Beiträge von Joris089

    Soeben gab die Heag bekannt, dass der nächste SEV nicht lange auf sich warten lässt.


    Zitat Heag:

    Mich würde mal interessieren, abseits vom Thread, was in deinem Gesetzestext steht!

    Ich verstehe den Satz "was in deinem Gesetzestext steht" ehrlich gesagt nicht. Was willst du damit ausdrücken?


    Abgesehen davon wusste ich nicht, dass Grafitti zu Posten so problematisch ist. Naja, egal.

    Ich denke das könnte verschiedene Gründe haben. Beispielsweise, dass in die ST12 nun sehr viel Arbeit gesteckt wurde und diese jetzt ihre "Fehlzeit" im Liniennetz wieder vom Kilometerstand aufholen müssen (reine Spekulation).

    Oder es werden einfach die ST12 genommen, da diese alle derzeit einen Beiwagen haben...?

    Heute eine äußerst interessante Situation am Luisenplatz: ST15-22102 fährt als Linie 9 auf Platz 1, gibt die Türen frei und scheinbar nimmt er die Türfreigabe direkt zurück, sodass Fahrgäste die einsteigen wollten in den Türen eingeklemmt wurden. Die Türen öffnen sich bei Berührung bei bereits gelöschter Türfreigabe ja nur noch ein kleines Stück, um die eingeklemmte Person zu "lösen". Aufjedenfall blieb 95% der Fahrgäste auf dem Luisenplatz stehen, der Bahnfahrer fuhr einfach ab, trotz des Stadler Mitarbeiters, dieser scheint ihn auch nicht daran gehindert zu haben.

    Aber da war meistens nur vorne beim Fahrer der allererste Türflügel offen und auch nur, wenn keiner gestanden hat oder zumindest nicht in der Nähe. Durch einen Teiler im Einstiegsbereich hätte man da auch nicht ohne sichtbare Hindernis hinkommen können. Das empfinde ich auch als nicht so schlimm.

    Siehe TW31 im August/September 2023.

    Zwar kein Bus, aber ebenfalls kurrios und sehr hilfreich.

    Ist das wirklich so bedeutsam? Während der Sperrung Frankfurter Straße konnten 6 und 8 auch anderswo halten. Die hat man dann nicht krampfhaft parallel zur 3 zum Hbf geführt.

    Ja, diese konnten an Platz 1 und 6 halten, welche entsprechend lang sind.

    Platz 2 und 3, an denen die Bahnen zum Schloss aus Richtung Arheilgen halten müssten, sind die kürzesten und wir kennen ja die Situation, wie extrem überfüllt diese jetzt schon sind. Ein ST15 passt da nicht mal in voller Länge rein.

    Wagen 405 ist nun an der Südlichen Weinstraße bei Palatina Bus GmbH im Einsatz. Dieser Bus war ja seit November(?) durch den Unfall auf dem 3E nicht mehr bei der Heag im Einsatz gewesen.

    Entschuldige die Frage:

    Als Fahrzeug auf Kurs oder Fahrschule?

    Geschildert als Fahrschule, jedoch saßen nicht wie üblich einige Fahrschüler drinnen. Es hat eher nach einer Probefahrt für den Beiwagen oder um zu testen, ob der ST11 sich "normal" mit einem SB9 verhält, gewirkt.