Busse in und um Groß-Gerau und Landkreis

  • So, hallo Gemeinde,
    weil ich noch nichts zu Bussen aus und in Groß-Gerau gefunden habe fange ich hier ein neues Thema an.
    Ich mach ja gerade ein Praktikum beim Landkreis Groß-Gerau und sichte so morgens auf dem Busparkplatz vor dem Kreisklinikum interessante Busse.
    So konnte ich heute einen alten O405Hochboden mit Überlandsitzen im Sippeldress sehen. Es handelt sich um GG-TR-700. Wisst ihr welcher Wagen das bei Sippel war?
    Außerdem fahren paar MAN A23 und MAN A21 im LNVGG Dress von den Riedwerken umher. Dachte Müller Riedstadt und Becker Bus hatten alle Leistungen übernommen.

  • War gestern Nachmittag zum ersten Termin auf dem Reiterhof in Groß-Gerau Dornheim und konnte auf dem Weg dahin 5 neue noch nicht gesehene Busse sichten.
    Erstmal 2 MAN A78 mit den Kennzeichen GG-PM-524 und 525 auf dem 22ziger und dann noch ein weißer MAN A23 vor Facelift auf dem 42ziger mit dem Kennzeichen GG-PM-377 und noch zwar verschiedene Citaro C2. Ein C2 LEÜ mit normaler Stadtbusfront und Üsitzen, mit dem Kennzeichen GG-PM-730 und ein normaler Solo C2 Citaro mit dem Kennzeichen GG-PM-441. Der GG-PM-441 sieht genauso aus wie die Busse GG-PM-270 bis 274.

  • Es fährt auch noch die Firma Becker Bus aus Langen. Das sind dann MAN Solobusse. Nebenbei fährt noch die Heag mit der Linie WE4 mit Gelenk- oder Solobussen nach Groß Gerau Kreisklinik. Dann gibt es noch im Bereich Bischofsheim und Gustavsburg Linien der MVG.

    LUKAS Küster:)

  • So habe im Internet neue Busse die im Landkreis Groß-Gerau fahren gesehen.


    Die Riedwerke scheinen einen neue3n Bus zu haben. Es ist ein Mercedes-Benz Citaro C2 Solo im LNVGG Design.


    Dazu konnte ich persönlich bei der letzten Fridays For Future Demo den neuen Mercedes-Benz Citaro C2 LE Ü von Müller Riedstadt sehen. Dieser Wagen heißt GG-PM-743.


    Das Fahrzeug von den Riedwerken heißt: GG-RW-801.


    Dazu ist von Becker Bus immer noch der Älteste MAN A21 auf Linien im Landkreis Groß-Gerau unterwegs. Er heißt: OF-BB-554. Er hat als einziger noch eine LCD Anzeige.


    Dazu kommt auch noch MAN A23 mit LED Anzeige und dem Kennzeichen OF-BB-1008

  • Den habe ich seit Monaten nicht mehr gesehen und ich habe den Autor von der Busse in Hessen Seite per E-Mail gefragt und er sagte mir, dass er ihn dort auch nicht gesehen hat. Über dem Verbleib weiß ich außer dieser Hinsicht nichts.


    Kann mir jemand erklären wie viele LE Busse nun Müller Riedstadt insgesammt hat? Ich komme auf:


    3 Mal MAN A78 EEV.

    9 Mercedes-Benz Citaro C2 LEs im LNVGG Design.

    2 Mercedes-Benz Citaro C2 LE Üs in weiß mit verschiedenen Innenaustattungen wahrscheinlich gebraucht gekauft.


    Die müssten aber noch 2 weitere haben, denn die gehen immer nach Reihe bei den Kennzeichen für ihre Busse, so müsste es noch Wagen GG-PM741 und GG-PM-742 geben, weiß jemand was über diese Fahrzeuge?