Modernisierung Bahnhof Frankfurt Höchst

  • Ich weiß es nicht genau, ob es mit der Modernisierung im Zusammenhang steht, aber im Bahnhof Frankfurt-Höchst finden Bauarbeiten an Gleis 7 und 8 statt. Die Grasnarbe wurde abgetragen und an den Bahnsteigdächern wird gearbeitet. Weiß jemand darüber näheres?

    25 Jahre Durchmesserlinie 11 Höchst/Zuckschwerdtstraße - Hauptbahnhof - Fechenheim/Schießhüttenstraße ab dem Sommerfahrplan 1991. -- Zehn Jahre Verkehrskreisel am Höchster Dalbergplatz 2007 - 2017 an der Königsteiner Straße. -- Bahnhof Frankfurt-Höchst seit 2016 barrierefrei mit fünf Aufzügen für neun Gleise : zweitgrößter Bahnhof in Frankfurt vor dem Südbahnhof.

  • Der Bahnsteig soll wieder in Betrieb gehen, da dieser während der Umbauphase gebraucht
    wird. Es werden ja andere Bahnsteige komplett gepserrt.

    In god (an invention by mankind) we trust - on earth we don't


    Sincerly yours, NSA
    powered by US government

  • Hallo,


    am vergangenen Wochenende war geplant, einige Nachtverbindungen (z.B. S2 nach Dietzenbach um 0:29, S1 nach Ober-Roden um 0:39) ab Gleis 8 fahren zu lassen.
    Entsprechendes wurde an den dynamischen Fahrgastanzeigen am Gleis 2 angezeigt, die Anzeigen wurden allerdings zurückgenommen, und die S-Bahnen fuhren doch vom Regelgleis 2 ab.


    Grüße ins Forum
    Helmut

    You'll Never Ride Alone.

  • Es hat sich die Tage etwas getan.


    Aus der Ferne sieht der "refurbischte" Bahnsteig recht fertig aus.


    Gleis 2 ist zur Zeit gesperrt und der Bahnsteig halbseitig abgesperrt, dort werden die Bahnsteigdächer entfernt. Leider sind die Absperrungen doch recht großzügig ausgelegt, so daß der Platz für die Fahrgäste recht knapp ist.
    Die Kurzpendel der S-Bahn wenden an anderen Bahnsteigen, Gleis 1 dient den durchgehenden Zügen.


    An einigen Stellen wurden die Wandkacheln abgeschlagen, so z.B. im Aufgang Gleis 1/2.

  • >Gleis 2 ist zur Zeit gesperrt


    Sollte schon seit 16 gesperrt sein - hat mich sehr gewundert, wieso das über 1 Woche später
    erst los ging.
    Auf 7/8 hat man mittig die Fläche die mal mehr Wiese war zu betoniert. Als Unterstand
    steht dann noch ein Baucontainer auf dem Bahsnteig, der auf der Seite von Gleis 8 offen
    ist. Auf der Treppenseite hat der Container eine Tür - ob die sich öffnen lässt habe ich
    nicht getestet.

    In god (an invention by mankind) we trust - on earth we don't


    Sincerly yours, NSA
    powered by US government

  • Im Bahhof Frankfurt-Höchst finden ja bekanntlich Bauarbeiten (u.a. zur Herstellung der Barierrefreiheit) statt.
    Das Gleis 2 ist ja voll gesperrt, und die S-Bahnen nach Frankfurt (-Offenbach) fahren auf Gleis 1 ab.


    Laut Anzeigetafel soll die S-Bahn S1 um 0:09 Uhr von Gleis 8 abfahren.
    (Das ist der Zug mit ET420, der aus einem S8/ S9-Umlauf kommt, und nur einmal OF-Ost - FFM=Höchst und zurück pendelt).
    Der Zug kommt (planmässig) um 23:51 Uhr an.


    Fährt der tatsächlich auf Gleis 8 ? Hat das schonmal jemand gesehen ?
    Ist Gleis 8 überhaupt schon fertig/ benutzbar ?


    Also ich habe den kürzlich ganz normal auf Gleis 1 ein/ ausfahren sehen. Stört ja auch nicht, da in der Zwischenzeit keine anderen S-Bahnen in Richtung Frankfurt Hbf (- Offenbach) abfahren.

    Capri-Sonne heisst jetzt "Capri Sun". :( Sonst ändert sich nix. Der "alte" Name muss wieder her ! ;(

  • Auf Gleis 1 findet der Regelbetrieb statt, also Richtung HBF, und unglücklicherweise werden Leerfahrten auch über Gleis 1 geleitet (bis vor kurzen wurden die noch über Gleis 4 abgewickelt).
    Die Höchster Kurzpendel enden bzw. starten defintiv auf den "höheren" Gleisnummern, nur welches genau läßt sich aus der Ferne nicht genau sagen (und zur vor Ort Ermittlung reicht mir die Zeit nicht).


    Zu meinem Erstaunen wurde die Tage auch noch nach 19:30 Uhr fleißig gearbeitet. Ich schätze auch mit Nachtarbeit, zumindest deuten Erdungsstangen darauf hin.
    Der Bahnsteig 1/2 ist zu zwei dritteln abgesperrt und der Oberfläche wurde entsiegelt. Für den Aufzug wird das Fundament ausgehoben.
    Im Fußgängertunnel werkelt dort ein Bagger. Bedingt durch das fehlende Dach, Bauarbeiten und viele Regen ist die begehbare Fläche recht vermatscht. Immerhin wurdendort die Gullis wieder funktionsfähiger gemacht.


    Spannend wird es, wenn die Arbeiten am Bahnsteig Gleis 3 stattfinden: An welchen Gleisen soll dann der Betrieb Richtung Westen erfolgen?

  • Hallo,


    die Sonntags-Abfahrten der S1 zur Minute :09, die in Frankfurt-Höchst starten (von 5:09 bis 11:09 nach Offenbach Ost, und von 12:09 bis 13:09 nach Ober-Roden) fahren alle von Gleis 8 ab, gestern waren dort 423 454 (5:09, 7:09 usw.) und 423 437 (6:09, 8:09 usw.) zu sichten - siehe auch den dort aushängenden Baustellenfahrplan. Manche Fahrgäste erkennen die Hinweise dort erst bei Abfahrt der Züge.


    Grüße ins Forum


    Helmut

    You'll Never Ride Alone.

    Einmal editiert, zuletzt von Helmut ()

  • In den Ferien hat sich etwas getan: Gleis 2 ist wieder in Betrieb, dort wurden neue Bahnsteigkanten gesetzt, jetzt ist die Bahnsteigkante Gleis 1 an der Reihe.
    Ich hoffe, der neue Bahnsteigbelag ist nur provisorisch bzw wird noch mal nachgebessert, ist genausso uneben wie vorher.
    Der Aufzug und Treppenaufgang ist in den Grundzügen zu erkennen.

  • Hallo,


    folgende Änderung am Bahnhof Höchst ist mir am vergangenen Wochenende aufgefallen:


    Die einzige Treppe zu den Gleisen 1 und 2 ist jetzt auf der westlichen Bahnsteigseite, verläuft somit durch den sanierten Abschnitt. Klar ist jetzt, wo dort künftig der Fahrstuhl eingebaut wird, weil man um den Fahrstuhlschacht zum Bahnsteig gelangt.
    Der östliche Zugang zu den Gleisen 1 und 2 ist jetzt gesperrt und wird saniert.


    Grüße ins Forum
    Helmut

    You'll Never Ride Alone.

  • Hallo.


    Am Bahnhof Frankfurt-Höchst wird der nächste Bauabschnitt begonnen: Gleis 3 wird gesperrt.


    Daher halten ab Mittwoch, 29. Oktober 2014 bis Freitag, 12. Dezember 2014, jeweils montags bis freitags von 6:00 bis 19:15, sowie ab Samstag, 1. November 2014 bis Samstag, 6. Dezember, jeweils von 10:00 bis 14:30, mit wenigen Ausnahmen alle Züge der S1 in Richtung Hochheim / Wiesbaden, nicht im Bahnhof Farbwerke.


    In Fahrtrichtung Niedernhausen / Limburg entfällt in Bahnhof Farbwerke nur Halt des SE, der um 16:13 in Frankfurt Hbf abfährt.


    Näheres findet man im Baustellenfahrplan.


    Die Fahrtrichtung Frankfurt ( - Offenbach Ost - Ober Roden / Dietzenbach) ist vom Haltausfall nicht betroffen.


    Ich gehe davon aus, dass die S1 im Sperrzeitraum von Gleis 6, und der SE nach Limburg von Gleis 10 abfährt.


    Grüße ins Forum
    Helmut

    You'll Never Ride Alone.

    Einmal editiert, zuletzt von Helmut ()

  • ...aber warum genau die S1 um 18:54 Uhr in Farbwerke halten kann? 8|


    Man könnte wenigstens auf die Busse der Linie 55 bis Farbwerke, Tor West verweisen um dort dann in die S1 zu kommen. Der Fußweg ist ja überschaubar und Farbwerke ist ohnehin nicht barrierefrei.

  • ...aber warum genau die S1 um 18:54 Uhr in Farbwerke halten kann


    Weil in Gegenrichtung der 15-Min-Takt schon zu Ende ist. Der Haltausfall betrifft ja nur die Zeit des 15-Minuten-Taktes. Anscheinend wird Höchst - Farbwerke eingleisig gefahren.

    Forbetter your English: What hold you from the doublestickdare of the German Lane?