Fahrplanwechsel 2015/16: Mehr Fahrten in der Region

  • RB 55: statt 143 + n-Wagen gibts 425/426, in ein paar Jahren kommt dann die HLB. Aber: gekürzte Fahrzeiten, und am WE auch Durchläufer von Aschaffenburg zumindest bis Frankfurt Süd. Abends ist wohl dann alles über den RE 55 abgedeckt.
    RE 55: es bleibt bei 146.2 mit Dostos bzw Modus-Wagen. Man benötigt aber mindestens 6 Ganituren auch am WE. Einzige Änderung sind die zusätzlichen Züge FFM-Bamberg an den Wochenenden, die auch nicht an jeder Laterne halten (ehr so wie die Eilzüge in den 80ern/90ern). Gut vorstellbar, dass auch 111 weiterhin den einen oder anderen Umlauf fahren. Nürnberg hat nur 8 146er, die aber auch noch u. a. München-Passau laufen. Die Kapazitätserweiterung in der HVZ dürfte aber erstmal ausbleiben. Ansonsten müsste man zwangsläufig mit 8-9 Modus-Wagen fahren, das wären dann gute 400 to. Die Fahrzeit ist meines Wissens aber nicht auf diese Last ausgelegt.

  • RB 55: statt 143 + n-Wagen gibts 425/426, in ein paar Jahren kommt dann die HLB. Aber: gekürzte Fahrzeiten, und am WE auch Durchläufer von Aschaffenburg zumindest bis Frankfurt Süd.


    Derzeit fährt RB 15216 das durchaus täglich, sogar bis Frankfurt Hbf, 15270 Mo-Sa, 15276 Sa, 15278 täglich.


    Die Änderung wäre demzufolge: Mehr davon, richtig?


    Gruß, ULF