03.11.2019: Grünschnittarbeiten Hanauer Landstraße - Ersatzverkehr und Änderung der Linienführung auf 11, 12 (und 15)

  • Wie die VGF in ihrem Störungstool mitteilt, müssen in der Hanauer Landstraße am Sonntag, den 3. November dringende Grünschnittarbeiten durchgeführt werden. - Aus diesem Grund wird der Streckenabschnitt zwischen Allerheiligentor und Riederhöfe von ca. 8 bis 18 Uhr gesperrt, in dieser Zeit fährt die Linie 11 nur zwischen Zuckschwerdtstraße und Heilbronner Straße - zwischen Hauptbahnhof bzw. Hauptbahnhof/ Münchener Straße und Börneplatz kann die Linie 14 Richtung Lokalbahnhof und eine Kombilinie 11/12/15 Richtung Schießhüttenstraße genutzt werden.


    Zwischen Konstablerwache und Daimlerstraße via Ostbahnhof fahren Busse als Schienenersatzverkehr, zwischen Daimlerstraße und Schießhüttenstraße wird die 12 verlängert.


    Da am selben Tag Brückenbauarbeiten, unweit der Uniklinik, durch die Deutsche Bahn durchgeführt werden, gibt es am 3. November ganztags eine Kombilinie 12/15 zwischen Fechenheim und Südbahnhof (zwischen 8 und 18 Uhr wird die Linie 11 integriert), so entsteht eine Linienführung von der Schießhüttenstraße via Bornheim, Nordend, Konstablerwache, Altstadt, Hauptbahnhof und Otto-Hahn-Platz bis zum Südbahnhof.


    Aufgrund der verschiedenen Bauarbeiten gibt es am 3. November im VGF-Liniennetz fünf SEV-Linien:

    • SEV U3 Weißkirchen Ost – Hohemark (noch bis 24. November)
    • SEV 11 Konstablerwache – Daimlerstraße (nur am 03. November)
    • SEV 14 Ernst-May-Platz – Zoo (noch bis vsl. 17. November)
    • SEV 15 Stresemannallee/Gartenstr. – Haardtwaldplatz (nur am 03. November)
    • SEV 16 Festhalle/Messe – Ginnheim (noch bis zum 03. November)

    10.02.01-10.02.20: 19 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.20: Fünfter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup: