DB Regio Hessen modernisiert S-Bahn-Flotte

  • Ich frage mich nur warum man die Ansage des Gleises neuerdings weglässt - fand ich diese Information eigentlich immer gut und an größeren Bahnhöfen auch wichtig


    Denn Sinn habe ich nie so ganz verstanden. Der Informationswert finde ich eher gering.
    Bei kurzfristigen Gleisänderungen hat es dann auch schon nicht mehr gestimmt, da immer das Geplante, nicht aber tatsächliche Gleis angesagt wurde.

  • Hallo


    Heute konnte ich auf meiner Fahrt von Ostendstraße nach Frankfurt Süd mit der S4 viele ET 423 mit dem Update sichten. Ich würde sagen mehr als die Hälfte der ET 423-Verbänden, welche ich heute sichtete hatten das Update erhalten. Also es scheint jetzt schön flott zu gehn, endlich. :)


    Die erste Zeile wird immer größer als die zweite geschrieben. Bei meiner S4 stand in der ersten Zeile "Langen" zentriert und dann in der zweiten Zeile zentriert "Frankfurt Süd" ohne über.


    Am Lokalbahnhof fiel mir bei einer entgegenkommenden S5 auf, dass bei ihr die zweite Zeile links anfing also nicht wie bei meiner S4 zentriert. Aber wir waren schon beim ausfahren als die S5 einfuhr und deshalb konnte ich das nicht lesen.


    Viele Grüße
    MN.245.MN

  • Hallo


    Bei der alten Ansagen wurden in ET423 auch einige Updates eingespielt, allerdings wurden die Umstieghinweise weggelassen. Komischerweise wurde am Hauptbahnhof die Englische Ansage aus dem ET430 eingespielt. Nur die Ausstiegsseite wird noch mit den alten Ansagen gesprochen

    Ich habe leider Probleme mit meiner Rechtschreibung. Wer Fehler findet, darf Sie natürlich behalten. ;)

    2 Mal editiert, zuletzt von julian1983 ()

  • Die Anpassung scheint wirklich schnell zu gehen, da am Samstag lediglich ein Fahrzeug zu sehen war. Konnte heute auch einige beobachten, aber die Ansagen waren immer komplett neu mit der männlichen Stimme, hab nix mehr von den alten gehört. Es sind aber noch etliche Anpassungen vorzunehmen, wie z.B. Umsteigehinweise, Endbahnhof und vor allem auch die englische Ansagen, ich einer Stadt wie Frankfurt ist das Pflicht, zumindest mal den Hauptbahnhof, Flughafen, Messe, Ostendstr./ECB, vielleicht auch noch der Süd- und Westbahmhof. Sinnvoll wäre auch bei Hauptwache und Konstablerwache der Hinweis "city-center". Aber wenigstens tut sich langsam was. Bestimmt gibt's jetzt auch die speziellen Ansagen wegen Verlassen des Bereichs der offenen Türen oder belegten Strecken.
    Bei den seitlichen Anzeigen fehlt das "über" immer dann, wenn nur noch ein Zwischenzeit angezeigt wird.

  • Arheilgen sollte bitte nur neu aufgenommen werden ... Ingo meinte heute beim Erstkontakt doch glatt ... Arheiligen ... und das ist definitiv nur eines ... falsch!

    Wie sollte deiner Meinung nach die korrekte Aussprache denn aussehen? Bei vielen Leuten, die Hochdeutsch sprechen, kommt das "i" in der Mitte quasi automatisch, ohne bewusst darüber nachzudenken, da "lg" eine äußerst seltene Kombination in unserer Sprache sein dürfte.


    Die Eingesessenen sagen sowieso "Orhellje"...


    Ich meine übrigens, dass Ingo auch in Berlin "Friederichstraße" ansagt.

  • Ich meine übrigens, dass Ingo auch in Berlin "Friederichstraße" ansagt.


    Auch vielen 425ern gab's auf der Anzeige auch Mannheim Friedrichsfelde...


    Braucht jemand noch Holger, Belgien, Felge oder sonstige Beispiele?

  • Heute habe ich auch etliche Wagen mit der neuen Software gesehen.


    Und der Knaller ist ? :?: :?:


    Die neue Version stürzt genau so schön ab wie die vorherige :thumbsup: :thumbsup:


    Das heisst der erste Wagen im Verband zeigt alles korrekt und die nachfolgenden, wie gehabt, ohne LInie lediglich das Ziel (mit Zwischenhalten)
    und im Innenraum sind die Monitore bis auf die aktuelle Uhrzeit leer sowie an den Übergängen der Wagen alles eingefroren.


    Da wurde echt tolle Arbeit geleistet. Mal sehen wie lange es dauert bis das Problem aus der Welt ist. Herzlichen Glückwunsch. ?(

  • Hallo.


    Da hatte ich am Abend richtiges Glück, dass bei meiner S3 (21:03 ab Frankfurt Süd nach Bad Soden) auf dem mittleren und hinteren Wagen (423 419 und 423 400) die neuen Anzeigen und Ansagen einwandfrei funktonierten.


    Grüße ins Forum
    Helmut

    You'll Never Ride Alone.

  • Kann es ein daß die neue FIS-Version wieder aus den Fahrzeugen rausgenommen wurde ?


    Heute morgen habe ich einige Wagen gesehen wo die neue Version schon drin hatten und jetzt wieder die bisherige Version haben. ?(


    Ausserdem fahren heute wieder viele Fahrer mit abgestürztem FIS im zweiten bzw. dritten Wagen durch die Gegend.


    Danke schonmal für eine Auskunft, wenn jemand was weiß.

  • Mir ist in den letzten Tagen aufgefallen, dass 423er, die in den hinteren Wagen den FIS-Absturz haben, vorne im ersten Wagen noch mit den alten Ansagen fahren. - Bei Wagen mit der neuen Version werden auch die hinteren Wagen normal mit FIS versorgt. Ich vermute, man wird die Absturz-Probleme bei der alten Version nicht mehr abstellen, sondern nach und nach alle 423 auf die neue Version umstellen. - Damit verschwindet über kurz oder lang auch die alte Ansagestimme.


    Weiterhin ist mir im 430 aufgefallen, dass auf den Bildschirmen inzwischen nicht nur Anschlüsse zum S-Bahn-/ Regional-/ und Fernverkehr angezeigt werden, sondern auch die Planzeiten des Stadtverkehr (U-/Straßenbahn und Bus). Die Darstellung entspricht den Informationen der DB-Reiseauskunft.

    10.02.01-10.02.21: 20 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.21: Sechster Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • Hallo.


    In den ET 430 werden jetzt auch abweichende Fahrstrecken angezeigt, z. B. hatte ich den Fall, dass an dem Tag, an dem an der Konstablerwache eine Person zwischen Bahnsteig und Zug eingeklemmt war, die S1 Wiesbaden - Ober Roden ab Griesheim über Frankfurt Süd umgeleitet werden musste.
    Die Tunnelstationen zwischen Hauptbahnhof und Offenbach Marktplatz waren rot durchkreuzt und hatten in gelber Schrift den Vermerk "Halt entfällt", zusätzlich erschien in der gleichen gelben Schriftfarbe der Halt "Frankfurt Süd". Ich habe Fotos von den Monitoranzeigen gemacht, muss sie aber erst hochladen.


    Grüße ins Forum
    Helmut

    You'll Never Ride Alone.

  • Hallo.


    In den ET 430 werden jetzt auch abweichende Fahrstrecken angezeigt, z. B. hatte ich den Fall, dass an dem Tag, an dem an der Konstablerwache eine Person zwischen Bahnsteig und Zug eingeklemmt war, die S1 Wiesbaden - Ober Roden ab Griesheim über Frankfurt Süd umgeleitet werden musste.
    Die Tunnelstationen zwischen Hauptbahnhof und Offenbach Marktplatz waren rot durchkreuzt und hatten in gelber Schrift den Vermerk "Halt entfällt", zusätzlich erschien in der gleichen gelben Schriftfarbe der Halt "Frankfurt Süd". Ich habe Fotos von den Monitoranzeigen gemacht, muss sie aber erst hochladen.


    Grüße ins Forum
    Helmut


    Wurde das auch angesagt? Da gibts doch bestimmt Wege...

  • Wurde das auch angesagt? Da gibts doch bestimmt Wege...


    Hallo Kevin.


    Es wurde an den DFI's (z.B. am Gleis 2 in Frankfurt-Höchst) angezeigt, es wurde durch den Tf angesagt, und (neu): Es wurde an den Monitoren im ET 430 angezeigt.


    Grüße ins Forum
    Helmut

    You'll Never Ride Alone.

    Einmal editiert, zuletzt von Helmut ()

  • Zwischenzeitlich fand ich auch die kompletten Stadtverkehrsanschlüsse in Mainz und Wiesbaden, unter anderem am Römischen Theater.

    Gestern fiel mir bei Anreise von Wiesbaden nach Mainz Hbf mit S8 auf, daß dreistellige Buslinien der ORN, also der DB, in der Anschlußanzeige fehlen. Ein Kontaktformular der DB Regio Hessen blieb bei einer Pflichtangabe hängen und konnte daher nicht abgeschickt werden.

  • Heute habe ich eine S6 Richtung Frankfurt Süd gesehen, welche auf den Anzeigen außen des zweiten Triebzugs "Groß-Karben" zeigte. Leider habe ich überhaupt nicht wahrgenommen, was der führende Triebzug anzeigte.


    Kann es sein, dass dieser tatsächlich korrekt "S6 Frankfurt Süd" geschildert haben könnte oder lag es an der großen Störung heute, dass der Zug vielleicht vorzeitig gewendet wurde und durch die Betriebshektik (vergessen umzustellen) noch das ursprüngliche Ziel zeigte (wobei die "S6" dann wohl durch den Führerstandswechsel entfallen ist)?

    Vollkommen Großartiges Forum

  • Weiß jemand, warum das neue FIS im ET 423 zurzeit kaum zur Anwendung kommt? Es kommt nur noch in ganz wenigen Triebwagen zum Einsatz bzw. es gibt wohl die Möglichkeit wahlweise beide FIS zu nutzen. Denn am Sonntag hatte ich in einem Zug der S6 (ET 423 389) auf einer Fahrt das alte FIS und bei einer späteren Fahrt das neue FIS, natürlich jeweils mit dem genannten Fahrzeug als führendes Fahrzeug in Richtung Friedberg. Etwas mysteriös finde ich auch, dass der Hauptbahnhof jetzt auch im alten FIS auf Englisch angesagt wird, allerdings als "Frankfurt Central Station", die Ausstiegsseite allerdings die Stimme aus dem alten FIS kommt. Ein paar Anpassungen wären schon fürs neue FIS noch nötig, so würde ich es ähnlich der Ansagen im ET 430 halten, nämlich "Frankfurt Main Station" oder auch an der Messe mit "Frankfurt Fair" anstatt in neuen FIS zurzeit nur "Fair" (auch hier analog des ET 430 mit "Frankfurt Airport" und "Frankfurt Stadium". Auch wenn das FIS noch nicht so ausgereift ist, so könnte man es doch mittlerweile mal nutzen. Was natürlich auch noch fehlt sind die Ansagen direkt nach der Abfahrt.

  • Etwas mysteriös finde ich auch, dass der Hauptbahnhof jetzt auch im alten FIS auf Englisch angesagt wird, allerdings als "Frankfurt Central Station", die Ausstiegsseite allerdings die Stimme aus dem alten FIS kommt


    Vielleicht hat das Update nicht alle alten Dateien überschrieben bzw. gelöscht und je nachdem, welcher der Bordrechner schneller reagiert, setzt sich durch :D

    Vollkommen Großartiges Forum