Beiträge von Haroon

    Ich persönliche sehe in dem R-Wagen ein wütendes und aggressives Gesicht. Beim S-Wagen hingegen ein Trauriges und Depressives. Beim T-Wagen? naja gut wie soll ich es beschreiben? Ein provozierender Schmollmund aber ich denke es geht schlimmer, was das Design an geht. Am Hässlichsten finde ich aber dieses weiße Teil vorne, wo die Lichter eingebaut sind.

    Ja ich weiß ab und zu fährt auf der 87 ein C2 aber ich will einfach nur wissen wie lange die Schrottbinos bleiben? Und in welchem Jahr die, in Betrieb genommen wurden? laut TraffiQ darf ja ein Bus nicht älter als 10 Jahre sein, wie mir ein Mitarbeiter sagte. Ich frag mich auch ob man die Linie auf Midibusse oder kleiner? später umstellt. Die Nachfrage scheint bis jetzt nicht wirklich zugenommen zu haben. Das Teil fährt ja immer nur leer oder mit 1-2 Personen wenn ich es sehe oder mitfahre.

    Da wir beim Neukauf eines Citaros sind? Mal ne Frage, ich weiß nicht ob es 2 oder 1 Bus sind aber der Urbino der auf der 71 oder 87 fährt wann werden die ersetzt? Zum Fahrplanwechsel?


    Bin paar mal auf der 87er gefahren, weil es mir Vorteile bietet aber der Urbino der darauf fährt, ist für mich als Fahrgast schrecklich und eine Beleidigung. Das Dach klappert, die Klimaanlage funktioniert nicht, die Türen hauen sich mit voller Wucht und schnell wieder zu und die meisten Knöpfe der Türen zum öffnen sind kaputt und mit Teaser beklebt.

    Wenn man auf die neue Innovations Seite der VGF und dort auf dem Abschnitt U5 Mittelteile geht, steht ganz unten folgendes:


    Unabhängig von der Beschaffung der Mittelwagen laufen bei der VGF Voraussetzungen für die Entwicklung der sechsten U-Bahngeneration. Die „U6“-Typen werden dann die aus den Jahren 1994 / 1995 stammenden „U4“-Wagen ablösen, von denen die VGF zurzeit 37 Stück betreibt.


    Also wahrscheinlich wird die Ausschreibung so 2-3 Jahre vor 2030 stattfinden. Sehr interessant, das die Voraussetzungen dafür, ungefähr jetzt in der Gegenwart laufen.

    Hier der Link:

    https://innovation.vgf-ffm.de/neue-u-bahn-mittelteile/

    Interessant, bei den Sitzen stimme ich zu. Beim Motor frage ich mich eher was gefällt dir genau daran nicht? Von meinem wahrnehmen ist er sehr viel leiser geworden und hört sich moderner an. Dann werde ich mir den Urbino mal von der Seite genauer anschauen, vielleicht nenne ich ihn in Zukunft „Solaris Container“.^^

    Joa also die Front ist vom Citaro ist meiner Meinung nach, das beste und größte Merkmal deshalb verständlich. :)

    Achso ups. Wobei ich etwas verwirrt bin, ich dachte die Modernisierten 425er sind einfach welche die man ebenfalls am HBF abgestellt hätte und danach einfach für die S7 Modernisiert hat und das diejenigen die ich meine, auch für die S7 bald in Frage kommen würden, dem ist wohl nicht so. Schade, dass man so tolle Fahrzeuge nicht pflegt…


    Ach ja nur mal so ne frage, ich weiß nicht wo aber ich hatte irgendwo hier im Forum mal gelesen, dass die S9 komplett verschwinden und die S7 dann durch den Tunnel bis nach Hanau als Ersatz durchgezogen werden soll. Falls das stimmt, was passiert dann mit den 425er? Die haben ja andere Einstiegshöhen und wurden deshalb für die S7 gewählt? Hmmm.

    Bezieht sich auf den Mittelhessenexpress (RB 49), nicht die S 7. Deren Garnituren wurden vor Kurzem modernisiert und sehen daher wieder schön aus.

    Ich weiß, ja bin mit ihnen auf der S7 gefahren und sie machen einen grandiosen Eindruck. Die Bahnen die ich meine stehen direkt neben dem Eingang am Tunnel vor dem Hauptbahnhof. Immer wenn ich mit der S-Bahn von der Galluswarte Richtung HBF fahre, stehen sie In Fahrtrichtung Links neben dem Tunneleingang. Sehen aber so aus als stehen sie dort, seit Jahren und wurden kaum bewegt, tja und die UV-Strahlung macht dann ihren Job.

    Grüße an das Forum,


    Der Citaro, mit über 55K verkauften Einheiten gilt er als einer der Erfolgreichsten Busse aller Zeiten. Das Design zeitlos und laut vielen Lauten stimmt die Qualität auch meist. Viel hat sich jetzt nicht getan, so weit ich weiß ist dies nur die 2 Generation? Und bis jetzt ist er, immer noch erfolgreich auch wenn sich, dass auf Hinblick zur E-Mobilität ändern könnte. Jedenfalls will ich auch hier wissen, warum ist der für euch der beste oder schlechte Bus? Was findet ihr an ihm so toll oder was nicht und welche Mängel euch aufgefallen sind?


    Transdev hatte jedenfalls haufenweise von ihnen besorgt und Joa jetzt sind sie am Start, viele hatten sich gefreut aber was war an Den Citaros besser als bei den alten Bussen? :)



    Wie sieht die Meinung zum E-Modell aus? Da muss ich sagen, für mich persönlich ist das Design der E-Variante eher ein Rückschritt aber ich denke man gewöhnt sich dran. Seht ihr das auch so? oder sagt ihr eher „Das Design ist Zukunftsweisend“.

    Grüße an das Forum,


    Ja gleiches gilt auch für den MAN Lions City. Warum ist er eurer Meinung nach einer der besten oder der beste bzw. einer der schlechtesten oder schlechtester Bus? Auch hier gab‘s einen gewaltigen Sprung. Das Design sieht wirklich unverschämt gut aus, zusammen mit den Citaros sehen sie einem Typischen Bus am ähnlichsten. Laut vielen einer der besten auch aufgrund der Deutschen Qualität, ich hab kein guten Augen für Dinge oder bin noch zu Jung oder naiv aber ich finde innerlich und äußerlich wirkt er hochwertiger als ein Citaro.


    Eure Meinung zur E-Variante interessiert mich ebenfalls.

    Grüße an das Forum,


    Ich wollte mal dieses Thema bissle wieder erwecken, es sind schon paar Jahre vergangen aber ich würde gerne wissen ob sich eure Meinung zu Solaris geändert hat? Die 4 Generation hat ja einen Riesen Sprung gegenüber der 3 gemacht, was aussehen und Qualität an geht. Der Erfolg des Unternehmens spricht für sich oder? Ich finde schon Solaris ist auf einem guten Weg, deren neuer 15M E-Bus sieht auch vielversprechend aus.

    Ich würde gerne wissen wie ihr, das Design findet und warum für euch das einer der besten oder einer der schlechtesten Busse bzw. Hersteller ist.


    Gleiches gilt für die E-Variante.


    Ich persönlich finde das Design ziemlich nice und es unterscheidet sich deutlich von anderen Herstellern. Was Innenraum und Qualität an geht, naja dafür hab ich keine Augen und Ohren, hab Probleme dabei sowas zu erkennen aber es heißt wohl eher so „Wer Billig bestellt bekommt Billig“.

    zumindest hier in Frankfurt sehen ja alle im inneren gleich aus, logischerweise….


    Mal schauen wie Gut, die Brennstoffzellen Busse nächstes Jahr sind.