Software-Upgrade vom 17.09.2005

  • Liebe User,


    in der letzten Nacht haben wir einige Nacharbeiten am Forum durchgeführt, die wir leider nicht zeitgleich mit dem Software-Update im letzten Monat hatten vornehmen können.


    In diesem Rahmen haben wir als sichtbarsten Bestandteil nun auch den ersten neuen Skin eingespielt, der – auf neudeutsch - zugleich der Auftakt zu unserer neuen „Corporate Identity“ sein soll. Verantwortlich für dieses Design ist Horst Honig, dem wir an dieser Stelle noch einmal herzlich für seine Mühe danken. Weitere themenorientierte Skins unter Verwendung der gleichen Design-Grundlagen sind in Arbeit und werden bei Zeiten noch eingespielt werden. Bei all diesen Skins werden wir versuchen, mit so wenigen Grafikdateien wie möglich auszukommen, um auch auf User mit langsameren Internetverbindungen Rücksicht zu nehmen.


    Um das Forum in euren Bookmarks leichter wieder zu finden, haben wir außerdem das neue Logo als Icon-Datei mit eingebunden. Eventuell müsst ihr den Cache eures Browsers leeren, damit ihr dieses entsprechend angezeigt bekommt.


    Mit dem neuen Skin wurde auch wieder ein zentraler Antwort-Button in die Threadansicht eingebaut. Welchen Sinn dies hatte, werden wir euch an anderer Stelle in einem kleinen How-to zur richtigen Bedienung der Forenfunktionen und den beiden möglichen Ansichtsoptionen erläutern.


    Ein anderer für euch relevanter Bestandteil dieses Mini-Updates ist die bereits nach dem letzten großen Update angekündigte Aktivierung der verschlüsselten Passwort-Übertragung zur Erhöhung der Sicherheit für alle User. Sollte jemand hierdurch Probleme beim Einloggen haben – was, wenn überhaupt, eigentlich nur AOL-Kunden oder Proxyserver-Nutzer betreffen dürfte – kann er die Verschlüsselung durch Deaktivieren einer Checkbox in der Anmeldemaske ausschalten. Im unwahrscheinlichen Fall, dass es selbst danach noch Probleme geben sollte, kann auf Anfrage durch die Admins über die entsprechende Funktion der Forensoftware ein neues Passwort generiert werden.


    Für die verschiedenen Smilies haben wir des Weiteren eine Reihe von alternativen gängigen Zeichenfolgen hinterlegt. Diese sind im Folgenden aufgelistet – links die bisherigen Zeichenfolgen, rechts die zusätzlichen neuen:


    ":D" alternativ: ":-D"
    ":O" alternativ: ":-O"
    "?(" alternativ: "?-("
    ";(" alternativ: ";-("
    ":]" alternativ: ":-]"
    ":(" alternativ: ":-("
    ":)" alternativ: ":-)"
    ";)" alternativ: ";-)"
    "X(" alternativ: "X-(" oder "x-(" oder "x("
    ":P" alternativ: ":-P" oder ":-p" oder ":p"


    Die folgenden Zeichenfolgen wurden gestrichen:


    „8)“
    „=)“


    An deren Stelle haben wir die folgenden Zeichen vorgesehen:


    "B)" alternativ: "B-)" oder "b-)" oder "b)"
    ":))" alternativ: ":-))"


    Unverändert erhalten geblieben sind:


    :rolleyes:
    ”:baby:”
    :evil:
    ”:tongue:”
    ”8o”


    Bei der manuellen Eingabe der Zeichenfolgen müsst ihr natürlich die Anführungszeichen weglassen.


    Schließlich haben wir sowohl die Zeitgrenze für das Editieren von Beiträgen als auch die Timeout-Zeit auf 60 Minuten erhöht. Das bedeutet, dass jeder User jetzt das Vierfache der ursprünglichen Zeitdauer zur Verfügung hat, bevor er aus der Liste der aktiven User heraus fällt und entsprechend ungelesene Beiträge auch länger als „neu“ markiert bleiben. Dies wird sicherlich denjenigen Usern entgegen kommen, die sich viel Zeit für das Schreiben von Beiträgen nehmen oder die mehrere Dinge zugleich tun und nur „nebenher“ im Forum unterwegs sind. Wir werden natürlich beobachten, wie sich dies in der Praxis bewährt.


    Auch hier gilt, wie immer: Wenn ihr weitere Anregungen oder Fragen habt, stehen wir euch gerne zur Verfügung.


    Das Forenteam

    Gruß Tommy