas anderes bestimmt, was jedoch keinerlei Sinn ergeben würde. Eine Disposition von Fahrzeugen durch verschiedene Leitstellen, egal ob bei Bus, Tram oder U-Bahn dient weder der Verbesserung des Gesamtablaufs, weil Abstimmung untereinander ggf. Zeit kostet oder ganz unterbleiben würde, noch wäre dadurch letztlich dem Fahrgast gedient.


    3.) Die Fahrdienstleiter resp. Disponenten anderer Betreiber außerhalb der VGF sind lediglich dann zuständig, wenn es Probleme mit deren Fahrzeugen gibt (technische Probleme, Unfälle, Fahrzeug bleibt liegen und muss getauscht werden oder dergleichen). In der Regel meldet der Fahrer eines externen Betreibers dies zunächst der VGF-Leitstelle, die dann wiederum auch die Dispo seines Arbeitgebers informiert, oder der Fahrer informiert gleich alle beide. Dies sind jedoch Sonderfälle, mit der regulären Verkehrsabwicklung nicht vergleichbar. Alleine hierbei kommt es immer wieder mal zu Kommunikationspannen, besonders bei fremdländischen Fahrern im Spiel, welche der deutschen Sprache nicht so sehr mächtig sind. Da kann ich mir dann leicht das Chaos vorstellen, das man erhielte, wäre das unter 2.) Gesagte nicht mehr der Fall....


    Zitat

    von anderer Quelle hört man aber wiederum dass ICB komplett die 32 & 34 fährt und Alpina den Rest. Vielleicht weiss jemand hier mehr ...


    Ich werde noch verrückt, dazu habe ich kürzlich erst was geschrieben und jetzt kommst Du wieder mit so einem Müll. Schreib das doch am besten nächstens gleich in den Thread "Sinnfreies" in der Lounge...


    Um es nochmal klar zu wiederholen: Die ICB fährt die Gelenkbuskurse (32, tlw. 39) sowie einige Kurse der 34, Alpina den Rest.

  • Habe heute einen neuen MAN Lions City G NG 320 in VGF Farbe bei MAN in Gießen gesehen. Einige Zeit später ist er vom Hof gefahren und auf dem Zielschild stand 30 Frankfurt/Sachsenhausen Hainer Weg.
    Denke mal das er mittlerweile am Rebstock angekommen ist.
    Die Front war noch mit Folie komplett abgeklebt wie bei allen Neuwagen.

  • Die Auslieferung der Alpina-Solaris macht ebenfalls Fortschritte, mittlerweile sind 40% der Fahrzeuge abgenommen, ausgeliefert und zugelassen, man liegt somit gut in der Zeit. Der Rest steht abnahmebereit beim Hersteller, sodass einem planmäßigen Abschluss der Aktion kaum etwas im Wege steht.

  • wie sieht den der einsatz der busse auf den einzelnen e-bündel-linien aus.. hat man da in der frühspitze noch genug reserve ?

  • Zitat

    Original von Hajü
    Was die Solarien betrifft könnte es gut sein dass die bis zum Fahrplanwechsel gar nicht rechtzeitig da sind.


    Wie ich aus zuverlässiger Quelle hörte, sind alle Solaris eingetroffen und könnten theoretisch auch schon eingesetzt werden.


    Hajü, du solltest deine Quelle dringend mal überprüfen ... :rolleyes:

    Gruß Tommy