Main-Weser-Bahn (Bauthread - F-West bis Bad Vilbel)

  • Wurden eigentlich schon die Abrissarbeiten der Bahnsteige in Eschersheim, F-Berg, und Berkershein begonnen?

    warum sollten die jetzt abgerissen werden? Die werden noch ein Jahr lang gebraucht.
    Nur Bad Vilbel Süd Gl.2 und F-Berg Gl.1 werden aktuell bearbeitet. In Vilbel Süd kommt dann schon ein Behelfsbahnsteig mit 2 Bahnsteigkanten an selber stelle hin

    Alle Räder stehen still, weil der Fdl dass so will.

  • Durch die Einspurigkeit ist zwar eine Fahrt zwischen Bonames und Frankfurter Berg möglich, in der überregionalen Ausschilderung (z. B. an den Autobahnabfahrten) wird aber weiter umgeleitet, um diese Stelle verkehrsmäßig noch nicht zu überlasten.

  • Mir ist eine schlechte Abstimmung zwischen der Buslinie 27 und den stündlich fahrenden Zügen der S 6 aufgefallen. Für eine Kollegin, die in Bonames wohnt - wo die U-Bahn auch gerade nicht fährt - hatte ich dieAnbindung via Frankfurter Berg und der Buslinie 27 erkundet. Vom Frankfurter Berg nach Bonames scheint es ganz gut zu klappen, in der Gegenrichtung wohl nur mit der Abfahrt um 7:45 Uhr zur S-Bahn um 7:56.


    Statt die Fahrgäste mit den SEV-Bussen stundenlang durch sämtliche Stadtteile des Frankfurter Nordens zu jagen, könnte eine verlängerte Linie 27 als Direktverbindung zwischen Bad Homburger Bahnhof und Preungesheim mit günstigen Anschlüssen an die stündlich fahrende S 6 eine für die Fahrgäste attraktive Alternative sein. Die sonst üblichen 43 Minuten mit diversen SEV-Verbindungen für die 11 km zwischen Bonames und Galluswarte sind sonst bestenfalls eine Alternative zum Zu-Fuß-Gehen.:(

  • 4 Bilder von Zulauf aus Neukirchen im Schwalm-Eder-Kreis in SEV für das Stockheimer Lieschen:

    Donnerstag Abend gegen 20 Uhr habe ich 4 Bilder von Bussen der Fa. Zulauf aus dem Schwalm-Eder-Kreis als SEV für die RB 34 (Stockheimer Lieschen) am Hbf gesichtet. Die rote Farbe passt ja gut zum Verkehrsrot der ersetzten Regionalbahnen :):

  • Ex-Stuttgarter neu im SEV - 7 Bilder:

    Ende Juli sichtete ich diesen ehemaligen Stuttgarter Gelenkbus auf dem Festplatz in Bad Vilbel:


    Und letzten Montag, 9. August tauchte dann - vermutlich - der gleiche Bus gegen 16:40 Uhr im SEV für die S 6 mit neuem Kennzeichen und neuem Eigentümer Fa. Maras aus Frankfurt in der Mannheimer Straße auf. Das Stuttgarter Gelb und die Aufschrift des Bushandels Roettgen waren noch am Fahrzeug :):


    Und zum Abschluss noch ein blauer Bus der Fa. Heuser MKK-WH 829 am Montag gegen 17 Uhr:

  • Mal eine Frage ans Team: Wäre es nicht möglich, das Thema "Ersatzverkehr" aus dem "Bauthread" auszugliedern? Mich und vlt. auch andere User interessiert der Bau der Strecke sehr, aber der Ersatzverkehr ehrlicherweise nicht. Und letztlich ist der Ersatzverkehr ja keine Bautätigkeit, sondern nur eine Folge der Bautätigkeit.

    "Phantasie ist wichtiger als wie wo Wissen!"


    (Etwas frei nach Albert Einstein)

  • Ich habe nun auch endlich meine Speicherkarte wieder gefunden, und kann euch ein paar Bilder vom 1.8.21 während der Totalsperrung zeigen:


    Das neue Streckengleis der Fernbahn (VzG 3900) Ri. F-Berg:


    ">image.php?img=img_6088r7jkj.jpg ">image.php?img=img_60928qjq5.jpg


    Blick auf die Kurve in Ginnheim und die Annäherung an das alte Gleis Ri. Berg (ab dort wird das S-Bahngleis Ri. F-Berg rechts vom Bestandsgleis gebaut):


    ">image.php?img=img_60962djlx.jpg ">image.php?img=img_6099o2kjy.jpg ">image.php?img=img_6105ecj3f.jpg


    In der Ferne ist die Awanst F-Zehn Ruten zu sehen, die zur Baulogistik ins alte Gleis führt:


    ">image.php?img=img_6107cqkvz.jpg


    Verbreiterung der EÜ Nidewiesenstraße:


    ">image.php?img=img_6112znk1y.jpg


    Vorbereitungsarbeiten für die neue Unterführung am Hp Bad Vilbel Süd. Dazu wurde der Bahnsteig mittig entfernt, später (siehe unten) kommt dann ein provisorisches Stück wieder hinein:


    ">image.php?img=img_6127rajir.jpg ">image.php?img=img_6128ukkov.jpg


    Auch in Bad Vilbel wurde im Nordkopf viel umgebaut, die Weichenanordnung der 30W13 & 30W14 wurde für die S-Bahn-Gleise 1-3 vorbereitend angepasst:


    ">image.php?img=img_61302dkom.jpg


    Zudem wurden nun alle Signale im Nordkopf auf die neuen LED-Lichtgeber umgerüstet:


    ">image.php?img=img_6137x3knx.jpg


    Gleis 9 bekommt ein Sperrsignal für Kurzeinfahrten:


    ">image.php?img=img_6138ezjwl.jpg

    Alle Räder stehen still, weil der Fdl dass so will.

  • Diese Bilder wurden heute gemacht, gegen 18 Uhr hat die Probefahrt stattgefunden:


    Streckengleis von F-West nach F-Berg nun fertig:


    ">image.php?img=img_9725nvkan.jpeg


    Hinter der Kurve am Ginnheimer Wäldchen wird nun auf der Stelle des alten Gleises(nach F-West) in Richtung F-Berg gefahren:


    ">image.php?img=img_972662kba.jpeg


    Die Awanst ist nun ans alte und neue Gleis angeschlossen:


    ">image.php?img=img_9729p5kak.jpeg


    Für die Probefahrt wurde die Awanst auch bedient:


    ">image.php?img=img_9732qck4r.jpeg


    Und der Blick auf das fertige provisorische Mittelstück am Hp Bad Vilbel Süd:


    ">image.php?img=img_9739k1kzf.jpeg



    Der Betrieb am Montag kann losgehen :thumbup:

    Alle Räder stehen still, weil der Fdl dass so will.

  • Ab wann kann man sich denn den Baufortschritt wieder aus fahrenden Bahnen (S-Bahn oder RE) anschauen?

    "Phantasie ist wichtiger als wie wo Wissen!"


    (Etwas frei nach Albert Einstein)

  • Hallo.


    Die S6 fährt doch seit letztem Montag im Halbstundentakt von Frankfurt West nach Friedberg (Frankfurt West ab Minute :10 bzw :40 von Gleis 3) fahren, außerdem fahren auch viele Regionalzüge wieder (wegen der Bauarbeiten auf der Strecke nach Nidda schreibe ich nicht "alle").


    Grüße ins Forum

    Helmut

    You'll Never Ride Alone.

  • Nun soll es kurzfristig auch angeblich Schienenersatzverkehr wegen Bauarbeiten zwischen Bad Vilbel und Frankfurt geben, aber nirgendwo steht, wann die Busse fahren und auch nicht wie die Busse fahren... Nur der SEV zwischen Bad Vilbel und Friedberg steht in der Fahrplanauskunft.

    Einmal editiert, zuletzt von Kuchen125 ()

  • Hintergrund ist wohl der Einhub einer neuen Fußgängerbrücke.

    Was mich gewundert hat ist, dass von einer Sperrpause geredet wurde, denn als ich wegen etwas anderem in die Strecken.Info geschaut habe, ist mir aufegallen, dass eigentlich nur zwischen Friedberg und Bad Vilbel gesperrt ist.

    Einmal editiert, zuletzt von Mikal ()

  • Hintergrund ist wohl der Einhub einer neuen Fußgängerbrücke.

    In Eschersheim standen zuletzt beide Brückenpfeiler für die Fußgängerüberführung. Eventuell da?

    Aber das passt irgendwie dann nicht zur Sperrung zwischen Friedberg und Bad Vilbel.

    Ich schaue am Wochenende mal in Eschersheim vorbei.

    2 Mal editiert, zuletzt von nerdovic ()

  • In Eschersheim standen zuletzt beide Brückenpfeiler für die Fußgängerüberführung. Eventuell da?

    Aber das passt irgendwie dann nicht zur Sperrung zwischen Friedberg und Bad Vilbel.

    Ich schaue am Wochenende mal in Eschersheim vorbei.

    Die Sperrung zw Friedberg und Vilbel hat was mit dem Bau des ESTW-A Groß Karben und dem Neubau der EÜ Hohlweg in Friedberg zu tun

    Alle Räder stehen still, weil der Fdl dass so will.

  • In Eschersheim standen zuletzt beide Brückenpfeiler für die Fußgängerüberführung. Eventuell da?

    Aber das passt irgendwie dann nicht zur Sperrung zwischen Friedberg und Bad Vilbel.

    Ich schaue am Wochenende mal in Eschersheim vorbei.


    Der Einhub der neuen Fußgängerbrücke erfolgt am 24./25. September 2021. Siehe diese Meldung auf der Seite "www.s6-frankfurt-friedberg.de".