Bekanntmachung Linienbündel 2022-MKK-XH

  • Das erinnert irgendwie an Lyst und das Gladenbacher Bündel. Die fahren ein paar Linien im LDK, im Rheinmaingebiet absolut unbekannt. Man darf sich wohl auf eine Solarienflotte einstellen. Und die Frage bleibt, ob die das durchhalten. Hatte selbst ehr auf Rack, Stroh oder auch DB Regiobus getippt, zumal man in 4,5 Monaten sich verdammt ins Zeug legen muss ohne jegliche vorhandene Infrastruktur. Fahrer und Fahrzeuge ist noch ein anderes Thema.

    Keller kam in der Vergangenheit auch im Hochtaunuskreis zum Einsatz und kam mit seinen Linien u.a. in den Rheingau-Taunus-Kreis und den Rhein-Lahn-Kreis in RLP.


    Also nicht nur "paar Linien im LDK".

  • Das ist so korrekt.

    Außerdem hat die DRM die Bündel "LOF West 1", "Flughafen Süd" und "Aartal" im Grenzgebiet Hessen/Rheinland-Pfalz (VRM-Linien) gewonnen.

    Einmal editiert, zuletzt von beffan ()