Beiträge von MdE

    Ich habe neben den VT 2E schon öfters einen LINT gesehen. Den VT 51 (628) hatte ich lange nicht mehr auf der Taunusbahn gesehen, erst während des Königsteiner Bahnhofsfestes in Kelkheim auf dem Abstellgleis. Dann öfters auf der Sodener Bahn. Und im Spätsommer 06 auch mal einen GTW 2/6 (Foto).

    Das größte Problem ist doch, dass bis Grävenwiesbach und sogar Brandoberndorf noch Gleise lagen, was bei den anderen Streckenteile nicht so ist. Außerdem hat man ja erst den Weiltalweg auf großen Teilen der alten Trasse eröffnet, da müsste also eine komplett neue Trasse her. Und dann sind da ja noch die 2 Tunnels, die sind bestimmt nicht mehr in so gutem Zustand wie der Hasselborner.


    Also eigentlich überwiegend ein Problem des Geldes...


    Von Bad Homburg aus z.B. müsste die Fahrt nach Wetzlar der RMV-Tarifgebietskarte nach auch günstiger sein als über Friedberg.


    Gruß