Neues vom Messeparkplatzverkehr

  • Weniger spektakulär fand ich den Lion's City G von vBus mit der Nummer 0683 vorne dran. Was es wohl mit der Nummer auf sich hat?


    Auf den ganzen RNV-Linien (wo vBus als Subunternehmen fährt) gibt es ja ein 4stelliges Nummernschema. Da steckt auch irgend ein System dahinter, aus dem man dann gewisse Infos ableiten kann. (So könnten die Nummern 06xx z: B. für die Baureihe "Busse von vBus" stehen).


    Unsere RNV-Experten wissen da sicher mehr. Das sollten wir dann aber ggf. auf einen Extra Thread verlagern.

    Viele Grüße, vöv2000

  • HEAG MAN A23 277 (melonengelb) und 296 (dunkelblau).

    Eine Korrektur: Der blaue war wohl #276, denn heute ist mir aufgefallen, dass eine Kennzeichenschraube die 7 zu einer 9 täuschen kann.
    Heute hatte die HEAG auch noch #381, #383 und #395 im Einsatz.



    Warum sollen die nicht erwünscht sein? ?(

    Ich denke, dass die meisten Fahrzeuge eh bekannt sind. Aber dann zeige ich mal welche.



    Das momentan wohl schönste Frankfurter Fahrzeug, Alpinas #576:



    Sippels #229:



    Der Future-Bus von Mercedes, der in Holland auf einer Versuchsstrecke (im öffentlichen Straßenraum) autonom fuhr.


    I apologize for any inconvenience.