31. Juli 2021 bis 22. August 2021: Streckensperrung zwischen Frankfurt-Höchst und Hochheim am Main

  • Im Ernst: Wieso sind das Nutzen der Matrixanzeigen und eine einheitliche, klare Informationsdarstellung im Jahr 2021 noch immer kein Standard? Wieso schert ein solches Informationschaos auf Drittweltniveau keinen Verantwortlichen? Und wieso haut der RMV dafür keine ultramassiven Pönale rein? Nur so scheinen es DB Regio und die beauftragten Busuternehmen zu lernen.

    Citybus Mobil oben vom Bild fährt derzeit Mo-Fr vertretungsweise (vermutlich die kompletten Sommerferien) auch in Mainz mit 2 Bussen auf der Linie 61, also wirklich Linienfahrten. Da funktionieren die Matrixanzeigen auch nicht. Viele andere Unternehmen schaffen das, CitybusMobil mit seinem „modernen“ Fuhrpark, wie sie selbst auf der Internetseite schreiben, scheinbar nicht.

  • Es gibt so viele Anbieter von Matrixanlagen..

    Lawo, Buse, Mobitec und wie sie alle heißen.

    Fast alle Anbieter haben die Möglichkeit per Steuergerät die Anzeigen direkt zu bedienen.

    Also ist es Möglich seine Wunschziele einzugeben. Es müsste nur gefordert werden. Und das wird es leider nicht Bzw. nur zu Lasch. Solange sich die DB (egal ob Regio oder SEV) mit einem kleinen Schild in der Frontscheibe zufrieden gibt....



    Es gab vor Jahren mal SEV der VGF (Transdev ist den gefahren und hat Subs eingesetzt) dort ist ein Unternehmen mit mehreren Fahrzeugen gefahren und hat diese sehr ordentlich und vorbildlich beschildert, sogar mit Zwischenstationen, dies war so nicht gewünscht und es wurde von TD die Zielanzeigen überspielt, mit weniger Informationen als vorher.

  • Korrekt! Auch hier gilt: Zu viele Köche verderben den Brei.

    Eine Lösung wäre, zumindest im RMV Gebiet, auf ein einheitliches Betriebsleitsystem sowie auf eine vereinheitliche Datenversorgung zu setzen.

    Hier ist aber das Problem, dass sich das Land (RMV) bei den Kommunen einmischen müsste.

    In Frankfurt wird das Betriebsleitsystem und die Datenversorgung von der Traffiq über die VGF bereitgestellt. So können auch verschiedene Unternehmen mit den gleichen "Datensätzen" arbeiten und standardisierte Informationen über Zielanzeigen wiedergeben.

    So müsste es auch wo anders sein.


    Das Problem grundsätzlich ist, dass es kein Plug-and-play System bei den Bordrechnern gibt, deutschlandweit.

    Hier müsste ein Standard etabliert werden sodass z.B. die Bordrechner (Funkgeräte), die sind heutzutage nicht größer wie ipads, einfach getauscht werden können. Die Systemarchitektur auch innerhalb des Fahrzeuges müsse gleich sein.


    So könnten auch SEVs mit Zieltexten und Ansagen versorgt werden.


    Die technischen Innovationen in diesem Bereich werden leider durch das politische kleinklein massiv ausgebremst und die Auftraggeber denken nur in ihren eigenen vier Wänden.

  • Ich habe heute morgen mit dem Kundendialog von DB Regio telefoniert.


    Ich habe der Dame den Fall geschildert und Sie wollte sofort das Bahnhofsmanagement von Frankfurt Höchst anrufen.

    Laut ihr helfen die Hinweise dem Bahnhofsmanagemnet, damit es den Weg zum SEV leichter macht

    LUKAS Küster:)

  • sevs1citybusmobilgg-cykjut.jpg


    Ganz ehrlich? Die beiden oberen würden bei mir rausfliegen. Damit fahr ich gar nicht erst los. Selbst das untere ist alleine wegen der Größe schon grenzwertig... Aber ich bin auch einer der Sturköppe, die nicht losfährt wenn im ersten Türflügel Fahrgäste stehen...

    "Der Mensch, der so ehrbar im Einzelnen, aber so miserabel im Ganzen ist."
    Johann Wolfgang von Goethe

  • Hallo.


    Stimmt, heute war der Ex-HSB 89 in der HVZ u.a. auf der Langstrecke Höchst - Wiesbaden Hbf mit Halt an allen Stationen eingesetzt. Er gehört CityBusMobil. Sorry.


    Grüße ins Forum

    Helmut

    You'll Never Ride Alone.

  • Fast hätte ich es vergessen : der Citaro Solobus der DB Regio Bus Mitte mit dem Kennzeichen MZ DB 6429 fuhr gestern (Dienstag) auch auf dem Schienenersatzverkehr der s1. Gesichtet oder beobachtet habe ich den Citaro Solobus in Hattersheim am Main in der Nähe des Hattersheimer Bahnhofs. ;):P ^^ . Das hätte ich nie gedacht, aber man wird immer wieder (angenehm) überrascht. Grüße an das Forum Lgog

    25 Jahre Durchmesserlinie 11 Höchst/Zuckschwerdtstraße - Hauptbahnhof - Fechenheim/Schießhüttenstraße ab dem Sommerfahrplan 1991. -- Zehn Jahre Verkehrskreisel am Höchster Dalbergplatz 2007 - 2017 an der Königsteiner Straße. -- Bahnhof Frankfurt-Höchst seit 2016 barrierefrei mit fünf Aufzügen für neun Gleise : zweitgrößter Bahnhof in Frankfurt vor dem Südbahnhof. -- Dezember 2018 : der neue Busbahnhof am Bahnhof Höchst geht in Betrieb.

  • Hallo.


    Ein Griesheimer DB-Bus (meist Gelenk) fährt in der HVZ die Verstärker Höchst - Hattersheim; leider mit viel heißer Luft wegen der Abfahrtszeiten um :14, :44 - kurz hinter den Verstärker-Bussen nach Hochheim (blau, ab Hattersheim direkt) und Flörsheim (orange, mit allen Zwischenhalten, beide zur Minute :10, :40).

    Ein weiterer Griesheimer DB-Gelenkbus pendelt wegen der gesperrten Strecke unter der Salzbachtalbrücke zwischen Wiesbaden Hbf und Wiesbaden Ost.


    Grüße ins Forum

    Helmut

    You'll Never Ride Alone.

  • Wie lautet das aktuelle Kennzeichen des ex HSB-Busses?

    Hallo.


    Heute waren drei Busse ex HSB auf dem SEV:


    - Der bekannte Citaro G von CitybusMobil (ex HSB 89) fuhr auf der Linie "rot" von Höchst nach Wiesbaden Hbf mit allen Zwischenhalten.


    - Auf der "orangefarbenen" HVZ-Verstärkerlinie Höchst - Flörsheim mit allen Zwischenhalten fuhren u. a. zwei Solo-Citaros von Maras:


    F - MR 3630 ex HSB 46

    F - MR 3634 ex HSB 39.


    Ich hoffe, geholfen zu haben.


    Grüße ins Forum

    Helmut

    You'll Never Ride Alone.

  • Hallo.


    Stoll ist seit diesem Montag mit an Bord, dafür hat sich BVB wohl aus diesem SEV verabschiedet, nachdem es mehrfach Verstöße gegen die StVo gab (Verlassen der Fahrtstrecke durch Abkürzungsfahrten durch verbotene Einfahrten, Geschwindigkeitsübertretungen innerorts usw.).

    Durch Stoll hat sich die Qualität des SEV wesentlich verbessert.


    Grüße ins Forum

    Helmut

    You'll Never Ride Alone.