Presseschau: Umzug von Railion und des Güterbahnhofs von Frankfurt nach Offenbach

  • In der heutigen Ausgabe der Frankfurter Rundschau findet sich ein Artikel, über den Umzug von Railion.
    Um die Flächen in Frankfurt für die Messe-Erweiterung und dem Europarviertel freizumachen, wird die für den Gütervekehr zuständige Bahn-Tochter Railion in Richtung Osten ziehen. Zum Fahrplanwechsel im Juni wechseln rund 50 Mitarbeiter von Frankfurt zum Offenbacher Güterbahnhof und werden dann dort statt in Frankfurt die Güterwaggons für die weiterreise zusammen stellen.
    Der Standort Offenbach hat sich als günstige Alternative erwiesen und der Umzug langfristig geplant.
    Es werden dann in OF täglich zehn Güterzüge mit bis zu 40 Waggons abgefertigt und neu sortiert. Die 15 vorhandenen Bereitstellungsgleise unter der Laska-Brücke, die auch die S-Bahn-Abstellung überspannt, reichen dafür aus.
    Der Güterbahnhof, der vor 10 Jahren still gelegt wurde, kann ohne große Investitionen wiederbelebt werden. Es wird lediglich ein Nebengebäude des alten Bahnhofs erweiter werden um die Sozialräume für die 50 Mitarbeiter zu schaffen.
    Die zusammenstellung der Güterzüge erfolge überwiegend tagsüber, mit kleinen Dieselrangierloks und die Züge gehen dann in den Abend- und Nachtstunden auf die Reise, sobald auf den Strecken der Personenreiseverkehr nachlässt.
    Lärmbelästigungen werden nciht erwartet, da die angrenzenden Grundstücke für Industrie und Gewerbe ausgewiesen sind.
    Grandke, der Offenbacher OB, begrüßt den Umzug, da in Offenbach Arbeitsplätze geschaffen werden. Allerdings betont er das von dieser Reaktivierung die langfruistigen Pläne unberührt bleiben, die ca. 100.000 m² Bahngelände, nach Kaiserlei und Innenstadt, mit hochwertigen Bürogebäuden zu bebauen und damit den "Offenbacher Dreisprung" zu vollenden. Ebendfalls hält man nach seinen Angaben an den Plänen fest den Haltepunkt für Fernzüge im Osten der Stadt zu schaffen. Allerdings gebe es gegenwertig kaum Bewegungen bei den Beteiligten Parteien, der Bahn AG und Aurelis als Eigner des Geländes. Es gab ledigleich mal die Anfrage einen großflächigen Einzelhandel zu errichten, was nicht im Sinner der Stadtentwicklung sei.

    Das ist dein Moment komm und lebe und erfüll dir deinen Traum, das ist dein Moment komm und fliege wie ein Stern durch Zeit und Raum.
    [SIZE=3].[/SIZE]
    Wo ich meine Träume fand und immer find, bei dir sind alle Sorgen frei, böse Worte werden gut und fein, du hast das Glück gebucht und niemals Langeweile.


    Nur Mut, schwächt das Böse seid stark, wenn ihr ihm begegnet - dort oben...
    [SIZE=3].[/SIZE]
    ten - nine - IGNITION SEQUENCE STARTS - six - five - four - three - two - one - zero -ALL ENGINES RUNNING...

  • Seit ein paar Tagen scheint der Hauptgüterbahnhof in Frankfurt endgültig "tot" zu sein. (Es gab auch schon Berichte auf DSO).
    Der Güterverkehr wird nun über den wieder in Betrieb genommenen Güterbahnhof Offenbach (Ost) abgewickelt.


    Seit einer Woche ist das auch ganz deutlich zu vernehmen. Da ich nicht weit von der Strecke OF Hbf - FFM Hbf wohne (Luftline ca. 200m), kann ich nachts sehr deutlich die Güterzüge wahrnehemen. Natürlich ist der Geräuschpegel etwas lauter, aber mich persönlich stört er nicht. Man kann halt beim Vorbeifahrer schon erkennen ("er-hören") ob es ein Personenzug oder ein Güterzug ist.


    In diesem Zusammenhang fällt mir auch auf, daß seit gestern abend zwei 140er Loks in Offenbach Hbf, auf dem sonst nicht genutzten Gleis 6, abgestellt sind. Die werden wohl von Railion für Güterzüge benötigt/ bereitgestellt.

    Capri-Sonne heisst jetzt "Capri Sun". :( Sonst ändert sich nix. Der "alte" Name muss wieder her ! ;(

  • Zitat

    Original von Alf_H
    Seit ein paar Tagen scheint der Hauptgüterbahnhof in Frankfurt endgültig "tot" zu sein. (Es gab auch schon Berichte auf DSO).


    Es sieht wirklich so aus, da seit einigen Tagen gähnende Leere herscht, zumindest wann man aus der S-Bahn zwischen Galluswarte und Messe rausschaut, sieht man außer einem Kesselwagen der noch rumsteht nichts mehr. Sonst waren immer verienzelt noch ein paar Wagen oder Loks abgestellt. Außerdem sind seit Anfang der Woche Gleisarbeiter an dem Abzweig zum Hauptgüterbahnhof auf Höhe der Brücke über die Idsteiner Str. kurz nach der Galluswarte zu gange.

    Das ist dein Moment komm und lebe und erfüll dir deinen Traum, das ist dein Moment komm und fliege wie ein Stern durch Zeit und Raum.
    [SIZE=3].[/SIZE]
    Wo ich meine Träume fand und immer find, bei dir sind alle Sorgen frei, böse Worte werden gut und fein, du hast das Glück gebucht und niemals Langeweile.


    Nur Mut, schwächt das Böse seid stark, wenn ihr ihm begegnet - dort oben...
    [SIZE=3].[/SIZE]
    ten - nine - IGNITION SEQUENCE STARTS - six - five - four - three - two - one - zero -ALL ENGINES RUNNING...

  • Sag mal Jan, ist das immer noch der Kesselwagen ?

    Am Zug bitte zurückbleiben, der Bahnsteig fährt gleich ab !

  • Nein, "der" Stand ja weiter vorne vor der Halle die auch schon nicht mehr steht. Da liegen ja schon keine Gleise mehr.

    Das ist dein Moment komm und lebe und erfüll dir deinen Traum, das ist dein Moment komm und fliege wie ein Stern durch Zeit und Raum.
    [SIZE=3].[/SIZE]
    Wo ich meine Träume fand und immer find, bei dir sind alle Sorgen frei, böse Worte werden gut und fein, du hast das Glück gebucht und niemals Langeweile.


    Nur Mut, schwächt das Böse seid stark, wenn ihr ihm begegnet - dort oben...
    [SIZE=3].[/SIZE]
    ten - nine - IGNITION SEQUENCE STARTS - six - five - four - three - two - one - zero -ALL ENGINES RUNNING...

  • Zur Aufklärung an alle anderen: da stand direkt neben der Brücke vor einer Halle für eine ziemlich lange Zeit ein Knickkesselwagen, der auf der einen Seite ziemlich verbeult war. Irgendwann waren alle Gleise abgebaut bis auf das kleine Stück, auf dem der Wagen stand und ich habe mich schon gewundert, ob man den als "Industriedenkmal" stehen lassen will.

    Am Zug bitte zurückbleiben, der Bahnsteig fährt gleich ab !

    Einmal editiert, zuletzt von Thomas ()

  • Zitat

    Original von Thomas
    ob man den als "Industriedenkmal" stehen lassen will.


    Oder als Mahnung: "So rangiert man...NICHT!" :D

    where the road takes him through / the city of sleep / the thinking that does not end is within him / then he dreams / the road takes him / this man who is searching / it brings him / in silence through the night
    - eithne ní bhraonáin: water shows the hidden heart

  • In Offenbach Hbf standen heute auf Gleis 6 hintereinander aufgereiht: 189 001, eine 140 und eine 145.
    Zum Rangieren war eine 294 (mit automatischer Kupplung) im Einsatz, und fuhr durch Gleis 1, während ich auf den RB/ RE nach FFM wartete.


    In Frankfurt am Main Hauptbahnhof kann man fast täglich die altrote 290 371 beim Rangieren von Personenzügen beobachten.
    (Bekanntlich werden die Personenzüge/ Wagen von DB Regio bzw. DB R&T von Railion rangiert).
    By the Way: Die Anschrift "Railion Mainz-Bischofsheim" ist geändert worden in "Railion Mannheim". Ich dachte, das wäre ein Einzelfall, aber habe das jetzt öfters gesehen. Was hat es damit auf sich ? Hat man die Geschäftsbereiche mal wieder geändert ?

    Capri-Sonne heisst jetzt "Capri Sun". :( Sonst ändert sich nix. Der "alte" Name muss wieder her ! ;(

  • Zitat

    Original von jadefalcon


    Oder als Mahnung: "So rangiert man...NICHT!" :D


    Der Kesselwagen wurde schon vor einigen Monaten durch ein Fachunternehmen vor Ort zerlegt und in Einzelteile weggeschafft.
    Als ich das während meiner täglichen Fahrten zur und von der Arbeit beobachten konnte, habe ich mir die Frage gestellt, ob der Kesselwagen wirklich so irreparabel geschädigt war, dass man ihn nur zerlegen konnte oder ob das Zerlegen vor Ort nur deshalb geschah, weil man ihn vergessen hatte.....

    Gruß, 420 281-8
    Jeder Mensch hat ein zweites Gesicht ...
    Ich bin nicht "das Team" des FNF, PN zu Team-Angelegenheiten werden ignoriert und nicht beantwortet/weitergeleitet.
    Anfragen an das Team bitte an team@frankfurter-nahverkehrsforum.de richten, danke!

    Einmal editiert, zuletzt von 420 281-8 ()

  • Also entweder hab ich ihn nicht mehr gesehen, oder der Kesselwagen ist jetzt auch verschwunden. Der Stand aus der S-Bahn heruas gesehen weiter hinten so kurz vor der Brücke über das komplette Gleisfeld.

    Das ist dein Moment komm und lebe und erfüll dir deinen Traum, das ist dein Moment komm und fliege wie ein Stern durch Zeit und Raum.
    [SIZE=3].[/SIZE]
    Wo ich meine Träume fand und immer find, bei dir sind alle Sorgen frei, böse Worte werden gut und fein, du hast das Glück gebucht und niemals Langeweile.


    Nur Mut, schwächt das Böse seid stark, wenn ihr ihm begegnet - dort oben...
    [SIZE=3].[/SIZE]
    ten - nine - IGNITION SEQUENCE STARTS - six - five - four - three - two - one - zero -ALL ENGINES RUNNING...

  • Hallo.


    Zitat

    Original von Alf_H
    In Frankfurt am Main Hauptbahnhof kann man fast täglich die altrote 290 371 beim Rangieren von Personenzügen beobachten.
    (Bekanntlich werden die Personenzüge/ Wagen von DB Regio bzw. DB R&T von Railion rangiert).
    By the Way: Die Anschrift "Railion Mainz-Bischofsheim" ist geändert worden in "Railion Mannheim". Ich dachte, das wäre ein Einzelfall, aber habe das jetzt öfters gesehen. Was hat es damit auf sich ? Hat man die Geschäftsbereiche mal wieder geändert ?


    Im Winter hatte ich das schon mal selbst festgestellt und bei Drehscheibe online nachgefragt. Hier das Ergebnis. Die Loks bekommen neue Beschriftungen, sie bleiben dennoch in den alten Betriebshöfen buchmäßig beheimatet. Das ist wohl in ganz Deutschland so.


    Grüße ins Forum
    Helmut

    You'll Never Ride Alone.

  • Danke, Helmut . Hatte irgendso was im Hinterkopf bzw. vermutet. Aber wahrscheinlich wieder vergessen gehabt.


    P.S.: Interessant, welcher User sich mit welchem Pseudonym in welchem Forum so "rumtreibt".


    Fällt mir noch dazu ein:
    Gespräch bei der Mietvertrags-Unterzeichnung:
    Vermieter: Wie heissen Sie und welchen Beruf haben Sie ?
    Mieter: Ich heisse Herbert Müller und bin Musiker. Aber ich verwende ein Pseudonym.
    Vermieter: Ach, das ist mir egal. Die Hauptsache sind verbrauchen damit nicht so viel Strom ! :D :D :D

    Capri-Sonne heisst jetzt "Capri Sun". :( Sonst ändert sich nix. Der "alte" Name muss wieder her ! ;(

  • Zitat

    Original von 420 281-8


    Der Kesselwagen wurde schon vor einigen Monaten durch ein Fachunternehmen vor Ort zerlegt und in Einzelteile weggeschafft.
    Als ich das während meiner täglichen Fahrten zur und von der Arbeit beobachten konnte, habe ich mir die Frage gestellt, ob der Kesselwagen wirklich so irreparabel geschädigt war, dass man ihn nur zerlegen konnte oder ob das Zerlegen vor Ort nur deshalb geschah, weil man ihn vergessen hatte.....


    Er ist also sozusagen wie der ganze Rest "abgerissen" worden. Übrigens kam er mir auch so vergessen vor... da würde das Zerlegen schon Sinn machen :D

    Am Zug bitte zurückbleiben, der Bahnsteig fährt gleich ab !

  • Ich war am Freitag Abend in Offenbach, mir mal ansehen, ob viel los ist im Güterbahnhof. Von der Laskabrücke aus hat man einen recht guten Überblick und kann gut den Rangierbetrieb beobachten.

    Das ist dein Moment komm und lebe und erfüll dir deinen Traum, das ist dein Moment komm und fliege wie ein Stern durch Zeit und Raum.
    [SIZE=3].[/SIZE]
    Wo ich meine Träume fand und immer find, bei dir sind alle Sorgen frei, böse Worte werden gut und fein, du hast das Glück gebucht und niemals Langeweile.


    Nur Mut, schwächt das Böse seid stark, wenn ihr ihm begegnet - dort oben...
    [SIZE=3].[/SIZE]
    ten - nine - IGNITION SEQUENCE STARTS - six - five - four - three - two - one - zero -ALL ENGINES RUNNING...

  • Der Frankfurter Hauptgüterbahnhof wurde zum 12.06.2005 komplett stillgelegt.
    In der Nähe der Emser Brücke werden die Gleise zügig abgebaut. Bis zum
    Parkhaus Rebstock werden zur Zeit die Gleise entfernt. Die Einfahrt am Nied-
    wald besteht Ende Juni 2005 noch.

    25 Jahre Durchmesserlinie 11 Höchst/Zuckschwerdtstraße - Hauptbahnhof - Fechenheim/Schießhüttenstraße ab dem Sommerfahrplan 1991. -- Zehn Jahre Verkehrskreisel am Höchster Dalbergplatz 2007 - 2017 an der Königsteiner Straße. -- Bahnhof Frankfurt-Höchst seit 2016 barrierefrei mit fünf Aufzügen für neun Gleise : zweitgrößter Bahnhof in Frankfurt vor dem Südbahnhof.

  • Beitrag verschoben und hier angehängt.

    Das ist dein Moment komm und lebe und erfüll dir deinen Traum, das ist dein Moment komm und fliege wie ein Stern durch Zeit und Raum.
    [SIZE=3].[/SIZE]
    Wo ich meine Träume fand und immer find, bei dir sind alle Sorgen frei, böse Worte werden gut und fein, du hast das Glück gebucht und niemals Langeweile.


    Nur Mut, schwächt das Böse seid stark, wenn ihr ihm begegnet - dort oben...
    [SIZE=3].[/SIZE]
    ten - nine - IGNITION SEQUENCE STARTS - six - five - four - three - two - one - zero -ALL ENGINES RUNNING...

  • Der Frankfurter Hauptgüterbahnhof wurde im Juni 2005 komplett stillgelegt.
    Die Gleise werden zur Zeit zwischen Parkhaus Messe und Emser Brücke ab-
    gebaut. Die Verbindung von Frankfurt West zum Güterbahnhof samt Brücke
    besteht auch nicht mehr. Die Aufgaben werden von Mainz-Bischofsheim über-
    nommen.

    25 Jahre Durchmesserlinie 11 Höchst/Zuckschwerdtstraße - Hauptbahnhof - Fechenheim/Schießhüttenstraße ab dem Sommerfahrplan 1991. -- Zehn Jahre Verkehrskreisel am Höchster Dalbergplatz 2007 - 2017 an der Königsteiner Straße. -- Bahnhof Frankfurt-Höchst seit 2016 barrierefrei mit fünf Aufzügen für neun Gleise : zweitgrößter Bahnhof in Frankfurt vor dem Südbahnhof.

  • Und auch den Beitrag hierher verschoben...

    Das ist dein Moment komm und lebe und erfüll dir deinen Traum, das ist dein Moment komm und fliege wie ein Stern durch Zeit und Raum.
    [SIZE=3].[/SIZE]
    Wo ich meine Träume fand und immer find, bei dir sind alle Sorgen frei, böse Worte werden gut und fein, du hast das Glück gebucht und niemals Langeweile.


    Nur Mut, schwächt das Böse seid stark, wenn ihr ihm begegnet - dort oben...
    [SIZE=3].[/SIZE]
    ten - nine - IGNITION SEQUENCE STARTS - six - five - four - three - two - one - zero -ALL ENGINES RUNNING...


  • Quelle: Presseinformation der DB

    Das ist dein Moment komm und lebe und erfüll dir deinen Traum, das ist dein Moment komm und fliege wie ein Stern durch Zeit und Raum.
    [SIZE=3].[/SIZE]
    Wo ich meine Träume fand und immer find, bei dir sind alle Sorgen frei, böse Worte werden gut und fein, du hast das Glück gebucht und niemals Langeweile.


    Nur Mut, schwächt das Böse seid stark, wenn ihr ihm begegnet - dort oben...
    [SIZE=3].[/SIZE]
    ten - nine - IGNITION SEQUENCE STARTS - six - five - four - three - two - one - zero -ALL ENGINES RUNNING...