OVB Offenbach - Fuhrparkliste

  • Bald ist das Geschenkband-Design ganz Geschichte, wenn es mit dem aktuellen Ausmusterungstempo so weitergeht. 50 Jahre hatte es Bestand. Zwischen den letzten blau-weìßen (vermutlich 1981/1982) und den ersten grün-weißen Bussen (2017/2018) gut 35 Jahre als alleiniges Farbschema. Von heute manch legendärer Vollwerbung abgesehen.

    Schade, dass man in Offenbach so wenig Wert auf Historie legt. Auch Fotos sind im Netz kaum zu finden.

  • Bald ist das Geschenkband-Design ganz Geschichte, wenn es mit dem aktuellen Ausmusterungstempo so weitergeht. 50 Jahre hatte es Bestand. Zwischen den letzten blau-weìßen (vermutlich 1981/1982) und den ersten grün-weißen Bussen (2017/2018) gut 35 Jahre als alleiniges Farbschema. Von heute manch legendärer Vollwerbung abgesehen.

    Schade, dass man in Offenbach so wenig Wert auf Historie legt. Auch Fotos sind im Netz kaum zu finden.

    Ja es gibt wenig zu Offenbach

  • Bald ist das Geschenkband-Design ganz Geschichte, wenn es mit dem aktuellen Ausmusterungstempo so weitergeht. 50 Jahre hatte es Bestand. Zwischen den letzten blau-weìßen (vermutlich 1981/1982) und den ersten grün-weißen Bussen (2017/2018) gut 35 Jahre als alleiniges Farbschema. Von heute manch legendärer Vollwerbung abgesehen.

    Schade, dass man in Offenbach so wenig Wert auf Historie legt. Auch Fotos sind im Netz kaum zu finden.

    Ja da kann ich dir nur zustimmen. Als die beiden Offenbacher zu uns kamen und ich anfing mich mit der OVB auseinander zu setzen, musste ich schnell feststellen, dass Bilder aus OF im Netz Mangelware sind. Ich meine OF ist ja kein abgelegener Ort sondern die Nachbarstadt von Frankfurt... Vielleicht wäre jemand hier so frei und würde vielleicht mal einen Bilderbogen zusammenstellen.

  • Ich könnte meinen Instagram-Kanal mal etwas mehr füllen. Habe in den letzten Jahren viel Material aus Stadt und Kreis gesammelt.


    Ansonsten gab es mal ein Buch über die Offenbacher Historie. Das habe ich auch, ist mittlerweile sehr schwer zu bekommen. Da ist einiges drin, auch wenn nur bis 2011.


    Edit: Hier gibt es das sogar noch. Klick mich

    Einmal editiert, zuletzt von Lukas ()

  • Danke, das wertet das Fahrzeug angemessen auf, zumal auch noch auf das Detail geachtet wurde, den Mercedes-Stern auf der Front schwarz unterlegt zu lassen.


    Jetzt müsste der nur noch mal öfter hier bei Frankfurt im SEV-Einsatz, so schick er jetzt ausschaut.

    Vollkommen Großartiges Forum

  • Jetzt müsste der nur noch mal öfter hier bei Frankfurt im SEV-Einsatz, so schick er jetzt ausschaut.

    ...das wäre mal was, ja... 😊

    Ich möchte das nicht grundsätzlich ausschließen, halte es aber eher für unwahrscheinlich...

    Der von uns aus geografisch gesehen nördlichste SEV war bis bzw in Darmstadt, weil, wenn, dann fahren wir ausschließlich DB Ersatzleistungen,dort auch mehr oder weniger als "Feuerwehr", öfter also im hessischen Ried, Bergstrasse bis nach Heidelberg, Mannheim, Worms in die Pfalz bis nach Kaiserslautern...

    Auf der Strecke Bad Dürkheim - Freinsheim sind wir zZt. mit einem Solofahrzeug schon ein paar Monate im Einsatz, wird wohl auch noch eine Zeit lang so bleiben.

    LG Streckentrenner

    MfG Streckentrenner