Liniennetzplan 1998 Main-Kinzig-Kreis

  • Ich habe leider, leider das alte Fahrplanbuch 1995 für den Main-Kinzig-Kreis (aus dem Jahr der Einführung des RMV) komplett verloren und finde das seitdem nicht mehr. Was ich aber stattdessen gefunden habe, ist ein gedruckter Liniennetzplan aus dem Jahr 1998 als faltbare Karte. Da es auf der Karte einen Hinweis gibt "Linienänderungen zum Herbst 1998 geplant" stammt die Karte wohl aus Anfang/Mitte 1998.


    Damals gab es vor allem im Ostkreis noch unzählige Bahnbuslinien (5045, 5060, 5062, 5063, 5065) von denen einige in die KVG übernommen wurden, andere hingegen ersatzlos eingestellt. Auch wurde z. B. der Bahnhof Großkrotzenburg tatsächlich noch von Bussen bedient, was heute so nicht mehr möglich wäre (der Bahnhof wurde vor Jahren mit einer Fußgängerunterführung ausgestattet und dabei entfiel die alte Buswendeschleife).


    Es sind auch einige Buslinien der Nachbarlandkreise drin, z. B. die damalige AB-28 von Michelbach Bf nach Somborn Busbf, die dann in den Stadtbus Alzenau aufgenommen wurde.


    Wenn Interesse besteht müsste ich schauen wie ich das am besten aufs Bild bekomme...

  • Interessant wäre es allemal, das zu sehen wie der Stand damals war, gerade im Hinblick auf eben jene Bahnbuslinien.


    (Kleines Offtopic am Rande: in Steinau an der Straße gab es oder gibt es immer noch Haltestellen, die eben jene Bahnbuslinien-Aufschrift haben, inklusive dem alten VU-Logo. Zumindest war das vor ca. einem Jahr noch so.)

  • In den Fahrplanheften gibt es zumindest Liniennetzpläne. Im Internet sind jedoch keine zu finden. Möglicherweise wird das bei dem 1998er Liniennetzplan problematisch sein, der dürfte ja nicht unwesentlich kleiner sein - da ist es evtl. am besten, vorsichtig nach und nach einzuscannen...

    Interessant ist auch, dass auf so manch alter Website über die Wayback Machine alte Fahrpläne zu finden sind. Längst nicht alle, aber zum Beispiel der Fahrplan der damaligen 5065 von Freiensteinau nach Schlüchtern/Salmünster aus den frühen 2000ern (heute MKK95) oder einer Linie 610 von Gießen nach Gelnhausen aus dem Jahre 2005 (heute 374). Da ist es auch interessant zu sehen, wie viel (oder wenig) sich an Fahrplänen und Wegen ändern kann.

  • Danke für die Netzfunde. Wie man sieht, gab es ja damals ein einigermaßen funktionierendes Rumpfnetz, heute ist der Ortsteil Neustall gar nicht mehr an den ÖPNV angebunden und von Freiensteinau kommt man nur noch nach Grebenhain (und da will keiner hin...)

    (Kleines Offtopic am Rande: in Steinau an der Straße gab es oder gibt es immer noch Haltestellen, die eben jene Bahnbuslinien-Aufschrift haben, inklusive dem alten VU-Logo. Zumindest war das vor ca. einem Jahr noch so.)

    In Sinntal-Oberzell ist an der Haltestelle Feuerwehrhaus sogar noch der Fahrplan der Bahnbuslinie 5045 Züntersbach-Fulda ausgehängt. Das ist der am weitesten entfernte Ort vom Sitz der KVG in Hanau, deshalb kümmert sich anscheinend keiner drum... Naja, am Hanauer Hauptbahnhof hängen auch noch die Fahrpläne der 564 und 565, bis heute.


    Ich hab euch nicht vergessen, aber tatsächlich hat das mit dem Abfotografieren nicht so gut geklappt. Ich werde es, wenn ich Zeit habe, mit Einscannen probieren und hoffen, dass dabei etwas brauchbares rauskommt.