Ausschreibung / Bestellung T-Wagen

  • @ multi,- zu Deiner Kritik an der farblichen Gestaltung des Innenraums. Ist die nicht auch den Bedürfnissen von Sehbehinderten geschuldet?
    Ich meine dies mal vernommen zu haben,- jetzt nicht aktuell zum Teewagen.


    Ja, natürlich! Das meinte ich damit, dass es für gelbe Haltestangen und orange Türbereiche sachlich nachvollziehbare Gründe gibt. Das SVB-Innendesign wurde aber entwickelt, als man sich um die Bedürfnisse von Sehbehinderten noch nicht in der aktuellen Weise gekümmert hat. Die beiden Sachen sind nicht aufeinander abgestimmt. Eine neue Maßgabe passt nicht zum alten Design. Wenn die neue Maßgabe berechtigt ist (das setze ich hier voraus), dann muss das Design eben angepasst werden.

    "Phantasie ist wichtiger als wie wo Wissen!"


    (Etwas frei nach Albert Einstein)

  • Weiter mit Senf: Von der Seite sieht er meiner Meinung nach besser aus als von vorne. Da könnte aber auch der Bildausschnitt schlecht gewählt sein. Ich bin auf die Begegnung mit dem Original gespannt!

    Vielleicht täusche ich mich, aber die Front sieht hinsichtlich der Proportionen so aus, als wäre diese für 2,65m breite Fahrzeuge "designt" worden und wurde hier in der Breite einfach gestaucht. Bei einer größeren Fahrzeugbreite (2,65m) müsste die Front sehr homogen wirken.