Beiträge von Lichtgrauorangegelb

    Die Nummernschilder der Omnibusse der VGF lauten seit 2003 auf F VG .... .
    Es folgt eine vierstellige Nummer mit 2 am Anfang. Die letzten drei Ziffern
    beinhalten die Betriebsnummer, z. B. F VG 2201 ist Betriebsnummer 201.
    Von 1963 bis 2001 wurden die Nummernschilder F-ZZ ... mit dreistelliger
    Zahl ausgegeben. Die Mercedes Citaro des Baujahres 2001 waren die letzten
    mit Nummernschildern F-ZZ ... . Seit 2001 fahren Omnibusse der VGF mit
    Eurokennzeichen.

    Es gibt die Haltestelle Leonardo-da-Vinci-Allee der Linie 17 mit Skyline. An der
    Festhalle/Messe gibt es auch Hochhäuser zu sehen. Die Endstation Schießhütten-
    straße der Linie 11 bietet einen schönen Blick auf die Uferlandschaft des Mains.
    Auf der Friedensbrücke mit den Linien 12, 16 und 21 gibt es schöne Motive mit
    der Skyline.

    Ich habe keine Berichte in der Tagespresse gesehen (Bild und Frankfurter
    Rundschau). Oder habe ich die übersehen? Schließlich war es ja ein größerer
    Unfall. Bei der Hilfeleistung der Feuerwehr waren auch die beiden Rüstwagen
    Schiene dabei.

    Ja leider diese "Schwachmaten" werden immer wieder Türscheiben raustreten.
    In meiner Jugendzeit - da wurde 420 236 geliefert - gab es so was nicht. Was
    bringt das - Türscheiben raustreten ? Die Ergebnisse dieser "Schwachmaten"
    sind gesperrte Wagenteile, bei Kurzzügen besonders schlimm.

    Frankfurt-Mainkur


    Bei einem Ausflug ab Frankfurt-Mainkur fiel mir auf, daß es im Bahnhof
    keine Aushangfahrpläne gibt. Die Abfahrtzeiten kann man nur erraten.
    Zumindest am Empfangsgebäude gab es einen Aushangfahrplan.

    Ptb-Wagen Linien U4 und U7


    Es gibt regelmäßig einen Ptb-Zug auf der Linie U4 montags bis freitags.
    Meinen Wissens gibt es diesen Ptb-Zug seit dem Jahr 2000. Auf der Linie
    U7 kommt es selten vor, daß ein Ptb-Zug fährt. Weiß jemand näheres
    über Ptb-Wagen auf der Linie U7?

    Hat jemand die Übersicht über die eingesetzten Langzüge bei der S-Bahn? Im
    Jahr 2001 gab es nach langer Zeit wieder Langzüge. Bei der Linie S1 fahren
    um 16.42 und 17.12 Uhr in Frankfurt (Main) Hbf zwei Langzüge nach Wiesbaden.
    Die Linie S3 fährt um 16.44 und 17.14 Uhr mit Langzug nach Bad Soden.


    Lutz Lehmann


    [edit: Verschoben von ÖPNV Ffm Allgemein nach S-Bahn.]

    Die Station Triftstraße sieht jetzt gut aus nach dem Umbau. Leider halten die
    Linien 51 und 61 nicht mehr zusammen mit der Straßenbahn. Ich wünsche mir
    eine gemeinsame Station für alle Linien.

    Wie wäre es mit einem Einsatz der ET 423 auf allen Linien zusammen mit der
    Baureihe 420? Einen ET 423 Kurzzug oder Vollzug auf jeder Linie wäre schön.
    Bei dieser Maßnahme sind auch ET 420-Fans dabei. Auf der Linie S1 fahren
    ja auch ET 420 in der Hauptverkehrszeit. Die Linie S7 hat noch nie ET 423
    gesehen.