Beiträge von yunus

    stimmt kanns auch bestätiigen, da ich in dem bus drinn war. es war ein gelenkbus der reinkrachte. der bus selber hat nicht viel abbekommen, nur der linke scheinwerfer is hin und pa kratzer bzw. dellen in den linken unteren bereich. zum glück hatte der solobus hinter uns rechtzeitig (voll)gebremst, der wär auch fast auf dem gelenkbus draufgefahren, wie ich mithören konnte.
    diese stelle scheint besonders anfälig für zusammenstöße zu sein. letze woche musste auch ein autofahrer plötzlich seine spur wechseln, weshalb dann der gelenkbus schnell abwich und an den baustellenabgrenzungen schleifte und einige starke kratzspuren mitnahm.

    vielen dank an beide :D sieht ja seehr interessant aus .. :)
    da liegen ja schon fast welten zwischen damals und heute vorallem was die straßen und gleise betrifft .

    gibt es eigentlich noch alte bilder vom bockenheimer depot in dem ursprungszustand, also zu der zeit als noch die zentralwerkstatt untergebracht war? mich würde mal gerne interressieren, wie es damals aussah und wie die gesamten gleise dort lagen. google hat mir da bis jetz wenig geholfen :/

    nja ich frage mich auch, ob man überhaupt noch reserve in der morgentlichen HVZ hat, was die gelenkbusse betrifft. ich nehme mal an der 32er hat morgens 9 kurse + die verstärkerfahrten auf der 39. da müsstn ja die 12 MANs alle im einsatz ein. die urbino schlenkis in höchst dürften ja auch fast alle im einsatz ein, wenn immer noch 14 kurse für 53/55er gebraucht wird und nur 16 gelenkbusse vorhanden sind.
    also hätt ich nach meiner rechnung "nur" 2 reserve gelenkbusse. ob das reicht ?(

    kann es villeicht auch noch sein dass alpina mittlerweile noch einen weiteren MAN A10 in svb lackierung hat ? am montag morgen konnte ich nämlich wg nr 657 an der sternbrücke sichten (als 72er natürlich) der halt richtung norwestzentrum unterwegs war. etwa 15min späda konnte ich von der ubahn station industriehof einen weiteren MAN A10 in svb sichten, konnte mir jedoch leider nicht das kennzeichen merken, aber ich war mir ziemlich sicher das es ein weiterer war, da er nicht die "orangene" Zielbeschilderung hatte, sondern noch die gewöhnlichen in grün (war übrigen als 73 Westbahnhof beschildert).

    auf der 73 kommt wohl einiges an bustypen vor ...
    heute morgen konnte ich einen MAN A21 mit dem kennzeichen F:VV3415 sichten, unzwar in der alten alpina lackierung BLAU WEIß :O
    wird es morgens knapp mit den bussen im bündel A, sodass apina alles einsetz was in der flinschstraße so rumsteht ? nja ich fands schön dass ich nach langem mal wieder einen blau weißen alpina am industriehof sehen konnte :)

    hmmm. hab da ne kurze verständnisfrage : also die 29 busse (17solo + 12 gelenk) sind ja von alpina für den gewonnen bündel E bestellt worden. auf charles seite ist mir jedoch noch aufgefallen, das für alpina zusätzlich nochmal 29 solobusse von solaris ( 966-994) aufgelistet sind.
    wofür sind denn dann diese 29 solos ? :S liegt es villeicht mit den schlechten erfahrungen mit volvos zusammen und man deshalb auf solaris umsteigt ?

    wie sieht es denn eigentlich mit der gestaltung der station aus? gibt es schon erste bilder von der zukünftigen hochbahnsteigen.?


    ich vermute mal, das der grünbereich nördlich der gleise wegfällt, sodass der straßenverlauf und das gleis stadtauswärts auch nach norden verschoben wird und so dann genug platz zwischen den gleisen wäre für ein mittelbahnsteig. dazu müsste man aber dann auch den stadtauswärtigen gleis verlegen, was ja bissien aufwändig wäre (oberleitungen, etc.)
    wie gesagt, ist nur eine vermutung von mir.


    hat jemand genauere informationen?

    achsoo ja stimmtt
    aber ich meinte ob schon die ersten fahrzeuge aus dem linienverkehr gezogen wurden bzw. abgestellt wurden?


    nun sind es schon 20 U5 wagen in heddernheim und 4 von den U2 wagen sind in bb-ost


    also eigentlich 16 U2h wagen die überflüssig sind oder?

    ich weis zwar nicht ob diese frage hier reinpasst, aber ich stell sie mal trotzdem:


    wurden eigentlich shcon die ersten U2wagen ausgemustert?


    weil mittlerweile müsste es ja ein wenig eng werden im bb-hedernheim mit den zusaätzlichen 19 U5 wagen

    ne Frage zu den Bussen:


    man könnte doch eigentlich auch alle 37 Solaris-Busse für den B-Bündel nehmen, da sie ja alle die Anforderungen erfüllen ( EEV, Gelbe Haltestangen, usw... ).
    Die Busse 300-305 sind ja schon D-Bündeltauglich, ich denke mal auch C-Bündeltauglich.
    Man könnte die restlichen 31 Solarissbusse auch so umrüsten ( mit den Aufklebern usw. )
    dann müsste man nur noch 5 zusätzlich solobusse beschaffen.
    liege ich da richtig ?