28.09.-03.10.2020: Fahrleitungsarbeiten Konrad-Adenauer-Straße - Straßenbahnen unterbrochen, geänderte Linienwege und SEV im Einsatz

  • Aufgrund von Arbeiten an der Fahrleitung entlang der Konrad-Adenauer-Straße, können von Montag, den 28. September bis zum Beginn des Nachtverkehrs am Samstag, den 3. Oktober (Feiertag) keine Straßenbahnen zwischen Börneplatz und Rohrbachstraße fahren.


    Die Linie 12 fährt von der Rheinlandstraße bis zur Haltestelle Börneplatz und weiter via Lokalbahnhof und Südbahnhof bis zum Louisa Bahnhof als Ersatz für die entfallende 18.

    Fahrgäste zwischen Louisa Bahnhof und Börneplatz / Stoltzestraße fahren mit der Linie 12, statt 18.


    Die Linie 18 fährt vom Gravensteiner-Platz bis zur Haltestelle Nibelungenplatz / UAS und weiter via Günthersburgpark und Bornheim Mitte bis Hugo-Junkers-Straße / Schleife bzw. in der SVZ teilweise nur bis Eissporthalle / Festplatz als Ersatz für die entfallende 12.

    Fahrgäste zwischen Rothschildallee und Hugo-Junkers-Straße fahren mit der Linie 18, statt 12.


    Zwischen Börneplatz und Nibelungenplatz / UAS, fahren Busse als SEV und zu den üblichen Zeiten die Buslinie 30. - Außerdem kann die U4 auch noch eine Alternative zwischen Hautbahnhof, Willy-Brandt-Platz (Anschluss zu 11, 12, 14), Konstablerwache (Anschluss zum SEV und Bus 30) und Bornheim Mitte (Anschluss zur 18) sein.


    Am Samstag, den 3. Oktober kann ab 1:15 Uhr wieder durchgefahren werden...- Alle Änderungen sind in der Fahrplanauskunft enthalten:


    Die letzte 12 ab Rheinlandstraße zur Louisa beginnt in Schwanheim um 0:20 und erreicht die Louisa um 1:12, die nachfolgende Fahrt (ab 0:35) fährt von Schwanheim via Börneplatz (ab 1:09) bis Neu-Isenburg (an 1:37), so wie sonst die letzte 18. - Danach fahren die Züge von Neu-Isenburg bzw. ab Louisa via Stresemannallee auf direktem Weg nach Gutleut.

    Die Abfahrt ab Rheinlandstraße um 0:49 geht wieder via Konstablerwache bis zum Gravensteiner-Platz, Ankunft 1:51.


    Die letzte 18 vom Gravensteiner-Platz (ab 0:41), erreicht die Haltestelle Hugo-Junkers-Straße / Schleife um 1:09, die nachfolgende Fahrt um 0:56 fahrt nur bis zur Eissporthalle; Ankunft 1:15. - Danach fährt die 18 ab 1:09 wieder zur Konstablerwache und weiter als 12 zur Rheinlandstraße, wo die Ankunft um 2:10 geplant ist.


    In den Nächten vom 29.09. bis 02.10. enden die Fahrten der 12 in Gutleut und in Ost, letztere Fahrten werden ab Börneplatz auf der Strecke der Linie 11 zu den Riederhöfen geführt.


    Die 18 fährt vom 28.09. bis 02.10. von und nach Ost via Bornheim Mitte.


    Am Samstag, den 3. Oktober gilt zunächst der reguläre Nachtverkehr und danach fahren alle Linien nach dem Sonntagsfahrplan, durch die Kombination Feiertag am Samstag und anschließend regulär Sonntag besteht das erste Oktober-Wochenende aus zwei Sonntagen, wobei ein normaler Sonntagsfahrplan wird auch nicht überall gelten, Bauarbeiten auf der A-Strecke und an der Höhenstraße bringen neue Änderungen...

    10.02.01-10.02.20: 19 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.20: Fünfter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup: