Einsatzbestand ET 420

  • Mit einem der beiden bin ich vor etwa 2 Wochen noch in Stuttgart gefahren.
    Ob die tatsächlich noch nach Frankfurt kommen sollten ? Im Dezember soll ja Schluß sein mit420 und bis dahin die 430er da sein.
    Ob der Zeitplan zu halten ist, wird sich noch zeigen.
    Könnte mir natürlich vorstellen, daß man noch Schwenkschieber nach Frankfurt schafft, nachdem man schon 4 Stück da hat.
    Ist evtl. günstiger als nochmal eine HU für einen Taschenschieber zu machen, falls einer Fristablauf haben sollte.
    Wenn die 430er sich in Stuttgart (nun doch) bewähren, dann würden evtl. Schwenkschieber frei. So recht vorstellen kann ich mir das aber nicht.

    Capri-Sonne heisst jetzt "Capri Sun". :( Sonst ändert sich nix. Der "alte" Name muss wieder her ! ;(

  • Die drei Schwenktürer, die schon seit 2010 im Einsatz sind, dürften aber ihren Laufkilometergrenzwert eher erreicht haben als die meisten verbliebenen Taschenschieber. Die letzte volllwertige HU wurde um 2001 herum durchgeführt.

    O tempora, o mores! Via celeris ferrea sine bursis portis ductilibus.

  • Laut revisionsdaten.de sind die beiden Einheiten 420 426 und 420 427 seit 9.10.2013 im Bestand von DB Regio Hessen. Ich habe sie jedoch bisher noch nicht angetroffen. Kann es sein, dass die Beiden auf dem Papier bereits Frankfurter Einheiten sind und als Leihgabe noch in Stuttgart verweilen? Weiß hierzu jemand genaueres oder sind die Angaben schlichtweg einfach fehlerhaft?



    Ich weiß, dass es anfangs mal fehlerhafte Meldungen gab, das die Wagen 425 bis 428 nach Frankfurt kämen. Anstelle von 426 + 427 sind es aber 429 + 430. Das war aber keine Umdisponierung seitens der S-Bahnbetriebe sondern irgendeiner hatte beim Posten auf irgendeiner Seite aus Versehen die falschen Nummern gepostet.


    Könnte also damit noch etwas zu tun haben.

    Viele Grüße, vöv2000

  • Gibt es aktuell einen akut hohen Schadbestand bei den 420ern? Ein paar Zugstärken von heute Nachmittag:


    S2 Abfahrt Offenbach Ost 15:18 Kurzzug statt Vollzug
    S2 Abfahrt Offenbach Ost 16:18 Kurzzug statt Vollzug
    S2 Abfahrt Offenbach Ost 17:18 Kurzzug statt Vollzug


    S8 Ankunft Offenbach Ost 15:32 Kurzzug statt Vollzug (wurde aufgrund einer Störung an der Strecke und entsprechender Verspätung direkt zu S2 ab Offenbach Ost 16:18 Uhr, Abschnitt Dietzenbach-Offenbach Ost entfallen)


    S9 Abfahrt Wiesbaden Hbf 14:41 Vollzug statt Langzug (Rückleistung nach Wiesbaden Hbf als S8 ebenfalls)
    S9 Abfahrt Wiesbaden Hbf 15:11 Vollzug statt Langzug (Rückleistung nach Wiesbaden Hbf als S8 planmäßig)


    S8-Kurzpendel Abfahrt Frankfurt Hbf 17:08 Kurzzug statt Vollzug (ET423)
    S8-Kurzpendel Abfahrt Frankfurt Hbf 17:38 Kurzzug statt Vollzug (ET420)


    Auf der S1 waren die üblichen verdächtigen beiden Umläufe jeweils mit einem 420-Doppel bestückt.

    "Ob Ihr wirklich richtig steht, seht Ihr, wenn die Tür zu geht."
    (S-Bahn München & S-Bahn Stuttgart)
    "Bitte verlassen Sie den Bereich der offenen Türen, damit sich diese schließen und wir unsere Fahrt fortsetzen können."
    (S-Bahn Rhein Main)

  • Im Außenbahnhof stehen 420 427 (7.BS) sowie zwei Fahrzeuge aus Plochingen aus der 8.Bauserie.
    Es könnte also durchaus möglich sein, daß diese 3 Schwenkschieber demnächst in Frankfurt zum Einsatz kommen, und Taschenschieber ersetzen, die Fristablauf bzw. größere Schäden haben. Das die 8.Bauseríe dann hier zu m Einsatz kommt, wäre auch eine Neuheit.

    Capri-Sonne heisst jetzt "Capri Sun". :( Sonst ändert sich nix. Der "alte" Name muss wieder her ! ;(

  • Im Außenbahnhof stehen 420 427 (7.BS) sowie zwei Fahrzeuge aus Plochingen aus der 8.Bauserie.
    Es könnte also durchaus möglich sein, daß diese 3 Schwenkschieber demnächst in Frankfurt zum Einsatz kommen, und Taschenschieber ersetzen, die Fristablauf bzw. größere Schäden haben. Das die 8.Bauseríe dann hier zu m Einsatz kommt, wäre auch eine Neuheit.


    Ich glaube kaum, dass diese Fahrzeuge nur zu Besuch sind... ;)


    Auf DSO wurden heute morgen drei Überführungsfahrten von Plochingen nach Düsseldorf/Frankfurt angekündigt. Ein Langzug bestehend aus den Einheiten 418+433+451 wurde unter anderem in Heppenheim gesichtet. Auf der Rheinstrecke Richtung Düsseldorf war es dann nur noch ein Vollzug (418+433). In Mainz-Bischofsheim war Betriebshalt. Den 451 könnte es also auch hierher verschlagen haben...

    "Ob Ihr wirklich richtig steht, seht Ihr, wenn die Tür zu geht."
    (S-Bahn München & S-Bahn Stuttgart)
    "Bitte verlassen Sie den Bereich der offenen Türen, damit sich diese schließen und wir unsere Fahrt fortsetzen können."
    (S-Bahn Rhein Main)

  • Insgesamt sollten es 5 Stück "neue" 420er aus Stuttgart sein: 405, 427, 431, 432 und 440. Zwei davon kommen evtl. noch nach, wenn nicht auch schon da... ;)


    420 451 ist weiterhin in Plochingen. Aufgrund der zahlreichen Überführungsfahrten gestern ging da etwas durcheinander...


    Sorry für den Doppelpost.

    "Ob Ihr wirklich richtig steht, seht Ihr, wenn die Tür zu geht."
    (S-Bahn München & S-Bahn Stuttgart)
    "Bitte verlassen Sie den Bereich der offenen Türen, damit sich diese schließen und wir unsere Fahrt fortsetzen können."
    (S-Bahn Rhein Main)

    Einmal editiert, zuletzt von manuel ()

  • 420 405 fuhr vor einigen Tagen noch auf der Stuttgarter S6/S60. Von daher vermute ich, dass er noch nicht da ist. Er hat übrigens schon im September Fristablauf.

    O tempora, o mores! Via celeris ferrea sine bursis portis ductilibus.

  • Hallo,


    420 440 fährt heute zusammen mit einem weiteren Neuankömmling aus Plochingen auf der S8, gesichtet um 14:44 am Hauptbahnhof in Richtung Hanau (aus der abfahrenden S1 nach Wiesbaden heraus gesichtet). Wer den Umlauf ausrechnen möchte, um in diesem zu fahren, sollte bedenken, dass die S8 heute nur bis Mainz Hbf fährt.


    Grüße

    You'll Never Ride Alone.

  • Hallo zusammen,


    eine kleine Ergänzung zu Helmut´s Beitrag:


    Der zweite "Neuankömmling" war 420 429, welcher zusammen mit 420 440 auf der S8 fuhr.


    Gruß Christian

    40 Jahre Baureihe ET 420!

  • War 420 429 nicht schon vorher hier? :huh:


    Korrekt! Aus diesem Grund auch ein "Neuankömmling". ;)


    Die 420er der 8. Bauserie müssten übrigens nicht nur an den Schwenkschiebetüren, sondern auch am zugehörigen Türschließsound zu erkennen sein, wenn ich mich recht entsinne... :D

    "Ob Ihr wirklich richtig steht, seht Ihr, wenn die Tür zu geht."
    (S-Bahn München & S-Bahn Stuttgart)
    "Bitte verlassen Sie den Bereich der offenen Türen, damit sich diese schließen und wir unsere Fahrt fortsetzen können."
    (S-Bahn Rhein Main)

  • Der 420 429 treibt schon länger sein Unwesen in Frankfurt... Weshalb er nichtmehr als Neuankömmling zu bezeichnen ist.
    Er gehörte zu den 4 die wir damals aus Stuttgart bekommen haben. Er kam gemeinsam mit dem 425, 428 und 430.

    Einmal editiert, zuletzt von Florian93 ()

  • Ja, das stimmt soweit. Gestern gab es einen Zugverband aus 428 + 430, sowie 429 + 440 (die Baureihenbezeichnung 420 hab ich jetzt mal weggelassen).
    Damit waren zwei Vollzüge komplett als Schwenkschieber unterwegs. Der 440 hatte wohl seinen ersten Einsatztag in Fr5ankfurt.

    Capri-Sonne heisst jetzt "Capri Sun". :( Sonst ändert sich nix. Der "alte" Name muss wieder her ! ;(

  • Der 420 429 treibt schon länger sein Unwesen in Frankfurt... Weshalb er nichtmehr als Neuankömmling zu bezeichnen ist.
    Er gehörte zu den 4 die wir damals aus Stuttgart bekommen haben. Er kam gemeinsam mit dem 425, 428 und 430.


    Ich glaube, Christian wollte lediglich anmerken, dass weitere Neuankömmlinge aus Plochingen am Sonntag noch nicht im Einsatz waren. ;)

    O tempora, o mores! Via celeris ferrea sine bursis portis ductilibus.

  • Die 420er der 8. Bauserie müssten übrigens nicht nur an den Schwenkschiebetüren, sondern auch am zugehörigen Türschließsound zu erkennen sein, wenn ich mich recht entsinne... :D




    Richtig, bei der 8. Bauserie (ab 420 431) gibt es eine akustische Warntoneinrichtung in Form von Pieptönen an den Türen. Die gibt es bei der 7. Bauserie nicht.


    Im Hinblick auf die Pieptondiskussionen zum redesignten 423 und 430 fällt mir dazu ein: Jetzt lernt sogar der 420 noch das Piepen. :D

    Viele Grüße, vöv2000

  • Was so ein wenig Verstärkung in Form von neuen Schwenkschiebern alles ausmachen kann. Heute fuhren am Nachmittag sämtliche Züge auf den Linien S2, S8 und S9 mit den korrekten Längen. Die S2-Zwischentakte durchweg mit Vollzügen, die Kelsterbach-Shuttle beide mit Vollzügen (einmal 423 und einmal 420) sowie sämtliche Langzüge auf den Linien S8 und S9. Wobei hier im Moment einige zusätzliche Langzüge unterwegs sind, da in Mainz-Kastel nicht gestärkt werden kann. Weiter ist zu bedenken, dass die S9 durch die Baustelle im Moment einen Umlauf weniger benötigt.


    Außerdem waren auf der S1 auch wieder zwei ET-420-Vollzüge unterwegs. Der Ganztagsumlauf ist jedoch aufgrund eines Feuerwehreinsatzes von seinem Standard-Umlauf abgekommen...


    Drei neue Schwenkschieber aus Plochingen waren heute im Fahrgasteinsatz unterwegs. Alle haben sowohl S-Bahn Rhein-Main als auch RMV-Aufkleber und als Beheimatung "DB Regio Hessen S-Bahn Rhein-Main Frankfurt/M" anstehen. Sind also offiziell umbeheimatet.


    432 auf der S8 mit Abfahrt FF-Tief Richtung Wiesbaden 15:17 Uhr (hinterer Zugteil)
    440 auf der S9 mit Abfahrt FF-Tief Richtung Hanau 15:29 Uhr (hinterer Zugteil des Langzuges)
    427 auf der S9 mit Abfahrt FF-Tief Richtung Hanau 16:29 Uhr (mittlerer Zugteil des Langzuges)


    430 auf der S9 mit Abfahrt FF-Tief Richtung Hanau 15:59 Uhr (hinterer Zugteil des Langzuges)
    429 auf der S9 mit Abfahrt FF-Tief Richtung Hanau 16:29 Uhr (hinterer Zugteil des Langzuges)


    425 war ebenfalls auf der S8/9 unterwegs. Habe mir aber den Umlauf nicht notiert. 428 entweder dann S7 oder Außenbahnhof/Werkstatt.


    Von folgenden Taschenschiebern fehlt weiter jede Spur: 276, 297, 310, 316, 324, und 338.

    "Ob Ihr wirklich richtig steht, seht Ihr, wenn die Tür zu geht."
    (S-Bahn München & S-Bahn Stuttgart)
    "Bitte verlassen Sie den Bereich der offenen Türen, damit sich diese schließen und wir unsere Fahrt fortsetzen können."
    (S-Bahn Rhein Main)


  • Der 316 steht seit Wochen abgerüstet im Außenbahnhof.


    Sorry, ich habe mich etwas missverständlich ausgedrückt. Ich meinte es fehlt jede Spur dieser ET im Fahrgasteinsatz.


    Genau, 316 steht schon seit Februar abgebügelt im Außenbahnhof. 338 hat sich irgendwann dazu gesellt. 276 stand auch eine Zeit lang dort, letzte Woche immerhin mal vor der Werkstatt. 297 verweilt wohl noch immer in Krefeld. 324 wurde heute im Bahnhof Nordhausen gesichtet. Fehlt nur noch 310...


    Auf jeden Fall sind einige Taschenschieber zur Zeit nicht oder generell nicht mehr einsatzfähig. Deswegen ja auch die Schwenkschieber-Verstärkung... ;)

    "Ob Ihr wirklich richtig steht, seht Ihr, wenn die Tür zu geht."
    (S-Bahn München & S-Bahn Stuttgart)
    "Bitte verlassen Sie den Bereich der offenen Türen, damit sich diese schließen und wir unsere Fahrt fortsetzen können."
    (S-Bahn Rhein Main)

    Einmal editiert, zuletzt von manuel ()

  • 324 wurde heute im Bahnhof Nordhausen gesichtet.


    Was hat ihn denn dahin verschlagen?


    Zitat

    Auf jeden Fall sind einige Taschenschieber zur Zeit nicht oder generell nicht mehr einsatzfähig. Deswegen ja auch die Schwenkschieber-Verstärkung... ;)


    Vermutlich ist bei allen genannten Einheiten außer dem 297 der Laufkilometergrenzwert erreicht. Wäre auch nicht weiter verwunderlich, weil sie ihre letzte Revision 2002/03 erhalten haben und zuletzt mit einer vereinfachten (IS660) oder sehr vereinfachten (IS930) Auslaufuntersuchung gefahren sind. Vollwertige Untersuchungen werden ja schon seit 2010 nicht mehr durchgeführt, da man bereits für 2012 Ersatz aus Plochingen erwartet hat.

    O tempora, o mores! Via celeris ferrea sine bursis portis ductilibus.