Barrierefreier Umbau der Endstelle Hugo-Junkers-Straße

  • Die Endstelle Hugo-Junkers-Straße der Linie 12 wird ab Montag, 02.03.20 barrierefrei umgebaut; gleichzeitig entsteht dort auch ein Fahrer-WC. Bisher mußte das Fahrpersonal auf die Toilette am Empfand des ehemaligen Neckermann-Geländes gehen.

    Aus diesem Grund endet die Linie 12 für Fahrgäste bereits an der Haltestelle Hugo-Junkers-Straße direkt nach der Schleifeneinfahrt (ehem.Shell-Tankstelle). Die Wendefahrt führt dann als Leerfahrt über das linke Schleifengleis.