Wo fahren die Buszüge?

  • Auf alle Fälle die Linie MKK-33 von Hanau nach Bruchköbel (Midi- und Maxi-Train)


    Im Vorspessart fahren die auch (Rund um Hasselroth/Freigericht)

    Der Bergwinkel....

    Endlose weiten....

    Berge, Täler und viel Natur....

    und spuren von ÖPNV

    einfach schööööön ;)

    Einmal editiert, zuletzt von LINIE 5 ()

  • Heute gegen 17:30 am Freiheitsplatz auf der Linie 33 leider nur ein Citaro K ohne Kupplung und ein MAN Lion's City Midi mit Kupplung aber ohne Hänger :( Beide von Heuser.

    Vollkommen Großartiges Forum

  • Ich sag mal so, mit Hanau Freiheitsplatz biste ab 12:30 Uhr gut mit Hz bedient.
    Dort kommen die meisten Autos vorbei.
    Sehr interessant ist auch die Kopernikusschule, da dort Stroh zur HVZ mit fünf HZ auf einmal auffährt.


    Schau mal hier: Betreiberwechsel auf der Linie MKK-33 , dort sind ein paar Hz, welche du am Freiheitsplatz auf alle Fälle sehen wirst.

  • Danke für eure Tipps! Ich konnte heute mittag sogar das Anhängeranhängemanöver auf der Linie MKK-33 beobachten.
    Setra : Wann ist die HVZ bei der Kopernikusschule? Ist das zum Ende der 6. Stunde? Das habe ich heute nicht geschafft.
    Gruß.
    Alexander

  • Wenn dich Busse mit Anhänger generell interessieren solltest du auch mal einen Blick zur SVG werfen, auf der Insel fahren die Busse seit über 10 Jahren mit Fahrradanhänger und Gelenkbusse mit Fahrrad-Heckgepäckträger.

    feed your mind - read a book.

  • .......oder stellt sich an eine Autobahn seiner Wahl und beobachtet die vorbei kommenden Reisebusse mit Anhänger. :rolleyes:


    Was bitte haben Fahrradanhänger u.ä. mit Personenanhänger zu tun, die über Jahrzehnte in diesem Land verboten waren und jetzt wieder möglich sind? Das ist doch das Besondere. Zumal das auch noch recht selten ist.

  • Zitat

    Original von SoundofN1
    Anhängeranhängemanöver klingt witzig :)


    Wann und wo war das genau?


    Dieses Manöver habe ich um 13:00 an der Haltestelle Niederissigheim Mehrzweckhalle fotografiert. Der Bus MKK-EH 433 hat dort einen Anhänger mitgenommen (leider habe ich dessen Kennzeichen nicht aufgenommen).
    Einen an der Strecke geparkten Anhänger mitnehmen, das habe ich noch nie selbst erlebt, weder bei Bus noch Trambahn, obwohl ich mich schon einige Jahre für den Nahverkehr interessiere.


    Gruß,
    Alexander


    PS: In der Schweiz waren Bus- und Obusanhänger nie aus der Mode, Lausanne, Zug, und Luzern haben sie noch heute.

  • Zitat

    Original von alexander
    Setra : Wann ist die HVZ bei der Kopernikusschule? Ist das zum Ende der 6. Stunde? Das habe ich heute nicht geschafft.
    Gruß.
    Alexander


    Ja.


    Zitat

    Original von alexander
    Dieses Manöver habe ich um 13:00 an der Haltestelle Niederissigheim Mehrzweckhalle fotografiert. Der Bus MKK-EH 433 hat dort einen Anhänger mitgenommen (leider habe ich dessen Kennzeichen nicht aufgenommen).
    Einen an der Strecke geparkten Anhänger mitnehmen, das habe ich noch nie selbst erlebt, weder bei Bus noch Trambahn, obwohl ich mich schon einige Jahre für den Nahverkehr interessiere.


    Gruß,
    Alexander


    Der Anhänger vom EH 433 ist der WH 433.
    Das ist ja auch Sinn der Sache, den Anhänger einfach dort abzustellen, wo es am günstigsten ist. Denn warum soll wegen 2 Stunden Fahrt ohne Anhänger extra zum Betriebshof fahren um den Hänger abzustellen? Macht ja keinen richtigen Sinn, dafür ist er ja da, ihn einfach abzuhängen.
    Es stehen von den 11 Buszügen im MKK immer mal irgendwo welche in der Schwachverkehrszeit rum. Die kurz vor dem Schülerverkehr wieder angehängt werden.

  • Zitat

    Original von Setra


    Der Anhänger vom EH 433 ist der WH 433.
    Das ist ja auch Sinn der Sache, den Anhänger einfach dort abzustellen, wo es am günstigsten ist. Denn warum soll wegen 2 Stunden Fahrt ohne Anhänger extra zum Betriebshof fahren um den Hänger abzustellen? Macht ja keinen richtigen Sinn, dafür ist er ja da, ihn einfach abzuhängen.
    Es stehen von den 11 Buszügen im MKK immer mal irgendwo welche in der Schwachverkehrszeit rum. Die kurz vor dem Schülerverkehr wieder angehängt werden.


    Die Schwachverkehrszeit ist normalerweise Mo-Fr ab 21 Uhr, Samstag vor 6 und nach 21 Uhr, Sonntag vor 9 und nach 21 Uhr.
    Die Nebenverkehrszeit ist normalerweise Mo-Fr vor 6, zwischen 9 und 14 Uhr und von 19 bis 21 Uhr, Samstag von 7 bis 21 Uhr, Sonntag zwischen 9 und 21 Uhr.
    Die Hauptverkehrszeit ist demnach Mo-Fr von 6 bis 9 Uhr und von 14 bis 19 Uhr.
    (Frankfurter Fahrzeiten Modell)


    Dies nur mal als Hinweis auf dein als Nebenverkehrszeit gemeinte Zeit.

    Einmal editiert, zuletzt von Charles ()

  • Zitat

    Original von Charles
    (Frankfurter Fahrzeiten Modell)


    Und wie sieht das MKK-Modell aus? :D

    Einmal editiert, zuletzt von LJL ()

  • In Wächtersbach (mindestens auf Linie 70) fahren auch noch Anhängerzüge, und zwar die "Trains" der Regionalverkehr Main-Kinzig (alias Kreiswerke Gelnhausen). Drei Stück sind bereits vorhanden, drei weitere werden im März/April erwartet. Für weitere Infos siehe oepnv-mkk.de.


    Können wir mal sammeln, auf welchen Kursen die Züge verkehren, also eine Auflistung der Abfahrtzeiten ab den Endhaltestellen für alle Linien?


    Eine Liste aller deutschen Anhängerzüge gibt es übrigens in stadtbus.de, im Ausland laufen die Gespanne auch noch in Innsbruck und Lienz (Osttirol) bei ÖBB Postbus und auf der Linie Luxembourg - Trier (RGTR 118, dort im Berufs- statt Schülerverkehr - nicht Trier Hbf!). Das Baltikum dürfte etwas weit weg sein.


    Luzern hat seinen Anhängerbetrieb 1998 wieder eingeführt, nur Lausanne und Zug sind echte "Altbetriebe".


    Es lebe das Anhängeranhängemanöver. Die deutsche Sprache kann so schön sein ...

  • nachdem ich geraume zeit nicht verstanden habe, was ein buszug sein soll war ich gerade mächtig überrascht, als ich das in die google-bildersuche eingegeben habe.
    ich hätte nicht gedacht, dass es soetwas heutzutage wieder gibt. danke.

  • Zitat

    Original von BEKU
    .......oder stellt sich an eine Autobahn seiner Wahl und beobachtet die vorbei kommenden Reisebusse mit Anhänger. :rolleyes:


    Kannst dir deinen Sarkasmus ruhig sparen, nicht umsonst schrieb ich: "Wenn dich Busse mit Anhänger generell interessieren..."
    Im Übrigen ist mir auf meinen Diensfahrten ( und das sind etliche tausend km pro Jahr ) noch nie auf der Autobahn ein Reisebus mit Anhänger untergekommen.
    Der Seltenheitswert von Bussen mit Personenanhänger ist mir durchaus bewußt, auch wenn in der Schweiz diese Gefährte regulär verkehren.

    feed your mind - read a book.

  • Zitat

    Original von Thegermanguy
    Kannst dir deinen Sarkasmus ruhig sparen.........


    Nicht nötig, du Deutschbub, oder welchen Namen du auch immer mißbrauchst. Ich habe genügend davon, da muß ich nicht sparen.


    Zitat

    Im Übrigen ist mir auf meinen Diensfahrten ( und das sind etliche tausend km pro Jahr ) noch nie auf der Autobahn ein Reisebus mit Anhänger untergekommen.


    Oje. Ich habe den Verdacht, dass man muß dir erklären muss, was ein Anhänger ist. Das sind die Dinger, die hinter einem Omnibus hergezogen werden und im speziellen Fall hinter Reisebussen für die Aufnahme von Fahrrädern, Skiausrüstung, besonders viel Gepäck und ähnliches herangezogen werden. Aber da du sowas ja noch nie gesehen hast, sind meine Bilder von solchen Gespannen wahrscheinlich alle manipuliert.

  • Zitat

    Original von Udo
    In Wächtersbach (mindestens auf Linie 70) fahren auch noch Anhängerzüge, und zwar die "Trains" der Regionalverkehr Main-Kinzig (alias Kreiswerke Gelnhausen). Drei Stück sind bereits vorhanden, drei weitere werden im März/April erwartet. Für weitere Infos siehe oepnv-mkk.de.


    Können wir mal sammeln, auf welchen Kursen die Züge verkehren, also eine Auflistung der Abfahrtzeiten ab den Endhaltestellen für alle Linien?


    Zur Zeit hat der RVMK nur zwei Anhänger, jedoch drei Zugwagen.
    Im März/April werden noch zwei weitere Maxi Train und ein Midi Train plus ein zusätzlichen Zugwagen für den Midi Train ausgeliefert, welche dann im Nordspessartbündel eingesetzt werden.


    Wir können das notieren, wo die 11 Buszüge im MKK eingesetzt werden.
    Ich fang mal an:


    Heuser (2x)
    MKK-WH/EH 664: Linien 54, 56, 57 sowie eine Fahrt für Stroh mittags ab der Kopernikusschule
    MKK-EH/WH 433: Linie 33


    Racktous (1x)
    MKK-RT 998/9: Linie 33


    RVMK (2x)
    MKK-RV 436 bis 438 und 440/441: Linie 70 und 80


    Stroh (6x)
    FB-FS 137/177: Linie 33
    FB-FS 752, 753, 754, 756, 758, 759 und 762, 763, 764, 766 und 768: Im gesamten Vorspessartbündel (38, 50, 51, 52, 53, 55, 60)


    Wann und wo ihr die Fahrzeuge live erleben könnt, entnehmt ihr euch bitte den Fahrplänen der entsprechenden Linien. Teilweise ist es dort als Buszug angegeben ansonsten einfach mal zu der HVZ an die Hauptknotenpunkte der genannten Linien fahren und warten bis sie kommen ;-)

  • also auf line 70 und 80 fahren buszüge des rvmk.diese fahren morgens um ca.6.50 in brachttal schlierbach ab und der ander um ca.6.45 in birstein.Der von brachttal steht dann in wächtersbach an der schule bis 7.25 und der andere bis halb 8.dannach fahren beide nach salmünster an die schule.
    mittages steht einer dann in wächtersbach um 12.50
    der ande auf dem betriebshof