Sammelthread: Bauarbeiten auf der C-Strecke

  • 09.05.2020: Bauarbeiten im Riederwald – SEV-Busse nach Enkheim und Kombilinie U4/U7 Bockenheim – Bornheim – Praunheim


    Wie die VGF in Störungstool / Betriebsmeldungen bekannt macht, wird am Samstag, den 9. Mai, in der Zeit von ca. 9 bis 21 Uhr, die C-Strecke von und nach Enkheim gesperrt; die Stationen Schäfflestraße bis Enkheim werden von den U-Bahnen nicht bedient.


    Die Linien U4 und U7 werden zu einer gemeinsamen Linie, diese fährt von der Bockenheimer Warte via Seckbacher Landstraße zum Johanna-Tesch-Platz als Linie U4, dann weiter als Linie U7 bis Praunheim Heerstraße. - Umgekehrt fahren die Züge als U7 wieder zurück bis Johanna-Tesch-Platz und weiter als U4 zur Bockenheimer Warte.

    Die Stationen Bockenheimer Warte und Konstablerwache werden dann jeweils zweimal bedient...


    Zwischen Johanna-Tesch-Platz und Enkheim fahren Busse als SEV.


    Eigentlich hatte Verkehrsdezernent Oesterling angekündigt, dass ab 4. Mai wieder der Normalfahrplan gilt und somit auch an Samstagen wieder normal gefahren wird. Also u. a. 7/8er-Takt auf U4/U5, wegen der Bauarbeiten kann der Regeltakt nun am 9.5. noch nicht gefahren werden, stattdessen fährt die Kombilinie U4/U7 im 10er-Takt.


    Alle Änderungen sind auch schon in der Fahrplanauskunft hinterlegt worden.

    10.02.01-10.02.20: 19 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.20: Fünfter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • Hallo,


    für die Kombilinie U4/U7 werden 12 Kurse benötigt. In Richtung HE gibt es am JT am Vormittag eine Wartezeit von 7 Minuten!


    Gruß

    HCW

    Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Ortsbeirat Ihres Vertrauens!

  • 05.07.2020: Riederwald - Baumfällarbeiten bremsen U-Bahnen aus


    Einen Tag, bevor die Bauarbeiten am Platz der Republik. in Bonames und im Berger-Straßen-Tunnel losgehen, kommt es noch zu Einschränkungen der Linien U4 und U7:


    Am Sonntag, den 5. Juli fahren zwischen 12 und 19 Uhr keine U-Bahnen von und nach Enkheim, stattdessen pendeln Busse als SEV zwischen Eissporthalle und Enkheim,

    • Die Linie U4 fährt nur zwischen Bornheim Seckbacher Landstraße und Bockenheimer Warte
    • Die Linie U7 fährt nur zwischen Eissporthalle/Festplatz und Praunheim Heerstraße

    10.02.01-10.02.20: 19 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.20: Fünfter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • Gleiserneuerung am Fischstein


    In der Zeit vom 7. - 25.9.2020 wird auf der C-Strecke zwischen Station Industriehof und dem Hausener Kreisel die noch mit Holzschwellen versehene Gleisanlage grundhaft erneuert. Da auch die Gleise im Bereich der Station Industriehof betroffen sind, wird es umfängliche Ersatzverkehre geben.

  • Gleiserneuerung am Fischstein


    In der Zeit vom 7. - 25.9.2020 wird auf der C-Strecke zwischen Station Industriehof und dem Hausener Kreisel die noch mit Holzschwellen versehene Gleisanlage grundhaft erneuert. Da auch die Gleise im Bereich der Station Industriehof betroffen sind, wird es umfängliche Ersatzverkehre geben.

    Bisher wurden von VGF und RMV Frankfurt (traffiQ) für die zweite und dritte September-Woche Arbeiten nur hinter dem Abzweig Industriehof angekündigt, demnach sollen beide Linien (U6+U7) aus Richtung Ostbahnhof und Enkheim im 10er-Takt nach Hausen fahren. - Zur Heerstraße fahren Busse als U7-SEV,


    Zwischen Zoo und Hausen entsteht ein Fünf-Minuten-Takt.


    Und im Oktober wird die C-Strecke in der zweiten und dritten Woche erneut gesperrt:


    Dann fährt die U6 nur zwischen Ostbahnhof und Konstablerwache und die U7 zwischen Enkheim und Konstablerwache sowie zwischen Bockenheimer Warte und Heerstraße. - An der Konstablerwache müssen Fahrgäste darauf achten, dass die Abfahrten der jeweiligen Linie Richtung Ostbahnhof bzw. Enkheim nur auf einer Seite stattfindet und die andere Linie jeweils dort nicht fährt.


    Zwischen Bockenheimer Warte und Taunusanlage fahren Busse als SEV, weitere Umfahrungsmöglichkeiten bestehen mit der Linie U4 zwischen Bockenheimer Warte – Konstablerwache – Enkheim und mit der S-Bahn zwischen Taunusanlage – Hauptwache – Konstablerwache.


    Zwischen Industriehof – Hausen – Praunheimer Brücke fahren in der SVZ zusätzliche Busse der Linie 72. - In der NVZ und HVZ gilt das reguläre Fahrtenangebot der Linie 72 und Montag-Freitag auch der Linie 73.


    Im Streckenabschnitt Bockenheimer Warte – Industriehof fährt die Linie U7 alleine.

    10.02.01-10.02.20: 19 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.20: Fünfter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • Bisher wurden von VGF und RMV Frankfurt (traffiQ) für die zweite und dritte September-Woche Arbeiten nur hinter dem Abzweig Industriehof angekündigt, demnach sollen beide Linien (U6+U7) aus Richtung Ostbahnhof und Enkheim im 10er-Takt nach Hausen fahren. - Zur Heerstraße fahren Busse als U7-SEV,


    Zwischen Zoo und Hausen entsteht ein Fünf-Minuten-Takt.

    Die Bauarbeiten am Fischstein, die zunächst für zwei Wochen angekündigt waren, dauern nun 19 Tage (Mo., 07.09, ab 3:00 Uhr bis in die Nacht zum Sa., 26.09.). - Die Linien U6 + U7 fahren nach Sonderfahrplan beide nach Hausen und nur im 10-Min.-Takt, was einen 5-Min.-Takt zwischen Zoo und Hausen bedeutet. - Zwischen Industriehof und Heerstraße fahren Busse als SEV, auf der Teilstrecke bis/ab Hausener Weg kann auch die Linie 34 genutzt werden.


    Ein Kundeninformationsplakat, welches an an allen Stationen der C-Strecke ausgehängt werden soll, wurde bereits im Störungstool für die U7 veröffentlicht.

    10.02.01-10.02.20: 19 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.20: Fünfter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • Hallo.


    Auf der U6 und U7 fahren tagsüber Vierwagenzüge im 10-Minuten-Takt, diese werden ab ca. 21 Uhr um die Hälfte gekürzt.

    Ab ca. 20:00 Uhr wird bis und ab Zoo wieder nach dem üblichen Stolpertakt (5/10-Minuten-Takt) gefahren.


    Ich konnte vier SEV-Busse erkennen: 3 von Winzenhöler und einen von Rack. Ob die vier Busse in der HVZ ausreichen, wage ich zu bezweifeln. Die Busse waren nachmittags richtig voll (von wegen Abstand).


    Überrascht war ich, als abends auf der Strecke eine Werkstattfahrt Richtung Stzw. stattfand, die aus einem U5-25-Wagen, sowie dem U4-Wagen 507 bestand. Ich dachte, die Strecke wäre total gesperrt.


    Edit: Zwischen Industriehof und Fischstein stehen Fahrzeuge der Fa. Martin Rose, aber die Fahrleitung hängt noch.

    Also können immer noch VGF-Fahrzeuge auf der Strecke fahren. Fragt sich, wie lange noch.


    Grüße ins Forum

    Helmut

    You'll Never Ride Alone.

    Einmal editiert, zuletzt von Helmut ()

  • Die Linie U4 ist offiziell zur Schäfflestraße gekürzt worden, die Züge der Linie U7 sind mit Enkheim beschildert weil es einen SEV für die Linie U7 (U7E) gibt. Also ist es wie bisher: U4 mit Schäfflestraße, weil offizielle Linienkürzung. U7 mit Enkheim weil man durch einen SEV auch an die Endstation kommt.

    Das bisherige "wie bisher" bei den Zielbeschilderungen wird übrigens aktuell wieder einmal geändert gehandhabt: Die U7 ist beschildert nach "Hausen", obwohl es ja den SEV zur Heerstraße gibt.


    Ich habe inzwischen den Eindruck, dass irgend jemand bei VGF oder traffiq für jede Baustelle neu auswürfelt, welche Beschilderungsphilosophie gerade gelten soll. :S

  • Baustelle im Bereich Industriehof / Fischstein am Montagabend, 21. September (8 Bilder)

    Am letzten Montagabend habe ich im Bereich Industriehof / Fischstein einige Bilder von der Baustelle gemacht:

    Baustelle im Bereich Fischstein





    Baustelle im Bereich Industriehof


    u5-635 auf der U 6 von Hausen am Industriehof


    u5-804 als U 7 nach Hausen


    Ausschilderung der SEV-Haltestelle am Industriehof, wobei ja bis Hausener Weg auch die Buslinie 34 genutzt werden kann.


    https://abload.de/image.php?im…nholersev-busindg5kfd.jpg

    SEV-Bus von Winzenhöler

  • Aktueller Stand: Die U 7 fährt wieder wie gewohnt zur Heerstraße seit gestern, lässt aber den Halt am Fischstein aus. Ersatzweise können die benachbarten Halte am Industriehof oder am Hausener Weg genutzt werden, oder die Buslinie 34. Deshalb gibt es auch keinen weiteren SEV mehr.


    Gestern Abend bin ich einmal eine Runde mitgefahren, habe aber keine Fotos gemacht. Die Kamera blieb bei dem nachhaltigen Nieselregen zu Hause.

  • 05.-12.10.2020: Sperrung der C-Strecke zw. Konstablerwache u. Bockenheimer Warte / U6/U7 auf Teilstrecke / Ersatz bieten U4, S-Bahnen, SEV-Busse und Busse 72/73

    Die zunächst für zwei Wochen anberaumten Bauarbeiten, dauern nun nur eine Woche, sie beginnen, wie zunächst in der Baustellenübersicht angekündigt, am Montag, den 05. Oktober und enden mit Betriebsbeginn am Montag, den 12. Oktober und somit genau eine Woche früher, als ursprünglich angedacht...


    Für die Arbeiten (05.-12.10.2020) wurde ein Kundeninformationsplakat veröffentlicht.

    10.02.01-10.02.20: 19 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.20: Fünfter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • 05.-12.10.2020: Sperrung der C-Strecke zw. Konstablerwache u. Bockenheimer Warte / U6/U7 auf Teilstrecke / Ersatz bieten U4, S-Bahnen, SEV-Busse und Busse 72/73

    Zwischen Industriehof – Hausen – Praunheimer Brücke fahren in der SVZ zusätzliche Busse der Linie 72. - In der NVZ und HVZ gilt das reguläre Fahrtenangebot der Linie 72 und Montag-Freitag auch der Linie 73.

    Für Fahrgäste der Linie U6 hat sich kurzfristig noch eine kleine Änderung ergeben; wegen Bauarbeiten (Erneuerung der Fahrbahn) unter der Breitenbachbrücke wird die Linie 72 am Montag und Dienstag, den 5. und 6. Oktober eingestellt, dafür wird die Linie 73 erweitert, fährt doppelt so oft und ganztägig mit allen Fahrten von/bis Westbahnhof. - Fahrgäste können am Montag und am Streik-Dienstag ab Konstablerwache die S-Bahn bis Frankfurt West nutzen und ab dort von Früh bis Spät mit der Buslinie 73 nach Hausen und weiter Richtung NWZ fahren.

    Ab Mittwoch, den 7. Oktober fahren wieder die Busse 72/73 im üblichen Angebot und dann gibt es bis einschl. Sonntag, den 11. Oktober Verstärkungsfahrten der 72 in der SVZ.


    Weitere Informationen zur Betriebseinstellung der Linie 72 und gleichzeitig Betriebserweiterung der Linie 73, findet sich dort: https://www.traffiq.de/traffiq…-von-steuben-strasse.html

    10.02.01-10.02.20: 19 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.20: Fünfter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • SEV im Abschnitt Bockenheimer Warte - Alte Oper / Taunusanlage (7 Bilder)


    Gestern Nachmittag habe ich den SEV auf der Strecke Bockenheimer Warte - Taunusanlage aufgenommen. Im Einsatz waren ICB-Citaro Gelenkbusse mit Nummern aus dem Bereich 450. Und vielleicht war die Taube, die ich letzte Woche an der Bockenheimer Warte aufgenommen habe, auch im SEV-Einsatz. :)


    Drei Busse, angeführt von Wagen 452, stehen in der Gräfstraße westlich der Bockenheimer Warte, bereit.


    Hier Citaro 454 in der Gräfstraße


    SEV-Citaro G 456 begegnet an der U-Bahn-Haltestelle Westend Solobus 210, der auf der Linie 36 auch faktisch Ersatzverkehr bietet - vor allem auch am heutigen Streiktag.


    Wagen 456 von Nahem


    Wiedersehen mit Wagen 452 in der Taunusanlage


    Jetzt ist auch noch Wagen 451 dazugekommen

  • Zuerst einmal herzlichen Dank für Deinen Bilderbogen. :thumbup: - Scheint so, als würde die ICB im SEV jetzt regelmäßig auf die neuesten Fahrzeuge setzen, laut den Berichten aus der letzten Woche, war es beim SEV 12/18 ähnlich, wie jetzt beim SEV U6/U7.

    Also noch einmal herzlichen Dank an den @OWE.

    Fahren die Linien 72 und 73 dann mit Gelenkbussen?


    Oder ist der Fuhrpark der einzelnen Unternehmen dafür nicht groß genug?

    Bisher fahren auf der 73 nur vereinzelt G-Busse, erst ab dem Fahrplanwechsel im Dez. 2020 beginnt im Linienbündel A und G ein neuer Verkehrsvertrag, dieser sieht vor, dass auf der Linie 73 bzw. ab dann neu M73, G-Busse fahren und auf der 72 (ab Dez. M72) zunächst neue Solobusse, wenn bauliche Hindernisse auf der Rödelheimer Landstraße beseitigt sind, können auf die M72 G-Busse, bisher wäre dass nur zwischen NWZ und Industriehof und zwischen Sternbrücke und Rödelheim Bf. Ostseite möglich; auf dem erst genannten Abschnitt wird es mit 73 (ab Dez. M73) praktiziert und auf dem zweiten Abschnitt wird es mit der 34 (ab Dez. M34) praktiziert.,,


    Und damit zurück zum eigentlichen Thema, nämlich „Bauarbeiten auf der C-Strecke“, sollte das Busthema noch mehr Klärungsbedarf haben, wäre eine Verschiebung in das Busforum überlegenswert...:!::?:

    10.02.01-10.02.20: 19 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.20: Fünfter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

    Einmal editiert, zuletzt von bernem ()

  • Hallo.


    Ich habe meine Fahrt mit der S-Bahn heute an der Taunusanlage kurz unterbrochen.

    Weil die ICB nicht bestreikt wird, fahren die SEV-Busse zwischen Bockenheimer Warte und Taunusanlage auch heute.

    Dabei sah ich, dass der Bus Richtung Bockenheimer Warte von der Taunusanlage nach links in die Kaiserstraße abbiegt. Wie ist der weitere Verlauf der SEV-Strecke?


    Vielen Dank im voraus.


    Grüße ins Forum

    Helmut

    You'll Never Ride Alone.

  • Wie Helmut schon berichtetete, kam Bockenheim trotz Streiks gestern in den Genuss einer weiterhin befahrenen Direktverbindung in die Innenstadt: Die SEV-Busse fuhren, wenn auch bei meiner Momentaufnahme gegen 15:30 Uhr in geringerer Zahl. Jedenfalls sichtete ich an der Bockenheimer Warte nur noch einzelne Gelenkbusse, ebenfalls aus dem 450er Bereich der ICB.


    Zu Helmut: Ich vermute, die folgten den Einbahn-Regelungen der Verkehrsführung und fahren von der Kaiserstraße über Neue Mainzer Straße - Junghofstraße zurück zur nördlichen Taunusanlage (Opernplatz) und biegen dort dann in ihre gewohnte Route zur Bockenheimer Warte ab. Dort fahren sie, wie die Linie 50 über die Zeppelinallee und die östliche Sophienstraße in die nördliche Gräfstraße, wo sie dann bis zur Rückfahrt warten. Die Rückfahrt erfolgt dann auf direktem wege von der Bockenheimer Warte in die Bockenheimer Landstraße.


    Ich meine auch, am Montagnachmittag im Nieselregen einen SEV-Bus in der Junghofstraße gesehen zu haben.



    ICB-SEV-Busse 454 und 457 gestern - am Streik-Dienstag - an der Bockenheimer Warte


    Und hier noch eine Aufnahme der Fahrgast-Info an der Bockenheimer Warte