Neue Zugzielanzeiger am Hbf-tief und Stammstrecke

  • Ach mist... aber ich sehe du weißt, was ich gemeint habe... natürlich den 423er und nicht den 420er. Das lustige ist nur, daß ich beim Schreiben noch gedacht habe: "jetzt darfste dich nicht vertippen". Zack, schon isses passiert und ich hab's nichtmal gemerkt.

    Am Zug bitte zurückbleiben, der Bahnsteig fährt gleich ab !

    Einmal editiert, zuletzt von Thomas ()

  • Achja, noch ein kleiner Zusatz: die ZZA an der Konstablerwache haben gestern dann funktioniert.

    Am Zug bitte zurückbleiben, der Bahnsteig fährt gleich ab !

  • Zitat

    Original von Thomas
    Achja, noch ein kleiner Zusatz: die ZZA an der Konstablerwache haben gestern dann funktioniert.


    Ja aber am Anfang zeigte es noch die Zuglänge von Ferbahnsteigen an (also A-F) und da fuhr ein Langzug S1 rein, zeigte Zuglänge von A-F an, so einen langen Langzug S-Bahn gibs also doch :D

  • Zusammen mit den neuen Zugzielanzeigern wurden auch neue blaue Stationsschilder angebracht. Diese sind jetzt beleuchtet in Frankfurt am Main Hbf tief. Die Station Konstablerwache verfügt seit 20.07.2006 über neue Zugzielanzeiger.

    25 Jahre Durchmesserlinie 11 Höchst/Zuckschwerdtstraße - Hauptbahnhof - Fechenheim/Schießhüttenstraße ab dem Sommerfahrplan 1991. -- Zehn Jahre Verkehrskreisel am Höchster Dalbergplatz 2007 - 2017 an der Königsteiner Straße. -- Bahnhof Frankfurt-Höchst seit 2016 barrierefrei mit fünf Aufzügen für neun Gleise : zweitgrößter Bahnhof in Frankfurt vor dem Südbahnhof.

  • Zitat

    Original von Lichtgrauorangegelb
    Zusammen mit den neuen Zugzielanzeigern wurden auch neue blaue Stationsschilder angebracht. Diese sind jetzt beleuchtet in Frankfurt am Main Hbf tief. Die Station Konstablerwache verfügt seit 20.07.2006 über neue Zugzielanzeiger.


    Die Schilder am HBF kamen viel später nach den neuen ZZAs.


    Seit gestern ist die Station Konstablerwache Zeitlos, denn neben den noch nicht angeschlossenen und nachjustierten Uhren (die wurden nämlich vom Gehäuse aus um 90° gedreht, da wo die an der Decke an der Halterung hängen war damals die Anschlussstelle an die Fallblatt-ZZA) sind auch alle VGF Uhren auf dem gemeinsamen Bahnsteig derzeit "Zeitlos".
    Die Uhren der VGF stehen alle auf 6:45 bzw. 18:45.

  • Ich muß diesen Thread nochmal ausgraben, weil ich eine Frage zu den neuen ZZA habe. Die an der Konstablerwache haben ja am Anfang nach ihrer Installation nur den nächsten Zug angezeigt. Mittlerweile zeigen sie danach die Liste mit den nächsten vier (?) und deren Abfahrtszeit in x Minuten. Ich meine, daß die an der Hauptwache das auch mal gemacht haben aber jetzt nicht mehr tun. Wieso ist denn das so ?

    Am Zug bitte zurückbleiben, der Bahnsteig fährt gleich ab !

  • Das ist immer wieder ein Rätsel warum mal ja und mal nicht, das Stellen die Leute oben im Ansagenzentrum mit ein ob die Anzeige die Abfahrten der nächsten drei S-Bahnen mit anzeigt oder nicht.

  • Mittlerweile müssten sie doch mal alle Fehler der Software kennen oder ? :D
    Ist schon ziemlich komisch das es dann an der einen Station wieder monatelang funktioniert und dann die andere Station keine Liste mehr hat.



    MfG

  • Zitat

    Original von Charles
    das Stellen die Leute oben im Ansagenzentrum mit ein ob die Anzeige die Abfahrten der nächsten drei S-Bahnen mit anzeigt oder nicht.



    Weißt du das definitiv oder ist das eine Vermutung deinerseits? Nur damit sich hier keine Missverständnisse ergeben :) .

    where the road takes him through / the city of sleep / the thinking that does not end is within him / then he dreams / the road takes him / this man who is searching / it brings him / in silence through the night
    - eithne ní bhraonáin: water shows the hidden heart

  • Ole hat mir immer gesagt, dass die Anzeiger von dort aus gesteuert werden, also gehe ich doch davon aus, dass die Leutchen da oben damit auch rumspielen, vielleicht hat man es einfach vergessen, denn während der einwöchigen Sperrung zeigten die Teile ja gar nicht an (auch kein Gleis) außer "Bahnsteig gesperrt".

  • ...du meinst, daß muß mal jemand mit rechts auf die Hauptwache klicken, "Eigenschaften" wählen und unter "Anzeige" das Häkchen vor "immer Detailanzeige" wählen ?
    :D :D
    So wäre es unter Windows. Würde mich noch nicht mal wundern, wenn es da auch so wäre :D.

    Am Zug bitte zurückbleiben, der Bahnsteig fährt gleich ab !

  • Zitat

    Original von Thomas
    ...du meinst, daß muß mal jemand mit rechts auf die Hauptwache klicken, "Eigenschaften" wählen und unter "Anzeige" das Häkchen vor "immer Detailanzeige" wählen ?
    :D :D
    So wäre es unter Windows. Würde mich noch nicht mal wundern, wenn es da auch so wäre :D.


    Soviel ich das einmal gesehen hatte, wenn es der Bedienplatzrechner war, ist es unter Windows 2k gelaufen.


    Der Luminoanzeigerbedienplatz in der Leitstelle der VGF ist auch ein Rechner mit Windows XP, vielleicht laufen die Anzeiger deswegen so schlecht :D

  • Es ist schon hilfreich wenn die nächsten Züge mitnagezeigt werden. Allerdings fehlen meiner Meinung nach die regulären Abfahrtszeiten. Dafür wäre das Display auf jeden Fall groß genug.
    Am meisten nervt mich aber, dass die keine Uhr da draufgemacht haben. Stattdessen haben sie neue Uhren gekauft und die an schwer einsehbaren Stellen installiert. Unter dem Gleis (z.B. 103) wäre auf jeden Fall genug Platz für eine digitale Uhr gewesen, jemand hätte die Software vlt ändern müssen, aber das wäre wesentlich günstiger und praktischer gewesen als die zusätzlichen Uhren.
    Auch so kann man sinnlos Geld rauswerfen.

  • Zitat

    Original von 423er für Alle
    Es ist schon hilfreich wenn die nächsten Züge mitnagezeigt werden. Allerdings fehlen meiner Meinung nach die regulären Abfahrtszeiten. Dafür wäre das Display auf jeden Fall groß genug.
    Am meisten nervt mich aber, dass die keine Uhr da draufgemacht haben. Stattdessen haben sie neue Uhren gekauft und die an schwer einsehbaren Stellen installiert. Unter dem Gleis (z.B. 103) wäre auf jeden Fall genug Platz für eine digitale Uhr gewesen, jemand hätte die Software vlt ändern müssen, aber das wäre wesentlich günstiger und praktischer gewesen als die zusätzlichen Uhren.
    Auch so kann man sinnlos Geld rauswerfen.


    Der Sinn von Digitalen Anzeigern ist doch, dass man das Layout beliebig anpassen kann, warum man das nicht macht, steht wohl hinter den Buchstaben D und B.
    An der Konstablerwache hat man (wenn ich mich gestern nicht verguckt habe) die Uhren immer noch nicht wieder ans Signal angeschlossen.

  • Das stimmt. Dafür sind sie aber schön neben den ZZA aufgehängt und mit Klebeband durchge-Xt :D.
    Nicht nur die Anzeige der normalen Abfahrtszeiten würde ich in der Auflistung gut finden.


    Gar nicht schlecht wäre da nämlich folgendes:
    /__ /__ /__ Sx (xxxxxxVIAxxxx) - xxxxxxxZIELxxxxxx 99:99(+99)


    Soll heißen: Zugstärke, Linie, Via (muß nicht sein), Ziel, Planzeit, Verspätung in Minuten.
    Grad die Zugstärke würde ich nicht schlecht finden um mich schonmal auf dem Bahnsteig positionieren zu können, denn die kenne ich weniger auswendig, als die Reihenfolge der Linien, die die Anzeigen bisher abbilden.
    Vom Platz her müßte das eigentlich alles passen, wenn man die Schrift so klein läßt, wie sie momentan in der Liste ist.
    Die Momentane auflistung der Zugfolge alleine finde ich etwas sinnlos. Aber das mag mein persönlicher Eindruck sein.

    Am Zug bitte zurückbleiben, der Bahnsteig fährt gleich ab !

  • Hat eigentlich keiner nachgedacht, als man die neuen beleuchteten Schilder die auf die Treppen und Aufzüge hinweisen aufgehängt hat. Teilweise hängen die so bescheiden, das sie einem die Sicht auf die ZZA versperren.

    Das ist dein Moment komm und lebe und erfüll dir deinen Traum, das ist dein Moment komm und fliege wie ein Stern durch Zeit und Raum.
    [SIZE=3].[/SIZE]
    Wo ich meine Träume fand und immer find, bei dir sind alle Sorgen frei, böse Worte werden gut und fein, du hast das Glück gebucht und niemals Langeweile.


    Nur Mut, schwächt das Böse seid stark, wenn ihr ihm begegnet - dort oben...
    [SIZE=3].[/SIZE]
    ten - nine - IGNITION SEQUENCE STARTS - six - five - four - three - two - one - zero -ALL ENGINES RUNNING...

  • Genau das gleiche habe ich auch gedacht,
    am Hbf auf Gleis 103 ist es z.B. so. Da hätten sie dne ZZA auch weglassen können, man sieht ihn eh nicht.
    Aber irgendwie stört mich im Moment richtig viel, die Bahn wirft ihr Geld oft sinnlos raus!

  • Um darauf nochmal zu sprechen zu kommen.
    Man könnte ganz einfach die Uhrzeit unterhalb der Gleisnummer einblenden.
    Die VGF schafft das ja schließlich auch.
    So schwer kann das nicht sein.
    Aber wenn sie lieber überhaupt nicht ins Design passende Uhren aufhängen, dann sollen sie.
    Ich finde das sieht schrecklich aus. Da ist alles eckig, aber nur die Uhren rund.



    MfG


  • An der KW siehst du Eckige Uhren...