SEV Königsteiner Bahn (RB 12)

  • Gestern Abend sichtete ich am Höchster Bahnhof diesen SEV-Bus für die RB 12. Meine Anregung an das Foren-Team: Auch für die Regionalbahnen in und um Frankfurt einen eigenen Störungs-Thread einzurichten.


    Dienstag, 08.12.2020 gegen 17:30 Uhr

  • Der E12 ist kein SEV im klassischen Sinne, sondern eine Entlastungsbus-Linie, weil man ja einen dichteren Takt bzw. längere Züge mit dem derzeitigen Fuhrpark der HLB nicht hinbekommt. Aktuell scheint einiges Lint und VT2E zu fehlen.

    Gruß Tommy

  • Gibt es keine älteren Diesel-VT auf dem Markt aufzutreiben, etwa ausgemusterte VT 628 der Deutschen Bahn oder VT2E, die in gleicher oder ähnlicher Bauweise auch bei der AKN unterwegs sind ? Notfalls sogar historische Schienenbusse :)?

  • Und ich dachte zunächst, dass die Buslinie nicht wegen Fahrzeugmangel sondern an der Eingleisigkeit der Strecke eingerichtet wurde?

    Es ist eine Mischung aus beidem. Um mehr Fahrgäste zu befördern, brauchts halt mehr Fahrzeuge. Aber schon heute schafft man nicht einmal mehr die Regelbespannung. Mehr Takt wäre zwar heute schon teilweise möglich, wenn man denn wollte. Der Ausbau der Infrastruktur wäre natürlich noch besser.

    Gruß Tommy

  • etwa ausgemusterte VT 628 der Deutschen Bahn oder VT2E, die in gleicher oder ähnlicher Bauweise auch bei der AKN unterwegs sind ? Notfalls sogar historische Schienenbusse

    Was ich vorhin erwähnen wollte und nicht geschafft habe.
    HLB besitzt ja auch noch eine 628, die auch ursprünglich mal auf den Taunusstrecken unterwegs war und auch in der neuen Lackierung längere Zeit in Königstein abgestellt war. Da die aber eine Schraubenkupplung besitzen und somit nicht (bzw. eingeschränkt über Adapter) kuppelbar mit 2E oder 648 sind (im Notfall, nicht im Fahrgastbetrieb), kamen die nicht in Frage. Das zumindest der Stand von vor circa zehn Jahren, als ich noch Kontakt zur Königsteiner Werkstatt hatte. AKN könnte ich mir wenig vorstellen, die brauchen die Fahrzeuge selbst (vorallem die 2Es mit dem Drehgestellstromabnehmer). Schienenbusse... naja... ich persönlich würde es begrüßen :D einige andere wahrscheinlich weniger.

  • ... oder VT2E, die in gleicher oder ähnlicher Bauweise auch bei der AKN unterwegs sind ...

    Die AKN hat bereits seit 5 Jahren keine dieser VTE mehr. Ein Großteil wurde verschrottet. Einige laufen noch. Zwei haben wohl schon einen Stammplatz für Ersatz-/Ergänzungsverkehre an Rhein-Ruhr-Wupper.