Gerissene Oberleitung legt Bahnverkehr im Rheinland lahm

  • Heute hat es die Bahn im Großraum Düsseldorf arg gebeutelt: Eine gerissene Oberleitung fiel in Düsseldorf auf einen ICE und blockierte für einen großen Teil des Tages die Bahnstrecken zwischen Köln und Düsseldorf. Hier der Link zu dem Artikel bei GMX: https://www.gmx.net/magazine/p…ng-legt-ice-lahm-33645586


    Menschen kamen wenigstens nicht zu Schaden, und es gab größräumig Ausweichrouten über Wuppertal oder wahrscheinlich auch links-rheinisch, auch wenn der Artikel darüber nichts vermneldet. Das dichte Nahverkehrsnetz bot natürlich auch einige Alternativen.


    Das zeigt mal wieder, wie wichtig ein redundantes Netz mit alternativen Fahrtrouten im Störungsfall ist. Für Züge zwischen Köln und Duisburg bietet sich die linksrheinische Strecke via Neuss und Krefeld an. Neuss ist ja mit Düsseldorf auch über Stadtbahnen und S-Bahnen verbunden.