06.09.2015: „Race for the Cure“ - Am Vormittag Einschränkungen auf den Buslinien 36 und 46

  • Wegen des „Race for the Cure“ kommt es am Sonntag, den 6. September bis in die Mittagsstunden zu Änderungen der Buslinien 36 und 46:


    Die Buslinie 36 kann von 10:30 bis 13:00 Uhr nach der Haltestelle „Alte Gasse“ nicht zur Konstablerwache fahren, stattdessen fahren die Busse einen Teilabschnitt der sog. „Fastnachsumleitung“ bis kurz vor das Hospital zum Heiligen Geist, dann weiter über die Rechneigrabenstraße bis Kurt-Schumacher Straße und weiter nach links zur Haltestelle „Schöne Aussicht“, ab dort normaler Linienweg bis zur Haltestelle „Hainer Weg“.


    In der Gegenrichtung fahren die Busse fast normal, an den Haltestellen „Börneplatz“ und „Konstablerwache“ werden die außenliegenden Nachtbushaltestellen des Regionalverkehrs bedient, ab der Haltestelle „Scheffeleck“ normaler Linienweg bis „Eschenheimer Tor“ bzw. „Westbahnhof“.


    Fahrgäste zwischen Konstablerwache und Lokalbahnhof können auf die S-Bahnlinien S3-S6 (5-10-Min.-Takt) oder die Straßenbahnlinie 18 (Takt 30 bzw. ab 10:57 Uhr alle 15 Minuten) ausweichen.


    Die Buslinie 46 fährt von Betriebsbeginn bis kurz vor 13:00 Uhr nur auf dem Abschnitt Hauptbahnhof <> Römerhof. - Ab 12:52 Uhr fährt der erste Bus vom Römerhof bis Schulstraße, dieses Fahrzeug startet dann von der Schulstraße um 13:28 Uhr Richtung Römerhof, danach gilt der übliche 30-Minuten-Takt.


    > traffiQ-Verkehrsmeldung

    10.02.01-10.02.19: 18 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.19: Vierter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup: