"Frischenzellenkur" für den BB Gutleut

  • Unter dem Titel "Erneuerung der nördlichen Weichenharfe" schreibt die VGF umfangriche Erneuerungsarbeiten im BB Gutleut aus. Im Grunde ist es die grundhafte Totalerneuerung der gesamten Fläche vor der Halle.

    Zitat

    Die vorhandene Ausschreibung beinhaltet die Erneuerung des Gleis- und Weichenbereichs auf dem Betriebshof Gutleut. Konkret den Aufbruch und die Herstellung eines Gleiskörpers der Straßenbahn, die grundhafte Erneuerung des Trassen- und Entwässerungssystems, den Abbruch vorhandener Fahrleitungsmaste und Fahrleitungsstränge sowie die Lieferung und Herstellung neuer Fahrleitungsmaste und Fahrleitungsanlage.



    Erledigt werden soll das vom 19.10.2020 bis 31.3.2021 - und bedeutet wohl, dass der Betriebshof in dieser Zeit - wenn überhaupt - wohl nur sehr eingeschränkt nutzbar sein wird. Das wird sich sicher auch auf den Linienbetrieb auswirken.

    2 Mal editiert, zuletzt von tunnelklick ()

  • In der Baustellenübersicht Straßenbahn wurde diese Aktion schon mit erwähnt. Stadion und Eckenheim werden dann wohl intensiv genutzt werden.

    Die historischen Fahrzeuge stehen wohl in Eckenheim am sichersten?