[neuer Modellbus] VK-Modelle liefert Solaris Urbino 18 an die VGF aus

  • uiuiui...der ist ja schick :D Viel besser als das Modell von Rietze. Schön das in letzter Zeit ein paar FFM Modelle rausgekommen sind (MAN LionCity und O305 von Brekina), wird allerdings auch auf dauer teuer ;)

  • Das Modell hat eine orangene LED-Anzeige. Die Vorbilder aus Frankfurt nicht, oder etwa doch? Trotzdem ein sehr schönes Modell.

  • Zitat

    Original von alnitasi
    Das Modell hat eine orangene LED-Anzeige. Die Vorbilder aus Frankfurt nicht, oder etwa doch? Trotzdem ein sehr schönes Modell.


    Richtig, haben sie nicht. GL hat nur die VGF bestellt und die haben grüne.

  • Na dann bin ich ja beruhigt. Gibts das Modell denn schon an der Hauptwache? Vieleicht gibts ihn ja auch am Wochenende im Verkehrsmuseum.

  • Hallo,
    heute kam der Gelenkbus per Post bei mir an. Zumindest der Wagen 395 hat im Modell orange Anzeigen, wie auf den Bildern. In Echt trägt jedoch nur Wagen 344 von der VGF als Testwagen eine solche orangene Zielanzeige.

  • Zitat

    Original von Number22
    Hallo,
    heute kam der Gelenkbus per Post bei mir an. Zumindest der Wagen 395 hat im Modell orange Anzeigen, wie auf den Bildern. In Echt trägt jedoch nur Wagen 344 von der VGF als Testwagen eine solche orangene Zielanzeige.


    Also doch falsch? Der 344 kann als Vorbild nicht herhalten, das ist kein Gelenkbus.

  • Solaris-Gelenkbus von VK-Modelle


    Ab sofort neu im Museumsshop.


    Die beiden neuen Solaris-Gelenkbusse im Maßstab 1:87 (H0) vom Hersteller VK-Modelle sind ab sofort auch im Museumsshop des Verkehrsmuseums Frankfurt am Main erhältlich. Es stehen zwei Varianten zur Auswahl: Als Wagen 391 mit Zielbeschilderung „55 Rödelheim Bahnhof via IPH Tor Nord“ und als Wagen 393 mit der Zielbeschilderung „53 Höchst Bolongaropalast via Sindl./Zeilsh. Bf“. Zudem bestechen die Modelle durch weitere Details, wie Klimaanlagen und Dachlüftern sowie aufgedruckten Kfz-Kennzeichen, Piktogrammen und Logos. Der Preis beträgt 25,50 Euro pro Stück (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 29,90 Euro).


    Der Museumsshop ist während der Öffnungszeiten des Verkehrsmuseums - an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 17 Uhr - geöffnet. Ein Versand ist derzeit leider nicht möglich.