08.06.-04.07.2015: Sperrung West-Höchster-Straße – Linienwegsänderungen und Sonderfahrpläne für die Linien 53, 54, 57 und n8

  • Quelle: traffiQ > Pressemeldung


    Die Fahrpläne sind bereits in der Fahrplanauskunft abrufbar und traffiQ hat die Fahrplanbuchseiten sowie einen geänderten Liniennetzplan hier veröffentlicht.


    Interessant bei den Sperrungen ist, Busse der BVH erobern übergangsweise die Siedlung Taunusblick, außerdem fährt die Linie 54 durch die Märchensiedlung und darf auf ihrem Weg die Hst. „Lenzenbergstraße“ jeweils zweimal ansteuern, einmal an der regulären Haltestelle und nach der Rundfahrt über Neu-Zeilsheim und Annabergstraße wird an der Haltestelle der Linie 57 gehalten und weiter in die Siedlung Taunusblick gefahren, umgekehrt folgen die BVH-Busse dem Weg der sonst dort fahrenden Kleinbusse, ab der Ersatzhaltestelle Annabergstraße geht es auf dem Linienweg Richtung Höchst bzw. Griesheim.


    Umgekehrt ersetzt die Linie 57 die Linie 54 nach Sindlingen, da darf dann ausnahmsweise Emil Lang mit seinen Kleinbussen fahren, die sonst zur Siedlung Taunusblick unterwegs sind. - Dass wird schon zwischen Tor West und Friedhof Sindlingen ein schöner Kontrast, zum einen fahren da die BVH-Gelenkbusse als Linie 55 und zum anderen pendelt ein Kleinbus als Linie 57 von Emil Lang. :D

    10.02.01-10.02.19: 18 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.19: Vierter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • Die 54 hat nur Solobusse, aber das dürfte wirklich eine Herausforderung an die Fahrkünste der Fahrer werden.


    Das ist nicht ganz richtig, denn auf der 54 gibt es auch Fahrten mit Gelenkbussen.
    Allerdings nur vereinzelt im Spätverkehr, wenn die Busse von der 55 auf die 54 wechseln.

  • Das ist nicht ganz richtig, denn auf der 54 gibt es auch Fahrten mit Gelenkbussen.
    Allerdings nur vereinzelt im Spätverkehr, wenn die Busse von der 55 auf die 54 wechseln.

    Wenn die Sonderpläne gelten, gibt es nur die Schulfahrten von/bis Kolberger Weg, alles andere fährt auf der 54 mit Solobussen. - Die regulären Pläne sind ausgesetzt.
    Die Schulfahrten fahren über die Straße „Pfaffenwiese“ direkt nach Höchst.


    Außerdem gehen die Arbeiten auch nach dem 04. Juli noch weiter, im weiteren Verlauf bis 24. Juli soll es aber keine Behinderungen mehr für den Verkehr geben. - Die marode etwa 90 Jahre alte Wasserleitung wird auf 175 Metern Länge erneuert.
    Quelle: PIA > West-Höchster Straße wegen Bauarbeiten gesperrt

    10.02.01-10.02.19: 18 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.19: Vierter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • Kleiner Erfahrungsbericht zum Thema 54 und Siedlung Taunusblick:
    Mittlerweile hat sich der Verkehr beruhigt und die Busse fahren mit der alltäglichen Verspätung, aber ohne große Verzögerungen den Schlenker über die Siedlung Taunusblick. Heute morgen sah es anders aus. Schuld daran war die Tatsache, dass Halte- und Parkverbotsschilder erst heute Morgen aufgestellt wurden und somit plötzlich einige Anwohner in diesen Verbotszonen parkten. Gegen 7 Uhr gab es kein Durchkommen mehr. Die Autos wurden durch Abschleppdienste und Polizei entfernt, in der Zwischenzeit hatten sich drei Busse in der Siedlung angesammelt. Interessant wird die Lage heute Abend, wenn zahlreiche Anwohner von der Arbeit zurückkehren und sich auf die geänderte Parksituation einstellen müssen. Wie in Frankfurt typisch war bereits vorher die Anzahl an Parkplätzen gering bemessen, vermutlich kommt es dann heute Abend zu weiteren Behinderungen durch falsch geparkte Fahrzeuge.