Wann wird doppeltes Tragseil in Kettenfahrleitungen genutzt?

  • In einem anderen Forum kam die Frage auf, warum Oberleitungen der KVB mit doppeltem Tragseil ausgestattet ist. Eine kurze Recherche durch Sichtung einiger Fotos ergab,
    auch in Frankfurter Stadtbahnnetz sind einige Strecken mit doppeltem Tragseil ausgestattet.
    Römerstadt - Ginnheim, auf dem Rideberg rund um das Gleisdreieck Heddrnheimer Landstraße, Borsigalle, ohne Anspruch auf Vollständugkeit.
    Weiß ein fachmann oder eine Fachfrau, wann doppeltes Tragseil zum "tragen" kommt.
    Statische Gründe oder elektrisch Gründe?