Zuwachs aus Augsburg

  • Von wegen Nummer:
    Es ist zum einen interessant, über wie viel Jahrzehnte so eine Nummerierung Bestand hat und zum anderen "spannend", wie es nach xx99 weiter geht. Das wurde damals bestimmt noch nicht endgültig im Voraus festgelegt, oder etwa doch?

    Vollkommen Großartiges Forum

  • Denke, dass es nach xx99 einfach wieder mit xx01 weitergeht. Durch die vorangestellte zweistellige Jahreszahl bleibt es ja eindeutig. Nur wenn ein historischer Wagen 100 Jahre alt wird, könnte es zu Kollisionen kommen, aber dann nummeriert man diesen halt um. Die ST15 dürften 1801 - 1814 oder 1901 - 1914 bekommen.

  • 1598 oder 1698 wäre ja für die Bilderkette interessant. Noch besser wäre 1538, die fehlt schon seit Monaten!


    Dieses Wochenende sollte man aber als Frankfurter den Ausflug nach Darmstadt meiden. Wenn die hören, man wäre beim Frankfurter Nahverkehrsforum, denken nmanche gleich, wir wären eine Tarnbezeichnung von Frankfurter Hooligans :D und schicken uns gleich wieder über die Stadtgrenze. Ironie aus: Ich verurteile entschieden die Aggreesionen seitens einiger Frankfurter "Fans", aber jetzt gleich das Verbot auch nur mit einem Eintracht-Schal in Darmstadt aufzukreuzen, finde ich schon übertrieben.

  • Ich verurteile entschieden die Aggreesionen seitens einiger Frankfurter "Fans", aber jetzt gleich das Verbot auch nur mit einem Eintracht-Schal in Darmstadt aufzukreuzen, finde ich schon übertrieben.


    Sehr OT: a) Karneval ist vorbei. b) Fans oder die, die sich so bezeichnen, sind schon seit Jahren Anlaß, Grundrechte auszuhebeln. Später sind dann andere Gruppen dran. c) Wer Fußball braucht, um Rivalitäten auszuleben, kann auch gleich nach Syrien gehen. d) Die spinnen, die Darmstädter.

  • Zu c) Alle die, die jetzt nach Syrien gehen (außer als Rotkreuz-, Roter Halbmond oder UN-Helfer oder in entsprechendem Bundesauftrag) sollten gleich dort bleiben und ihm (oder ggf. ihr) das Recht auf Wiedereinreise in die EU lebenslang aberkannt werden. Von mir aus kannst Du einige Gewalt-Hooligans unter gleichen Bedingungen mit dazu hinschicken.

  • Denke, dass es nach xx99 einfach wieder mit xx01 weitergeht. Durch die vorangestellte zweistellige Jahreszahl bleibt es ja eindeutig. Nur wenn ein historischer Wagen 100 Jahre alt wird, könnte es zu Kollisionen kommen, aber dann nummeriert man diesen halt um. Die ST15 dürften 1801 - 1814 oder 1901 - 1914 bekommen.


    Mir ging es ja weniger um die Eindeutigkeit (hatte die historischen Wagen jetzt nicht bedacht), sondern um die Weiterführung der bisherigen Logik. Natürlich ginge auch 1894 bis 18107 oder 1894 bis 1807. Nur stellt sich bei letzterem die Frage nach einer echten brauchbaren Bedeutung der letzten beiden Ziffern.


    Mal sehen, wie entschieden wird.

    Vollkommen Großartiges Forum

  • Mir ging es ja weniger um die Eindeutigkeit (hatte die historischen Wagen jetzt nicht bedacht), sondern um die Weiterführung der bisherigen Logik. Natürlich ginge auch 1894 bis 18107 oder 1894 bis 1807. Nur stellt sich bei letzterem die Frage nach einer echten brauchbaren Bedeutung der letzten beiden Ziffern.

    Das Nummernsystem war die ganze Zeit schon unlogisch. Wenn man das System beibehält, kommt nach der xx99 vermutlich wieder die xx01 (wobei die xx00 sicherlich übersprungen wird, da Menschen sich mit dem Zählen ab 0 meist schwer tun).


    Warum ich das System unlogisch finde? Da man die ersten beiden Ziffern hochgezählt hat, bestand eigentlich kein Grund dafür, die letzten beiden Ziffern nicht wieder neu beginnen zu lassen. Dann hätte es nicht nur einen Wagen 7601, sondern auch einen 8201, einen 9101 usw. gegeben.


    Es gibt andernorts auch einfachere Systeme: Bei der U-Bahn Berlin hatte man nach dem Krieg beispielsweise mit der Nummer 999 begonnen und immer weiter heruntergezählt.

  • Es gibt andernorts auch einfachere Systeme: Bei der U-Bahn Berlin hatte man nach dem Krieg beispielsweise mit der Nummer 999 begonnen und immer weiter heruntergezählt.


    Und was käme dann nach dem Doppeltriebwagen, bestehend aus Wagen Nummer 3 und 2? :D

    Vollkommen Großartiges Forum

  • ? Wäre echt unkomplizierter, jede Serie mit o1 zu beginnen... 7601 - 7608; 8201 - 8206; 9101 - 9110, 9401 - 9430 usw...BW vielleicht 94101 - 94130...


    fmm_de

    Avatar: Relikt! Remember Linie 5 Liebfrauenstraße!

  • Bonn und Braunschweig haben trotz der Ähnlichkeit ein anderes Muster. Auf Darmstadt umgemünzt hätten wir es dann mit den Betriebsnummern zu tun:
    0301 - 0302: Busse 276 und 277 (MAN A23 NG313)
    0701 - 0705: Busse 381-385 (EvoBus Citaro O 530 GII)
    0706: Bus 341 (EvoBus Citaro O 530 II)
    0751 - 0768: Tw 0775 - 0792 (ST 14)
    0801 - 0812: Busse 386 - 395, 397 und 398 (Evobus Citaro O 530 GII)
    0813: Bus 342 (EvoBus Citaro O 530 II)
    0814 - 0820: Busse 332, 334 - 339 (Volvo 8700 LE)
    0821: Bus 268 (VDL Bova Futura)
    0822 - 0823: Busse 500 und 600 (EvoBus Tourismo RHD)
    0851 (4856): Tw Augsburg 507 (ST 5)
    1001 - 1002: Busse 374 - 378 (MAN Lions´s City G A23 NG323)
    1101 - 1105: Busse 281 - 285 (EvoBus Citaro 530 GL CapaCity)
    1201: Bus 900 (MAN Lion´s Coach L)
    1251: Tw Augsburg 8001 (M8C) - seine neue Nummer ist ja noch unbekannt
    1353: Tw 37 (ST 2)
    1365: Tw 49 (ST 2)
    1401 - 1406: Busse 301 - 306 (EvoBus Citaro C2 O 530)
    1407 - 1409: Busse 294 - 296 (Setra S 431 DT)
    1501 - 1514: Busse 351 - 364 (MAN Lions´s City G A23 NG323)
    1515 - 1520: Busse 307 - 312 (EvoBus Citaro C2 O 530)
    1601 - 1604: Busse 313 - 316 (EvoBus Citaro C2 O 530)
    1605: Bus xxx (Daimler Sprinter AutoCUBY)
    2658: Tw 57 (ST 3)
    2667: Tw 66 (ST 3)
    2668: Tw 67 (ST 3)
    2771: Bw 132 (SB 3)
    2767: Bw 517
    2957: Tw 74 (ST 4)
    4871: Bw 171 (SB 5)
    5172: Bw 182 (SB 6)
    5174: Bw 184 (SB 6)
    5187: Bw 197 (SB 6)
    5451 - 5452: Tw 11 und 12 (ST 6)
    5455: Tw 15 (ST 6)
    6155 - 6156: Tw 25 und 26 (ST 7)
    6161: Tw 31 (ST 7)
    6472: Bw 200 (SB 6)
    6474: Bw 202 (SB 6)
    6574: Bw 154 (SB 7)
    6576: Bw 156 (SB 7)
    7658: Tw 7608 (ST 10)
    8252: Tw 8210 (ST 11)
    8697: Bw 301
    9151 - 9160: Tw 9115 - 9124 (ST 12)
    9471 - 9500: Bw 9425 - 9454 (SB 9)
    9751: Lok 7
    9773: Bw 100
    9851 - 9870: Tw 9855 - 9874 (ST 13)
    9971: Bw 101

    Viele Grüße aus Darmstadt - Jörg "Baertram" D.
    RMV senkt die Preise? - Eher fährt unser Tw 37 aus eigener Kraft von Wixhausen nach Leimen.
    Der Bergstraße gibt man 4 Minuten - der Heimstättensiedlung werden sie genommen. Waren das noch Zeiten, als der "H-Bus" von der (Fach-)Hochschule zur Berliner Allee nur 2 Minuten brauchte.

    Einmal editiert, zuletzt von Baertram ()

  • Gibt es denn endlich auch mal ein Foto von dem Wunderwerk der Schienenbahntechnik? :rolleyes:


    Who cares for the number? :rolleyes:


    Nichts offizieles. Die HEAG ziert sich hier ganz gewaltig.
    Nur der weiter oben genannte Link zeigt den Ausschnitt des Augsburgers - und ich glaube, dafür beißt sich die Presse-Abteilung mächtig in den Hintern.

    Viele Grüße aus Darmstadt - Jörg "Baertram" D.
    RMV senkt die Preise? - Eher fährt unser Tw 37 aus eigener Kraft von Wixhausen nach Leimen.
    Der Bergstraße gibt man 4 Minuten - der Heimstättensiedlung werden sie genommen. Waren das noch Zeiten, als der "H-Bus" von der (Fach-)Hochschule zur Berliner Allee nur 2 Minuten brauchte.

  • [...] und ich glaube, dafür beißt sich die Presse-Abteilung mächtig in den Hintern.

    Welchen Grund sollte es haben einen M8C zu verheimlichen? Kann es sein, dass hier zu viel hinein interpretiert wird?


    Wenn der Wagen sowieso schon unterwegs in der Öffentlichkeit war, hätte doch längst die Möglichkeit bestanden, ihn zu fotografieren.

  • Wer ihn sehen will, muss eigentlich nur ans Bölle fahren, Halle ist ja einsehbar. Und die letzten Tage stand er auch immer ganz brav vorne :)

    Von Kaiserslautern bis nach Osterburken,

    ist nicht schön mit diesen Gurken.

    Einmal editiert, zuletzt von LinieO ()

  • Am Samstag stand das gute Stück in der Halle am B-tor. Trotz guter Augen konnte ich an der Frontseite keine Nummer ausmachen. Da stand nix drauf. Aber gut schaut der M8c schon aus.

  • Nette Arbeit, die Liste

    0851 (4856): Tw Augsburg 507 (ST 5)


    Das verstehe ich so, dass aus einem ST5 ein Arbeitswagen wurde?



    Welchen Grund sollte es haben einen M8C zu verheimlichen? Kann es sein, dass hier zu viel hinein interpretiert wird?

    Kann ich auch nicht verstehen. Vielleicht hat die HEAG ja Angst, dass der Wagen so gut ankommt, dass die Bürger noch mehr davon haben wollen und so darf der Wagen nur nachts nach 1:00 Uhr raus und damit er unentdeckt bleibt, bekommt er die Linienfahrzeuglackierung, damit er am Schlafzimmer vorbeihuschend wie eine Leerfahrt aussieht. :D:rolleyes:



    Trotz guter Augen konnte ich an der Frontseite keine Nummer ausmachen. Da stand nix drauf.

    Das geht auch mit Kamerazoom, wenn die Augen mal nicht reichen sollten. ;)

    Vollkommen Großartiges Forum