RMV-Tarifstruktur soll geändert werden - wer weiß was Genaues?

  • Über eine mögliche Reform ist erstmals 2010 diskutiert worden, also vor drei Jahren, siehe [Presseschau] FNP: RMV plant eine Tarifreform. Seitdem wird das Thema in periodischen Abständen wiederbelebt, ohne das wirklich etwas passiert.

    Gruß, 420 281-8
    Jeder Mensch hat ein zweites Gesicht ...
    Ich bin nicht "das Team" des FNF, PN zu Team-Angelegenheiten werden ignoriert und nicht beantwortet/weitergeleitet.
    Anfragen an das Team bitte an team@frankfurter-nahverkehrsforum.de richten, danke!

  • ...ja, aber die neue Tarifstruktur soll Ende 2014 eingeführt werden, die von Dir (Skitobi) genannten Fahrpreis"anpassungen" aber Ende 2013 - es sind also zwei verschiedene Dinge, die hier angesprochen werden. Vielleicht hält man sich auch deshalb so bedeckt mit konkreten Infos, da man erst die Landtagswahl abwarten möchte - unter Schwarz-Gelb sind ja bekanntlich die Subventionen für den laufenden Betrieb abgeschafft worden, was dazu führte, dass der RMV mit der teuerste Verkehrsverbund Deutschlands geworden ist....

  • Ja stimmt, aber zumindest die krassen Preiserhöhungen in den Städten Fulda, Gießen etc wird aber schon mit dieser Tarifstruktur-Änderung begründet. also schonmal ein Vorbote... ich bin gespannt, ob es dann tatsächlich irgendwo auch niedrigere Fahrpreise geben wird.

  • Gehört zur Tarifstrukturänderung auch, daß ich beim RMV bei Tarifanfragen etwa für Mainz - Nidda Bf. nicht mehr die zulässigerweise durchfahrbaren Tarifgebiete angezeigt bekomme?


    Gruß, ULF