Beiträge von Ptb Wagen

    ...hab aber die Linie GI-24 nirgends gefunden? Oder meinst du die Linie der WZVB/ESE Gießen - Wetzlar?

    Ja genau die meine ich. Ganz vergessen, bei Wetzlar nach ihr zu suchen.


    * Wagen 756 konnte zumindest von mir sowohl schon am ZOB in Fulda als Linie 591 als auch am Busbahnhof in Gelnhausen als Linie 374 gesichtet werden.

    Kann ich so bestätigen, Wagen 756 habe ich wie auch 754, 755, 757 und 758 schon auf der 363 gesehen.

    Sowas ist doch krass viel arbeit. Respekt!


    Ich kann etwas zum Raum Hungen / Gießen / Nidda beisteuern. Alles beruhend auf Sichtungen:


    Linie GI-24 [Habe ich in deiner Liste garnicht gefunden??]:

    Erletz (MAN Lion's City, MAN Lion's City G, Setra 315NF, Setra 319NF)


    Linie GI-25 (Sub für VGO):

    Schwalb (Iveco Crossway)


    Linie GI-60 (Sub für VGO):

    Schwalb (MAN Lion's City G, Iveco Crossway)

    Weber (Iveco Crossway [GI W 6900], VDL Citea [GI W 1900])


    Linie GI-61 (Sub für VGO)

    Schwalb (MAN Lion's City G, Iveco Crossway)

    Weber (Iveco Crossway [GI W 6900], VDL Citea [GI W 1900])

    Erletz (MAN Lion's City)


    Linien FB-80, FB-81, FB-82, FB-83, FB-84 (Sub für VGO)

    Sachs (MB Citaro 2 [VB S 8300, VB S 8400, VB S 8500], Setra 415NF [VB S 1414])

    Balser (MB Citaro 2 [FB BA 380], Setra 415NF [FB BA 1020])

    Eberwein (Setra 415NF [FB OE 70, FB OE 90], MB Citaro 2 [FB OE 3])

    Stroh (MB Citaro 2 [FB FS 1605]) -> Als Ersatz für den C2 kann auch ein Facelift zum Einsatz kommen

    Hasenauer (Setra 415NF) -> Ersatz, falls Sachs keinen Bus bereit hat

    Auf allen Linien kommen bunt gemixt alle der genannten Subs auf Planumläufen zum Einsatz.


    Linie ALT FB-85, ALT FB-86 (Sub für VGO):

    Spar-Car-Nidda (Taxi-Kleinbusse)


    Linie 362 (Sub für Gass):

    Hasenauer (Setra 415LE [VB H 4433, VB H 4443], MB Citaro 2 G [VB H 601, VB H 602]) -> Als Ersatz für 415LE kommen auch 415NF zum Einsatz

    Sachs (MB Citaro 2 [VB S 8300, VB S 8400, VB S 8500])

    und natürlich Gass (MB Citaro 2 [VB FG 75x])


    Linie 363 (Sub für Gass):

    Hasenauer (Setra 415LE [VB H 4433, VB H 4443], MB Citaro 2 G [VB H 602]) -> Als Ersatz für 415LE kommen auch 415NF zum Einsatz

    Sachs (MB Citaro 2 [VB S 8300, VB S 8400, VB S 8500])

    und natürlich Gass (MB Citaro 2 [VB FG 75x])


    Linie 375 (Sub für VGG):

    Weber (Iveco Crossway [GI W 6900], VDL Citea [GI W 1900])



    Hinweis: Die Kennzeichen in den eckigen Klammern sind die dort meistens eingesetzten Wagen.

    Du meinst sicher n-Wagen. Die sind zum Fahrplanwechsel am Sonntag arbeitslos geworden und wurden unter Anderem in Hanau (2 Garnituren) sowie Friedberg (2 Garnituren) zwischenabgestellt bis ihre Zukunft sicher ist.

    Es soll wohl schon seit einer Woche Schulungsfahrten im Maintal geben, allerdings mit Sondergenehmigung. Die Zulassung haben die Fahrzeuge dennoch nach meinen Infos nicht.
    Es wird also spannend, ob die 446er tatsächlich am Sonntag an den Start gehen, genügend Triebwagen für die RB68 hätte man ja inzwischen fast (3 Tfz in FF, 4 in FD) um alle 4 Umläufe mit einer Doppeltraktion zu bestücken.


    Ebenso spannend würde es werden, wenn die 446 bis Sonntag nicht Einsatzfähig wären, denn wir haben eh schon Lokmangel und wenn uns die 7 146.0er verlassen, müssen irgendwo noch Loks hergezogen werden.

    In welcher Welt lebst du? Zumindest die Frankfurter U4 fuhr noch nie im 5 Minuten Takt bis Enkheim (zumindest nicht Planmäßig).
    Mo-Fr in der HVZ endet nur jeder 3. und ansonsten jeder 2. Zug der U4 in Enkheim, der Rest wendet bekanntlich in der Seckbacher. Somit entsteht ein 15 Minuten Takt, bzw in der SVZ und Wochenends teilweise auch 20 oder 30 Minuten Takt.