15.-22.07.2019: Bauarbeiten Rennbahnstraße - Einschränkungen und Umleitungen für Buslinien 51, 61, 78 und n7

  • Wegen Bauarbeiten auf der Rennbahnstraße kommt es seit heute und noch bis nächsten Montag, ca. 1:15 Uhr zu Änderungen auf den Linien 51, 61, 78 und n7...:

    Zitat

    Rennbahnstraße in Niederrad gesperrt: Busse umgeleitet

    Von Montag, 15. Juli, bis Montag, 22. Juli, ca. 1.15 Uhr, wird die Rennbahnstraße zwischen Triftstraße und Bruchfeldstraße wegen Bauarbeiten gesperrt. In dieser Zeit muss traffiQ die Buslinien 51, 61, 78 und n7 umleiten.


    Die Linie 51 nach Höchst beginnt und endet abweichend an der Haltestelle „Niederräder Landstraße“. Die Linien 61 zum Flughafen und 78 nach Schwanheim umfahren die Triftstraße über Kennedyallee und Oberforsthaus. Die n7 zum Flughafen nimmt ab Niederräder Landstraße eine Umleitung zur Gerauer Straße.


    Die Haltestelle „Triftstraße“ entfällt auf allen Linien, auf der Linie 51 auch die Haltestelle „Triftstraße/Frauenhofstraße“ und auf der 61 die „Rennbahn“.

    Quelle: Presseinformation von traffiQ


    Um es noch ein wenig zu konkretisieren:

    > Die Linie 51 fährt nach der Haltestelle Schwarzwaldstraße eine Umleitung zur Schwanheimer Straße und weiter zur vorübergehenden Endhaltestelle Niederräder Landstraße - Richtung Höchst wird zusätzlich an der Straßenbahnhaltestelle Frauenhofstraße der Linie 15 gehalten, die Busse fahren so, wie zukünftig die Buslinie 84.


    > Die Linie 61 fährt nach der Haltestelle Humperdinckstraße direkt über die Kennedyallee zum Oberforsthaus, um die Verfrühung wegen der Direktfahrt zu vermeiden, haben die 61er-Busse am Oberforsthaus eine kurze Liegezeit und fahren zur gewohnten Zeit weiter Richtung Flughafen. - Richtung Südbahnhof fahren die Busse normal über die Haltestellen Rennbahn und Triftstraße.


    > Die Linie 78 fährt ab Humperdinckstraße zunächst wie die Linie 61 über die Kennedyallee bis zum Oberforsthauskreisel, dann geht es weiter über die Haltestelle Rennbahn der Linien 21 und 61 zur Triftstraße, eine Ersatzhaltestelle befindet sich ggü. der DHL-Packstation hinter der Einmündung Frauenhofstraße; danach fahren die Busse weiter auf dem Linienweg bis Lyoner Straße bzw. weiter bis Rheinlandstraße.

    Richtung Südbahnhof fährt die Linie 78 direkt auf dem normalen Linienweg.


    > Die Linie n7 ist nur in den Nächten Montag/Dienstag bis Donnerstag/Freitag betroffen und fährt ab der Haltestelle Niederräder Landstraße wie die Linien 15 und 51 über die Haltestellen Frauenhofstraße und Schwarzwaldstraße, also zu den beiden Haltestellen, die zukünftig zu einer gemeinsamen Haltestelle zusammengelegt werden sollen; nach der Haltestelle Schwarzwaldstraße geht es über selbige zur Haltestelle Gerauer Straße bzw. wegen Hochbaumaßnahme zu dessen Ersatzhaltestelle und weiter auf dem Linienweg Richtung Flughafen via Schwanheim.

    In Fahrtrichtung Konstablerwache fährt die n7 ganz normal durch die Bruchfeldstraße, da die Bauarbeiten nächsten Montag vor Beginn des Nachtbusverkehres enden, kann die n7 am 22. Juli direkt als erstes wieder normal fahren; die Buslinien 51, 61 und 78 kehren auf die reguläre Strecke dann ab Betriebsbeginn zurück...

    10.02.01-10.02.19: 18 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.19: Vierter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

    2 Mal editiert, zuletzt von bernem ()

  • Hallo.

    Die Deckschicht der Rennbahnstraße wurde komplett entfernt, an verschiedenen Stellen wurden Schächte ausgegraben. Die Bauarbeiten werden von Strassing, Bad Soden-Salmünster, durchgeführt. Die Haltestelle "Triftstraße" der 12 und 21 ist aus Niederrad so gut wie nicht erreichbar.

    Die Information auf der DFI für die Umleitung der Buslinien ist eindeutig.

    Grüße ins Forum
    Helmut

    You'll Never Ride Alone.