Neue Fahrzeuge für Veolia

  • Ja. Der Wagen stammt ursprünglich wohl aus München (?)

    Das ist einer der beiden Leihbusse, die bei der MVG in München im Einsatz waren. Im Jahr 2019 erhielt die MVG zu Überbrückung der Lieferzeit für ihre eigenen Busse 2 Leihbusse von Ebusco. Die Busse vom Typ Ebusco 2.2 wurden nur außen an das MVG Design mittels Folie angepasst, im Innenraum blieb das Herstellerdesign (Dunkel grün ist die zentrale Firmenfarbe). Mit Lieferung der 16 bestellten Busse wurden die beiden Leihfahrzeuge zurückgegeben. Einer der beiden Busse wurde dann an Transdev weitergereicht.

    Bei der MVG waren die beiden Leihbusse unter 4011 und 4012 eingestellt. Bilder finden sich hier

  • Ich habe nicht aufgepasst, ob "ICB" im Sitzbezug steht oder nicht. Ich gehe mal nicht davon aus, eher davon, dass es ein Muster aus der Palette des Herstellers ist. Spricht ja nichts dagegen, dass weitere Unternehmen in Frankfurt das firmenlose Muster auch verwenden.

    Wäre aber auch OK, das Muster für die Stadtbusse in Frankfurt zu vereinheitlichen.

    Vollkommen Großartiges Forum

    Einmal editiert, zuletzt von SoundofN1 ()

  • Ich habe nicht aufgepasst, ob "ICB" im Sitzbezug steht oder nicht. Ich gehe mal nicht davon aus, eher davon, dass es ein Muster aus der Palette des Herstellers ist. Spricht ja nichts dagegen, dass weitere Unternehmen in Frankfurt das firmenlose Muster auch verwenden.

    Wäre aber auch OK, das Muster für die Stadtbusse in Frankfurt zu vereinheitlichen.

    Das ist das Sitzmuster der ICB, dieses wird seit der ersten, eigenen Busbestellung der ICB, verwendet und stellt das Logo der ICB dar. Deshalb wundert es mich, dass Transdev dieses Sitzpolster verwendet. Aber vielleicht hat man sich ja auch untereinander abgesprochen und zusammen das Polster bestellt.

  • Guude.

    Ich habe mir mal den neuen Citaro K aus der Nähe angeschaut. So wie es aussieht, wurde dieser nach einem Lastenheft der ICB bestellt, denke ich mal. Z.B. gibt es auch die digitale Kurstafel, wie sie ICB und VGF verwendet. Diesbezüglich habe ich auch nix davon als Vorgabe von der Traffiq gelesen.

  • Wenn dem so ist, ist es einfach nur praktisch gelöst. Macht ja keinen Sinn, über einen zweiten Weg zu eh einem ähnlichen Ergebnis zu kommen, wie das bereits bei Mercedes gebaute.

    Vollkommen Großartiges Forum