Fahrzeuge von Touring Tours und Travel

  • Da einige Fahrzeuge immer mal wieder bei Schienenersatzverkehren auftauchen, eröffne ich mit meiner Frage zu einem Fahrzeug dieses Thema.


    Anfang Januar konnte ich folgenden Citaro (Solo) sichten:




    https://abload.de/img/sdc1720696j37.jpg


    Handelt es sich um den F-TT 455?


    Typisch IT:

    Will man sie verwenden, bockt sie (sowohl hier das Einstellen, als auch der Abloader) Daher folgt die Frontansicht "gleich", wenn man der Fehlermeldung der Internetseite trauen kann (ähnlich: Bahn kommt gleich).

    Vollkommen Großartiges Forum

    Einmal editiert, zuletzt von SoundofN1 ()

  • Hier ist ja schon extrem lange nichts mehr eingestellt worden. Seit ein paar Jahren ist Touring T&T in meiner Ecke mit Linienwagen unterwegs. Und zwar im Auftrag der Rheinbahn Düsseldorf. Es werden einige MB Citaro ex Österreich, genauer ex Gschwindl, und neuerdings mit Neuwagen der Art Güleryüz Cobra GD272 Ecoline unterwegs. Insgesamt gibt es je 3 Fahrezeuge, die hier auf NiederBergBus.de aufgeführt sind.


    Hier mal eine Auftschippung eines der Fahrzeuge, das ich in meinem Heimatforum Nahverkehrsforum.net mit einer kleinen Beschreibung in meinem Faden Güjomos Momentaufnahmen in NRW eingestellt hatte:


    Um es mit Wurstbezeichnungen zu benennen: Es folgt ein Wienerle, das zum Frankfurter mutierte und in diesem rheinischen Auftragsraum Löwensenf schnuppert:

    210319-082touring457

    Wagen 457 von Touring. Wobei der Bus eigentlich der Tochter mit so einer komischen Namensergänzung.

    In der Bilderserie ist auch der Aufnahmeort Haan (Rheinland) am Beitragsstart genannt. Und wie man am Stirnschriftzug ablesen kann, geht es in die benachbarte Klingenstadt.

    Meine Doppelfrage, weshalb ich diesen Beitrag ausgegraben habe, lautet: Ist die Touring T&T noch irgendwo anders in Deutschland unterwegs und wenn ja, wo und mit welchen Fahrzeugen?


    Der Grüßtauswuppertalgünter

  • BlaBlaBus war 2019 mit F-TT 447 unterwegs, kann heute Abend oder morgen auf Wunsch Bild einstellen.


    Wenn F-TD xxxx auch zu Touring Tours und Travel gehört, dann sind sie immer noch sehr munter für Alpina im Linienverkehr des Hochtaunuskreises unterwegs, in Frankfurt für Alpina am Flughafen und neulich auch auf der Lnie M 73 am Westbahnhof. Der Bus F-TD 3311 fiel mir dort am 12. April wegen seiner Werbung als "Demokratie Wagen" auf. Und im SEV für die VGF waren sie in den letzten Jahren regelmäßig im Einsatz.


    Touring Tours und Travel betätigt sich derzeit als Reisebus-Unternehmen mit norddeutscher Telefonnummer: https://www.tours-and-travel.de/


    Bis vor etwa 2 Jahren war Tours und Travel in Frankfurt auch mit 2 Fernbus-Linien engagiert, der "Romantischen Straße" zwischen Frankfurt und München bzw. Füssen (Neuschwanstein) und dem "ShoppingExpress" zwischen Frankfurt und WertheimVillage. Beide Linien stoppten wegen der Corona-Krise. Die "Romantische Straße" fuhr letztes Jahr nur in Bayern, dieses Jahr jetzt auch wieder von und nach Frankfurt. Allerdings jetzt als eigenes Unternehmen "Romantische Straße". Ob und wie die mit "Tours und Travel" zusammenhängen oder deren Busse nutzen, ist mir nicht bekannt.

  • Wenn F-TD xxxx auch zu Touring Tours und Travel gehört, dann sind sie immer noch sehr munter für Alpina im Linienverkehr des Hochtaunuskreises unterwegs, in Frankfurt für Alpina am Flughafen und neulich auch auf der Lnie M 73 am Westbahnhof. Der Bus F-TD 3311 fiel mir dort am 12. April wegen seiner Werbung als "Demokratie Wagen" auf. Und im SEV für die VGF waren sie in den letzten Jahren regelmäßig im Einsatz.


    Touring Tours und Travel betätigt sich derzeit als Reisebus-Unternehmen mit norddeutscher Telefonnummer: https://www.tours-and-travel.de/

    Das verlinkte Unternehmen hat überhaupt nix mit Touring Tours & Travel zu tun.


    Auch die Kennzeichenkombi hat im ersten Moment nix mit TTT zu tun, sondern gehört zu Transdev Rhein-Main bzw. Taunus. Auf dem Hof von TTT am Römerhof stehen allerdings Transdev Fahrzeuge und werden teilweise auch von TTT Fahrern bewegt. Im SEV für die DB war TTT in letzter Zeit nicht mehr aktiv, dafür im Auftrag von Transdev mit deren Fahrzeugen für die U-Bahn. In Frankfurt werden auch viele Schullinien bedient.


    Zitat

    Romantic Road Coach ist ein Kooperationsprojekt von GRAY LINE, Autobus Oberbayern GmbH, EurAide Inc, Touring Tours & Travel GmbH und Romantische Straße GbR, Dinkelsbühl


    Man kann also davon ausgehen, dass TTT den Abschnitt Frankfurt- Rothenburg ob der Tauber weiterhin befährt.

    3 Mal editiert, zuletzt von BiO2 ()

  • Die Tage sichtete ich am Zoo einen "echten" Tours & Travel im Schülerausflugsverkehr:




    Hauptproblem für die nette Busfahrerin waren die vielen Falschparker, die gleich massenhaft die per Verkehrszeichen ausdrücklich von 7 - 17 Uhr als Busparkplätze ausgewiesenen Stellplätze blockierten.


    Während ich noch die Fotos machte, erschien ein zweiter Bus von Tours & Travel, der wegen der blockierten Parkplätze direkt an der Ostseite des Alfred-Brehm-Platzes hielt.


    Nach Info der Fahrerin ist Tours & Travel in Düsseldorf im Linienverkehr tätig, und im Sommer sollen noch einige dazukommen.

  • Mich würde mal interressieren wer die anderen 99 Interessierten waren, weil theoretisch könnte doch ein Unterlegner (vielleicht der ehemalige Betreiber) einspruch einlegen und das würde ich auch zutrauen, weil TTT ist mir relativ unbekannt und vielleicht auch der DB REGIO BUS.

    LUKAS Küster:)

  • Zu den 99 Angeboten steht in Abschnitt VI etwas:


    Zusätzliche Angaben:


    Bei den unter den Ziffern II.1.7), V.2.2) und V.2.4) genannten Werten handelt es sich nicht um den tatsächlichen Auftragswert bzw. die tatsächliche Angabe der Anzahl abgegebener Angebote. Diese Werte werden nicht offen gelegt, weil dies den geschäftlichen Interessen des obsiegenden Bieters schaden und den Wettbewerb beeinträchtigen würde (vgl. § 39 Abs. 6 Nr. 3 + 4 VgV).

    Dass eine Zahl angegeben werden muss scheint mir hierbei technisch zwingender Natur zu sein (so meine ich, es auch in anderen Ausschreibungen gelesen zu haben), deshalb steht dann dort die 99.

  • Mich würde mal interressieren wer die anderen 99 Interessierten waren, weil theoretisch könnte doch ein Unterlegner (vielleicht der ehemalige Betreiber) einspruch einlegen und das würde ich auch zutrauen, weil TTT ist mir relativ unbekannt und vielleicht auch der DB REGIO BUS.

    Das war die offizielle Bekanntgabe der Auftragsvergabe, die Einspruchsfrist ist zu dem Zeitpunkt schon vorbei.

  • Hallo zusammen,


    weiß man schon, welcher Hersteller die neuen Busse liefern wird?

    Das steht doch in der oben verlinkten Pressemeldung… X/

    Es sollen Isuzu Novocity Life werden.

    Von Kaiserslautern bis nach Osterburken,

    ist nicht schön mit diesen Gurken.