VGF modernisiert 96 DFIs

  • Kennt jemand zufällig den Verteilungsschlüssel, ob ein DFI aufgestellt wird oder nicht. Dürfte simpel gesagt ja an den Fahrgastzahlen per Richtung liegen. Oder gibt es noch andere Faktoren?

  • Ja und? Ist das eine Rechtfertigung das es zu viele Bushaltestellen gibt die keine haben? ;) Hat der Bus keine DFIs verdient? Mit Bussen fahren auch Fahrgäste;).

    Nein, natürlich nicht. Wünschenswert ist es für alle Haltestellen.

    Ein Austausch, im günstigsten Fall nur die Anzeigeeinheit getauscht, ist aber etwas anderes als Fundament, Mast, Stromversorgung gebaut.

    Ich gehe auch mal davon aus, das es dazu technische Zwänge gibt, nicht nur dazu, um mehr Text darstellen zu können.

  • Zitat von DUEWAG-IBK

    Kennt jemand zufällig den Verteilungsschlüssel, ob ein DFI aufgestellt wird oder nicht. Dürfte simpel gesagt ja an den Fahrgastzahlen per Richtung liegen. Oder gibt es noch andere Faktoren?

    Bei der Straßenbahn wird immer dann ein DFI aufgestellt, wenn die Haltestelle Barrierefrei ausgebaut wird. Beim Bus nur bei größeren Haltestellen, wo viele Busse fahren (z.B. Bf Höchst) oder bei Haltestellen, wo Bus und Straßenbahn am gleichen Steig halten (z.B. Konstablerwache).

  • Ja und? Ist das eine Rechtfertigung das es zu viele Bushaltestellen gibt die keine haben? ;) Hat der Bus keine DFIs verdient? Mit Bussen fahren auch Fahrgäste;).

    Bus steht ja bekanntlich für "Beförderung untersten Standards" und das macht sich auch an der Haltestellenaustattung bemerkbar. ;)

  • Bei der Straßenbahn wird immer dann ein DFI aufgestellt, wenn die Haltestelle Barrierefrei ausgebaut wird. Beim Bus nur bei größeren Haltestellen, wo viele Busse fahren (z.B. Bf Höchst) oder bei Haltestellen, wo Bus und Straßenbahn am gleichen Steig halten (z.B. Konstablerwache).

    Dazu zählt aber nicht unbedingt Griesheim Bahnhof^^. Dort ist die letzte reine Bus-DFI aufgestellt worden.

  • Hat jemand die neuen DFIs schon gesehen? Angeblich sollen mittlerweile an den Haltestellen Hohenstaufenstraße, Varrentrappstraße, Nauheimer Straße, An der Dammheide, Waldschulstraße und Linnegraben schon welche stehen. Steht so zumindestens im Zeitenplan in der Ausschreibung.



  • Hat jemand die neuen DFIs schon gesehen? Angeblich sollen mittlerweile an den Haltestellen Hohenstaufenstraße, Varrentrappstraße, Nauheimer Straße, An der Dammheide, Waldschulstraße und Linnegraben schon welche stehen. Steht so zumindestens im Zeitenplan in der Ausschreibung.



    Nein, es hängen noch die alten.

  • An der Haltestelle "Waldschulstraße" scheint das Projekt nun los zu gehen:

    Linie 11 und 21: Vorübergehende Außerbetriebnahme der Haltestelle „Waldschulstraße“ Richtung Höchst

    Von Montag, 12. April 2021, ca. 8 Uhr, bis Freitag, 16. April 2021, ca. 16 Uhr, wird die Haltestelle "Waldschulstraße" in stadtauswärtiger Richtung von den Straßenbahnlinien 11 und 21 nicht angefahren, somit ist hier kein Fahrgastwechsel möglich. Grund dafür ist eine Nachrüstung der Anzeiger der Dynamischen Fahrgast-Information (DFI), wofür der Bahnsteig aufgeschachtet werden muss.


    Die beiden Linien fahren sonst nach Fahrplan. Fahrgäste mit Fahrtziel Richtung Zuckschwerdtstraße bzw. Nied Kirche benutzen bitte die Haltestelle "Linnegraben".

    Umsteiger zur Buslinie 59 bitte aufpassen

    Durch die Bauarbeiten ist an der Waldschulstraße kein direkter Umstieg von der Straßenbahn zur Buslinie 59 möglich. Umsteigen mit kurzen Fußwegen zwischen Straßenbahn und Bus geht an den Haltestellen Jägerallee oder Tillystraße. Eine Alternative kann auch die Fahrt mit der S-Bahn bis Nied sein, wo ebenfalls auf die Buslinie 59 gewechselt werden kann.

    Gruß Tommy

  • In den Betriebsmeldungen zur Linie 11 und 21 wird nun mitgeteilt, dass in der letzten Aprilwoche, vom 26. bis 30.04. auch die Haltestelle Linnegraben in Richtung Höchst gesperrt wird.

    • Wer dort aussteigen möchte, kann mit der Tram bis Jägerallee fahren und von dort eine Haltestelle zurück.
    • Wer am Linnegraben Richtung Höchst starten will, fährt zunächst bis Waldschulstraße und ab dort in Richtung Höchst.

    10.02.01-10.02.21: 20 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.21: Sechster Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • In den Verkehrsmeldungen des RMV Frankfurt wird nun mitgeteilt, dass in der ersten Maiwoche, vom 03. bis 07.05. auch die Haltestelle „Linnegraben“ in Richtung Hauptbahnhof gesperrt wird.

    • Wer am „Linnegraben“ von Höchst kommend aussteigen möchte, kann mit der Tram bis „Waldschulstraße“ fahren und von dort eine Haltestelle zurück.
    • Wer am „Linnegraben“ Richtung Hauptbahnhof starten will, fährt zunächst bis „Jägerallee“ und ab dort in Richtung Hauptbahnhof.

    10.02.01-10.02.21: 20 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.21: Sechster Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • Wie die VGF mitteilt, werden die Bauarbeiten auch an der Jägerallee für Einschränkungen sorgen:

    • Von Montag, 10. Mai bis Freitag, 14. Mai (inkl. Feiertag am Donnerstag) wird die Hst. „Jägerallee“ Richtung Höchst nicht bedient.
    • Von Montag, 17. Mai bis Freitag, 21. Mai wird die Hst. „Jägerallee“ Richtung Hauptbahnhof nicht bedient.

    Fahrgäste können in der ersten Phase bis „Birminghamstraße“ weiterfahren und ab dort eine Haltestelle zurück oder ab „Jägerallee“ bis „Linnegraben“ in die „falsche Richtung“ fahren und ab „Linnegraben“ nach Höchst.


    In der zweiten Phase heißt es dann von Höchst kommend bis „Linnegraben“ und ab dort eine Haltestelle zurück oder wer Richtung Hauptbahnhof starten will, erst zur „Birminghamstraße“ und ab dort „stadteinwärts“.

    10.02.01-10.02.21: 20 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.21: Sechster Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • Und es geht weiter...


    In der zweiten Juni-Woche (Montag, 07.06. bis Freitag, 11.06.) halten die Straßenbahnen Richtung Nied - Höchst nicht an der Haltestelle „Birminghamstraße“.

    • Wer dort aussteigen möchte, kann mit der Tram bis „Luthmerstraße“ fahren und von dort eine Haltestelle zurück.
    • Wer an der „Birminghamstraße“ Richtung Höchst starten will, fährt zunächst bis „Jägerallee“ und ab dort in Richtung Höchst.

    10.02.01-10.02.21: 20 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.21: Sechster Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • Birminghamstraße und Hohenstaufenstraße


    Die Umrüstung geht fleißig weiter...


    Von Montag, 14.06. bis Freitag, 18.06. fahren die Bahnen der Linien 11 und 21 an der Birminghamstraße ohne Halt Richtung Hauptbahnhof > Fechenheim bzw. Stadion.

    • Wer dort aussteigen möchte, kann mit der Tram bis „Jägerallee“ fahren und von dort eine Haltestelle zurück.
    • Wer an der „Birminghamstraße“ Richtung Hauptbahnhof starten will, fährt zunächst bis „Luthmerstraße“ und ab dort in Richtung Hauptbahnhof.

    Im Anschluss wird an der Hohenstaufenstraße gearbeitet...:

    • Von Montag, den 21.06. bis Freitag, den 25.06. Richtung Ginnheim/Rebstockbad
    • Von Montag, den 28.06. bis Freitag, den 02.07. Richtung Hauptbahnhof > Offenbach/Neu-Isenburg

    In der ersten Bauphase können Fahrgäste, die an der Hohenstaufenstraße keine Aussteigemöglichkeit haben bis Festhalle/Messe fahren, von dort kurzer Fußweg oder eine Haltestelle zurück mit den Zügen der Gegenrichtung. - Wer an der Hohenstaufenstraße starten möchte entweder Fußweg bis Festhalle/Messe und ab dort mit der 16 nach Ginnheim bzw. 17 zum Rebstockbad oder ab Hohenstaufenstraße mit den beiden Linien bis Platz der Republik und ab dort nach Ginnheim bzw. zum Rebstockbad.


    In der zweiten Bauphase können Fahrgäste mit Fahrziel Hohenstaufenstraße entweder vorzeitig an der Festhalle/Messe aussteigen und den Rest zu Fuß erreichen oder sie fahren weiter bis Platz der Republik und nutzen ab dort die Straßenbahnen der Gegenrichtung für eine Haltestelle.

    10.02.01-10.02.21: 20 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.21: Sechster Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • Obwohl man sagen muss, dass die bisherigen DFIs abgeschraubt werden, der Mast entfernt wird und ein neuer Mast aufgestellt wird. Es wurden bei keiner Haltestelle bislang ein neues DFI montiert (So zumindestens meine Beobachtung). Vermutlich betrifft den Hersteller auch die weltweite Chip-Knappheit. Ich verstehe dann trotzdem nicht, warum die bisherigen DFIs nicht noch einfach länger im Betrieb bleiben. Lieber ein altes, teilweise zweizeiliges DFI, als gar keins.

  • Obwohl man sagen muss, dass die bisherigen DFIs abgeschraubt werden, der Mast entfernt wird und ein neuer Mast aufgestellt wird. Es wurden bei keiner Haltestelle bislang ein neues DFI montiert (So zumindestens meine Beobachtung). Vermutlich betrifft den Hersteller auch die weltweite Chip-Knappheit. Ich verstehe dann trotzdem nicht, warum die bisherigen DFIs nicht noch einfach länger im Betrieb bleiben. Lieber ein altes, teilweise zweizeiliges DFI, als gar keins.

    Weil es Verträge gibt, die die VGF/ Traffiq mit dem Hersteller des Betriebsleitsystems zu erfüllen hat;).

  • Ludwig-Erhard-Anlage


    Wie die VGF im Störungstool für die Linien 16 (und 17) mitteilt, kommt es im Juli zur nächsten Haltestellensperrung, jeweils für fünf Tage in eine Richtung ab 8:00 Uhr am ersten Tag, durchgehend bis 16:00 Uhr am letzten Tag:

    • Von Montag, den 05. Juli bis Freitag, den 09. Juli
    • Von Montag, den 12. Juli bis Freitag, den 16. Juli

    In der ersten Juli-Woche ist die Haltestelle Richtung Ginnheim/ Rebstockbad gesperrt; in der darauffolgenden Woche Richtung Offenbach/ Neu-Isenburg. - Fahrgäste können jeweils eine Haltestelle in die „falsche Richtung“ fahren und dann an der Varrentrappstraße bzw. Festhalle/ Messe in die Gegenrichtung umsteigen...

    10.02.01-10.02.21: 20 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.21: Sechster Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • 19.-23.07. & 26.-30.07.2021: Haltestelle Varrentrappstraße außer Betrieb (Linien 16 & 17)


    Für die Nachrüstung der neuen DFI-Anlagen, müssen in den kommenden beiden Wochen an der Varrentrappstraße die notwendigen Tiefbauarbeiten durchgeführt werden, die Straßenbahnen fahren ohne Fahrgastwechsel weiter, Fahrgäste die von Ginnheim zum Rebstockbad oder umgekehrt umsteigen möchten, fahren am Besten bis zur Haltestelle Ludwig-Erhard-Anlage und steigen dort in die jeweilige Richtung um. - Die Haltestellensperrung ist in folgenden Zeiträumen vorgesehen:

    • Montag, 19. Juli, ca. 9.30 Uhr, bis Freitag, 23. Juli, ca. 16 Uhr
    • Montag, 26. Juli, ca. 9.30 Uhr, bis Freitag, 30. Juli, ca. 16 Uhr

    Von Freitag, 23. Juli, ca. 16 Uhr, bis Montag, 26. Juli, ca. 9.30 Uhr kann die Haltestelle genutzt werden.

    10.02.01-10.02.21: 20 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.21: Sechster Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup: