[Störung] Tram LU

  • Hauptbahnhof, Rathaus und Hemshofstraße sind nach wie vor unterirdisch. Lediglich der verbindende C-Tunnel mit der U-Station Dalbergstraße wurde stillgelegt. Bei Rathaus wurde dabei die Bahnsteig-C-Ebene (-2) für die Gleise des C-Tunnels verschlossen.

    Danziger Platz ... Dalbergstraße ist Mannheim


    Ostausgang ist auch nicht mehr

  • Äh ja, Hauptsache was mit D... beides nicht gerade Ecken, wo man unbedingt vorbeikommen will ;-)


    Ostausgang wird nur nicht mehr bedient - auch bei Umleitungsfahrten etc. Die Bahnen fahren da durchaus noch durch.

  • Wobei Ostausgang aber keine Tunnelstation ist.

    Ostausgang ist im Grunde eine "nicht gedeckelte" Tunnelstation - im Sinne davon dass man da schlicht einen Betondeckel drüber legen könnte so wie's ist. Sowohl davor als auch danach ist die Strecke überdeckelt.


    Heinrich-Pesch-Haus hat im Vergleich lediglich Tieflage, ca 3m unter Umgebungsniveau. War ja mal gedacht als westliche "Tunnelausgangsstation", mit Wendegleis (inzwischen abgebaut und umtrassiert).

  • Äh ja, Hauptsache was mit D... beides nicht gerade Ecken, wo man unbedingt vorbeikommen will ;-)


    Ostausgang wird nur nicht mehr bedient - auch bei Umleitungsfahrten etc. Die Bahnen fahren da durchaus noch durch.

    Die fahren durch - ist im übrigen in meinem Video auch gut zu erkennen, bin vom Ebertpark bis Giulini durchgefahren. So circa bei 07:20 erkennt man das gut. Vor allem auch, dass mittlerweile auch eine richtige Absperrung vorhanden ist, was zumindest letzten Herbst noch nicht der Fall war.

    Edit: fragt mich nicht weswegen mein iPad nicht mehr als ein Zitat annehmen möchte, daher gesammelte Antwort auf die vorherigen Kommentare: Reihenfolge lautet: erst Tunnel (vom HBF) dann Bahnsteig, dann Brücke, dann Rampe - Tunnel wäre somit nur auf einer Seite, Richtung Rampe gibt es keine.

    Wenn du dich fragst, ob ich ein deutscher Japaner bin oder ein japanischer Deutscher - ich bin alles. :P Genieß dein Leben in vollen Zügen

    2 Mal editiert, zuletzt von NITS_shu ()

  • Schöne Fotos,- leider war wohl kein Fotowetter.;) Ich bin über das erste Foto erstaunt, ich dachte es gäbe keine unterirdische Station mehr in Lu.

    Jup, leider nicht so schönes Wetter gehabt, aber die Lichtverhältnisse waren zum Glück noch angemessen genug, um Fotos zu machen - die sollen ja noch ein bisschen unterwegs sein, irgendwann wird es hoffentlich dann klappen :)

    Wenn du dich fragst, ob ich ein deutscher Japaner bin oder ein japanischer Deutscher - ich bin alles. :P Genieß dein Leben in vollen Zügen

    Einmal editiert, zuletzt von NITS_shu ()