FAG-Aktuell

  • Zitat

    Original von MainTower
    http://www.gidf.de B)


    Es hätte ja auch eine bahninterne Abkürzung sein können. Bei alten S-Bahn-Triebwäginnen weiß man das ja nie. :D


    Und was Dich angeht, mein Freund Main Tower, isch weiß wo Dein Bett schläft.. :D

    Dank Petra werde ich zum Kunstkenner. Je öfter ich das Gebrabbel höre, desto mehr verstehe ich van Gogh.

  • Zitat

    Original von Colaholiker

    Es hätte ja auch eine bahninterne Abkürzung sein können.


    Die sind doch erst recht bei Google zu finden. :rolleyes: :D


    Zitat

    Bei alten S-Bahn-Triebwäginnen weiß man das ja nie. :D


    Würd mich nicht wundern, wenn du bald nähere Bekanntschaft mit einem 120km/h schnellen 420 machen würdest... :D


    Zitat

    Und was Dich angeht, mein Freund Main Tower, isch weiß wo Dein Bett schläft.. :D


    Die heutigen Anmachsprüche taugen auch nix mehr... B)

  • Zitat

    Original von MainTower
    […]Würd mich nicht wundern, wenn du bald nähere Bekanntschaft mit einem 120km/h schnellen 420 machen würdest... :D[...]


    Der Colaholiker hat bereits vor einigen Monaten die Bekanntschaft mit der weiblichen Ausprägung eines alten S-Bahn-Triebwagens gemacht :P

    Gruß, 420 281-8
    Jeder Mensch hat ein zweites Gesicht ...
    Ich bin nicht "das Team" des FNF, PN zu Team-Angelegenheiten werden ignoriert und nicht beantwortet/weitergeleitet.
    Anfragen an das Team bitte an team@frankfurter-nahverkehrsforum.de richten, danke!

  • Zitat

    Original von Colaholiker


    Was in aller Welt ist das ZVAB? Ich such das Buch schon ewig...


    In einem Antiquariatsbuchladen nahe der Konstabler Wache parallel zur Zeil kannst du es finden. Kostet bei dem aber mindestens 79 Euro, teilweise sogar noch mehr.

    Ich war zwar lange nicht mehr hier, aber ich lebe noch und grüße alle, die mich noch kennen!

  • Zitat

    Original von cloudsurfer
    In einem Antiquariatsbuchladen nahe der Konstabler Wache parallel zur Zeil kannst du es finden. Kostet bei dem aber mindestens 79 Euro, teilweise sogar noch mehr.


    Das ist ein stolzer Preis!
    Ich habe das Buch über das ZVAB in einem Antiquariat in Aachen bestellt und habe 21 Euro bezahlt. Das Buch ist in einem guten Zustand: Klar, die Seiten sind vergilbt. Aber die Seiten haben keine Knicke, Risse und enthalten auch keine Anstreichungen usw. So gesehen habe ich wohl ein echtes Schnäppchen erstanden.

    Gruß, 420 281-8
    Jeder Mensch hat ein zweites Gesicht ...
    Ich bin nicht "das Team" des FNF, PN zu Team-Angelegenheiten werden ignoriert und nicht beantwortet/weitergeleitet.
    Anfragen an das Team bitte an team@frankfurter-nahverkehrsforum.de richten, danke!

  • Zitat

    Original von 420 281-8
    ........und habe 21 Euro bezahlt.....


    8o


    Für das Geld würde ich es nicht hergeben. Neu hat es mal 69,- DM gekostet und war somit für den kleinen BEKU damals unerschwinglich. ;(

  • Für 21 Euro würde ich es auch kaufen, aber die 79 Euro sind mir einfach zu teuer.

    Ich war zwar lange nicht mehr hier, aber ich lebe noch und grüße alle, die mich noch kennen!


  • Neu im Bereich Bildarchiv ist eine weitere Folge der Serie "Busse von gestern", mit Ansichten der Firmen Becker-Reisen in Langen, Gass in Hauswurz, Jans in Urberach, und Keller in Steinau.



    SD

  • Zitat

    Original von BEKU
    [...] Neu hat es mal 69,- DM gekostet [...]


    Huch! 8o
    Und als der kleine BEKU dann groß war, war das Buch bereits vergriffen? :(

    Gruß, 420 281-8
    Jeder Mensch hat ein zweites Gesicht ...
    Ich bin nicht "das Team" des FNF, PN zu Team-Angelegenheiten werden ignoriert und nicht beantwortet/weitergeleitet.
    Anfragen an das Team bitte an team@frankfurter-nahverkehrsforum.de richten, danke!

  • Zitat

    Original von 420 281-8


    Huch! 8o
    Und als der kleine BEKU dann groß war, war das Buch bereits vergriffen? :(


    Nöö, heute hab`ich die zum sauhudern. ;)

  • FAG


    Wann kommt eigentlich mal wieder ein neuer Baubericht vom Riedberg?

    Ich war zwar lange nicht mehr hier, aber ich lebe noch und grüße alle, die mich noch kennen!


  • Im Bereich Frankfurter Nahverkehr haben wir für alle Fahrplaninteressierten die Fahrpläne der Frankfurter Linien des Jahres 1935 eingestellt.



    SD