Darmstadt Hbf Gleis 1

  • Zur Zeit fährt die Linie S3 in Darmstadt Hbf wegen Bauarbeiten an Gleis 3 und 4 am Fürstenbahnhof Gleis 1. Das Gleis 1 ist sonst kein Abfahrtgleis. Eine provisorische Stahlgittertreppe führt zusätzlich zum Bahnhofsvorplatz.

    25 Jahre Durchmesserlinie 11 Höchst/Zuckschwerdtstraße - Hauptbahnhof - Fechenheim/Schießhüttenstraße ab dem Sommerfahrplan 1991. -- Zehn Jahre Verkehrskreisel am Höchster Dalbergplatz 2007 - 2017 an der Königsteiner Straße. -- Bahnhof Frankfurt-Höchst seit 2016 barrierefrei mit fünf Aufzügen für neun Gleise : zweitgrößter Bahnhof in Frankfurt vor dem Südbahnhof.

  • ... und führt bei der S3 bei der Ankunft in Darmstadt Hbf teilweise zu erheblichen Verspätungen.

    Capri-Sonne heisst jetzt "Capri Sun". :( Sonst ändert sich nix. Der "alte" Name muss wieder her ! ;(

  • Zitat

    Original von Alf_H
    ... und führt bei der S3 bei der Ankunft in Darmstadt Hbf teilweise zu erheblichen Verspätungen.


    Nicht nur bei der Ankunft in Darmstadt, sondern auch bei der Rückfahrt nach Bad Soden. Gestern konnte ich Verspätungen von 3 bis 5 Minuten beobachten.

    Gruß Tommy

  • Der Bahnsteig sah mir auch nur provisorisch erhöht aus - ich kam dort an, als die Züge Aschaffenburg-Wiesbaden in Darmstadt gebrochen wurden. Zu dem Zeitpunkt gab es noch keine provisorische Treppe, sondern nur das enge Treppenhaus, wo auch der Aufzug ist. Wenn dann die komplette Zugbesatzung aussteigt, und da rauf will, wird's lustig - insbesondere, wenn zeitgliech die Leute vom westlichen Streckenteil runter wollen, um nach AB weiterzufahren... :D

    Dank Petra werde ich zum Kunstkenner. Je öfter ich das Gebrabbel höre, desto mehr verstehe ich van Gogh.

  • Zitat

    Original von Colaholiker
    Der Bahnsteig sah mir auch nur provisorisch erhöht aus - ich kam dort an, als die Züge Aschaffenburg-Wiesbaden in Darmstadt gebrochen wurden. Zu dem Zeitpunkt gab es noch keine provisorische Treppe, sondern nur das enge Treppenhaus, wo auch der Aufzug ist. Wenn dann die komplette Zugbesatzung aussteigt, und da rauf will, wird's lustig - insbesondere, wenn zeitgliech die Leute vom westlichen Streckenteil runter wollen, um nach AB weiterzufahren... :D


    Oder wenn ein einzeler, kleiner Eisenbahner über dieses Treppenhaus zum Aufenthaltsraum will und der Mopp kommt Ihm auf halbem Weg entgegen....:( ;(

    Nahverkehrsforum Südwest

    Die Community zum Thema Bus & Bahn im Saarland, Rheinland-Pfalz sowie den angrenzenden Regionen von BaWü, Frankreich und Luxemburg

  • Zitat

    Original von tobi
    Oder wenn ein einzeler, kleiner Eisenbahner über dieses Treppenhaus zum Aufenthaltsraum will und der Mopp kommt Ihm auf halbem Weg entgegen....:( ;(


    Du mußt nur schnell genug Deine "Geheimwaffe" zum Mund führen... :D

    Dank Petra werde ich zum Kunstkenner. Je öfter ich das Gebrabbel höre, desto mehr verstehe ich van Gogh.

  • das ist richtig, dass der bajhnsteig nur provisorisch aufgebaut ist und dass es zu verspätungen in der ankuft und abfahrt der s3 in darmstadt kommt ist doch auch klar, es ist schon ein kleiner unterschied, ob ich mit 100, 60 oder 40 km/h einfahren und ausfahren darf. das mit den verspätungen lässt sich da nicht vermeiden. und 3 bis 5 minuten sind keine wirkliche verspätung...

    Zuverlässig & Robust - 420!

  • >und 3 bis 5 minuten sind keine wirkliche verspätung...


    Bei 22 Zügen pro Stunde/Richtung im Tunnel nicht wirklich.....
    Sorgt nur bei 2-5 Zügen für 1-2 Minuten (macht in der Summe schon
    was aus)


    Wenn man schaut, wie der Bahnsteig (auf)gebaut wurde, sieht mir das
    nach einem sehr dauerhaften Provisorium aus. Mir ist zur Zeit nichts über
    weitere Umbauaktionen am Gleis 1 in DA bekannt....Euch vielleicht?

    In god (an invention by mankind) we trust - on earth we don't


    Sincerly yours, NSA
    powered by US government