Offener, heller, freundlicher: Deutsche Bahn modernisiert Frankfurter Hauptbahnhof

  • Hallo.

    Der Durchgang durch die B-Ebene wurde weiter verengt. Wer aus der S-Bahn per Fahrtreppe in die B-Ebene kommt, darf durch einen schmalen Schlauch an der Apotheke vorbei bis in die Mitte gehen, die andere Seite wurde durch Ständerwände gesperrt. Der Zugang zur U4/U5 stadteinwärts ist auch schon erschwert.
    Die Heberer-Filiale, der Burger King und der Frühstücksstand wurden deshalb schon vor Wochen geschlossen. Der Bäcker neben der Apotheke ist auch schon dicht.

    Grüße ins Forum
    Helmut

    You'll Never Ride Alone.