Ausschreibung Linienbündel F

  • Hallo,


    da ich hiervon noch nichts gelesen habe, verlinke ich eine Kurzmitteilung zum Linienbündel F, die vorgestern bei ÖPNV-Wettbewerb erschienen ist.


    Demnach werden die Linien 45, 46, 47, 48 und 62 zum Dezember 2013 ausgeschrieben.


    Grüße ins Forum
    Helmut

    You'll Never Ride Alone.

  • Ist es möglich, dass die Kleinbuslinien Oberrad in das Bündel integriert werden? Der Probebetrieb dürfte bis dahin doch abgeschlossen sein.

  • Zitat

    Original von audifan
    Ist es möglich, dass die Kleinbuslinien Oberrad in das Bündel integriert werden? Der Probebetrieb dürfte bis dahin doch abgeschlossen sein.


    Hallo.


    Wie am 11. 3. 2011 in ÖPNV-wettbewerb.de zu lesen war, werden die Oberräder Kleinbuslinien zum Dezember 2012 neu ausgeschrieben.


    Quelle: oepnv-wettbewerb.de - nach unten scrollen oder mit "Oberrad" suchen.


    Grüße ins Forum
    Helmut

    You'll Never Ride Alone.


  • In der Bekanntmachung steht, dass die neue Laufzeit nur für ein Jahr angedacht ist, somit könnte eine Integrierung des Bündel Oberrad und des Bündelchen/ Bündel F im Dezember 2013 ins Bündel C erfolgen, dessen akt. Vertragslaufzeit auch zu diesem Zeitpunkt endet... - Das Bündel C hätte dann 16 Linien + Stadion-Sonderlinie 80 und Nachtbus...

    10.02.01-10.02.19: 18 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.19: Vierter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • Die kleinen Bündel aufzugeben und in ein großes zu integrieren dürfte Synergien schaffen, die sich am Ende für die VGF auszahlen dürften. Schauen wir mal, ob es so kommt.


    Danke für eure Infos!

  • Zitat

    Original von audifan
    Ist es möglich, dass die Kleinbuslinien Oberrad in das Bündel integriert werden? Der Probebetrieb dürfte bis dahin doch abgeschlossen sein.


    Ich halte es für wahrscheinlicher daß der Busverkehr in Oberrad bis dahin eingestellt wurde mangels Nachfrage. Besonders voll sehen mir die Busse hier nämlich nicht aus. Schade eigentlich.

    Dank Petra werde ich zum Kunstkenner. Je öfter ich das Gebrabbel höre, desto mehr verstehe ich van Gogh.

  • Ok, Voraussetzung ist natürlich, dass sich die Linien auch lohnen.
    Aber wenn die beiden Linien nun für ein weiteres Jahr ausgeschrieben werden zum Dezember 2012, sollte sie sich doch lohnen. Sonst würde man die beiden nach dem Probebetrieb von zwei Jahren ja gleich einstellen. Eine Verlängerung um ein Jahr wird da wohl keinen besonderen Einfluss auf die Fahrgastzahlen haben, so dass man dann in den positiven Bereich rutscht.

  • Die Buslinien hatten vielleicht einen unglücklichen Start.
    Z.B. durch den Umbau des Buchrainplatzes.
    Eigentlich müsste ja ein Potential von Fahrgästen da sein, die oben in Oberrad wohnen.

    Capri-Sonne heisst jetzt "Capri Sun". :( Sonst ändert sich nix. Der "alte" Name muss wieder her ! ;(

  • Zitat

    Original von Alf_H
    Eigentlich müsste ja ein Potential von Fahrgästen da sein, die oben in Oberrad wohnen.


    Das dachte ich auch - aber momentan beobachte ich da eher was anderes.

    Dank Petra werde ich zum Kunstkenner. Je öfter ich das Gebrabbel höre, desto mehr verstehe ich van Gogh.

  • Zitat

    Original von bernem


    In der Bekanntmachung steht, dass die neue Laufzeit nur für ein Jahr angedacht ist, somit könnte eine Integrierung des Bündel Oberrad und des Bündelchen/ Bündel F im Dezember 2013 ins Bündel C erfolgen, dessen akt. Vertragslaufzeit auch zu diesem Zeitpunkt endet... - Das Bündel C hätte dann 16 Linien + Stadion-Sonderlinie 80 und Nachtbus...


    Die angekündigten Ausschreibungen der Linienbündel F (Linien 45-48 und 62) und H (Linien 81 und 82) wurden nun in Gang gesetzt und sollen bis zum 20.12.2011 um 14:00 Uhr laufen.


    Die Vertragslaufzeit läuft im Fahrplanjahr 2013 vom 09.12.2012 bis 14.12.2013. - Am 15.12.2013 startet dann das neue (?) Bündel C, welches im nächsten Jahr ausgeschrieben wird...


    Apropos Ausschreibungen: Diese Woche endet am Donnerstag (13.10.2011) die Ausschreibung des Bündel A, welches nächstes Jahr neu beginnt. -> Weitere Infos dazu finden sich dort: Ausschreibung Linienbündel A

    10.02.01-10.02.19: 18 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.19: Vierter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • Bei den Buslinien in Sachsenhausen (45, 47, 48), zum Europaviertel (46) und zwischen Schwanheim und Flughafen (62) kommt es zum Betreiberwechsel. - Der neue Verkehrsvertrag (vom 09.12.2012 bis 14.12.2013) wurde vom Omnibusbetrieb+Reisedienst Ulrich Sack GmbH aus Friedrichsdorf gewonnen. - Insgesamt haben sich vier Unternehmen um die Linien bemüht.


    Für die Zeit danach wird die Ausschreibung gerade vorbereitet, es soll dann im Dezember 2013 zu Änderungen in den Bündeln C, F und H kommen.

    10.02.01-10.02.19: 18 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.19: Vierter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • Sack ist doch einer der Anteilshaber von FraBus? Die wo auch ne zeitlang mit alten Sippel-Bussen den Terminal-Shuttle gefahren haben..


    Naja, ob die da mit Neuwagen auffahren für zwei Jahre? Oder einfach den alten RKH-Klump übernehmen?


    Interessant aber alle mal...

  • Zitat

    Original von Kevin Schöffler:


    Naja, ob die da mit Neuwagen auffahren für zwei Jahre?


    Die fahren sogar nur ein Jahr (09.12.2012 bis 14.12.2013, siehe Post von bernem). Von daher wäre die Anschaffung neuer Busse nicht sehr wirtschaftlich.
    Andererseits, in welchem Zustand sind die RKH Busse, würde die RKH diese an Sack abgeben/ verkaufen und entsprechen die dann noch den (neuen) Ausschreibungskriterien?

    Viele Grüße, vöv2000

  • Hallo.


    Sind mit dem Betreiberwechsel auch Änderungen im Wochenend-Nachtbusverkehr zu erwarten? Z.B. wird die Linie n82 nach Hofheim-Marxheim von den RKH-Fahrzeugen bedient, die am Tag auf der Linie 46 zum Einsatz kommen.


    Grüße ins Forum
    Helmut

    You'll Never Ride Alone.

  • Hallo,


    ist denn mittlerweile bekannt mit welchen Fahrzeugen die Firma Sack das Bündel bedienen wird ?


    Grüße aus Nordhessen

  • Interessant ist auch, dass bei TED als Gewinner die Firma Omnibusbetrieb+Reisedienst Ulrich Sack GmbH genannt wurde. Auf den Fahrplanbuchseiten ist nun Omnibus + Reisedienst Erich Sack GmbH geschrieben. Weis jemand, ob es hier eine Umbennenung gab (vielleicht von Vater zu Sohn o.ä.)?

  • Die fahren sogar nur ein Jahr (09.12.2012 bis 14.12.2013, siehe Post von bernem). Von daher wäre die Anschaffung neuer Busse nicht sehr wirtschaftlich.

    Dem scheint lt. der TraffiQ Meldung zum Fahplanwechsel offenbar nicht so zu sein:


    Zitat

    Mit der Omnibus- und Reisedienst Erich Sack GmbH aus Friedrichsdorf geht ein bislang im Frankfurter Linienverkehr noch nicht tätiges Verkehrsunternehmen am 9. Dezember 2012 an den Start. Es übernimmt die Linien im so genannten Linienbündel F, das hauptsächlich Buslinien im Frankfurter Süden umfasst: Dazu gehören die Midibuslinien 45, 47 und 48, mit denen die Sachsenhäuser Wohnquartiere einschließlich des Deutschherrnviertels erschlossen werden. Standardbusse werden auf der Museumsuferlinie 46 und der Linie 62 (Flughafen – Schwanheim) verkehren. Insgesamt sind in dem Bündel im Jahr 2013 rund 700.000 Fahrplankilometer zu erbringen. Zum Einsatz kommen sechs Midibusse und drei Standard-Linienbusse, die zum größten Teil fabrikneu ausgeliefert werden.

  • Interessant ist auch, dass bei TED als Gewinner die Firma Omnibusbetrieb+Reisedienst Ulrich Sack GmbH genannt wurde. Auf den Fahrplanbuchseiten ist nun Omnibus + Reisedienst Erich Sack GmbH geschrieben. Weis jemand, ob es hier eine Umbennenung gab (vielleicht von Vater zu Sohn o.ä.)?


    Da dürfte ein Fehler vorliegen. Die Firma heißt laut Handelsregister nach wie vor Omnibus + Reisedienst Erich Sack GmbH (AG Bad Homburg HRB 4359), also keine Umbenennung. Bis 1991 war Erich Sack als Einzeluntzernehmer tätig und hat seinen Betrieb am 14.2.1991 in eine GmbH umgewandelt.

  • Dem scheint lt. der TraffiQ Meldung zum Fahplanwechsel offenbar nicht so zu sein:





    Das habe ich auch gerade mit zugegeben großer Bewunderung gelesen. Wobei da ja steht, teilweise. Evtl. übernimmt man ein Paar der Midis, die RKH dürfte dafür ja keine Verwendung mehr haben.


    Bin jedenfalls mal wahnsinnig gespannt, was da kommt und ob es im Bündel F jetzt auch svb wird. Im Gegensatz zu Veolia hat man ja hier noch nix konkretes gehört.

    Viele Grüße, vöv2000

  • Naja, die MAN Göppel-Midis waren ja wirklich schon am Auseinanderfallen.
    Schade finde ich, das die RKH nicht mehr fährt. Einige Fahrer kannte ich schon persönlich. Es gab welche die haben Ihre Arbeit echt noch mit Leidenschaft gemacht.
    Ich bin ebenfalls mal gespannt, was da jetzt an Fahrzeugen genau kommt.


    Im übrigen fur in den letzten beiden Tage ein Museumsuferlinie-Bus (normal auf der 46) auf der Linie 551.

    Capri-Sonne heisst jetzt "Capri Sun". :( Sonst ändert sich nix. Der "alte" Name muss wieder her ! ;(