Beiträge von BiO2

    Die 3 Sprinter werden nach ihrem eigentlichen Einsatz tatsächlich abends öfter als Ablösefahrzeug eingesetzt. Durch Corona ist derzeit auch nur 1 Fahrzeug auf dem Shuttle unterwegs. Es gibt übrigens keinen MZ-DB 2502, der dritte heißt 6301 ;). Da die Kronberger Sprinter nicht gerade durch Zuverlässigkeit glänzen, kann es auch dort im Notfall zum Einsatz der roten Sprinter kommen.

    Wird eigentlich Transdev wieder alles alleine fahren oder ist etwas über Subunternehmer bekannt? In der letzten Zeit wurde ja viel mit TTT zusammen gearbeitet.

    Mir wurde heute zugetragen, dass Fahrzeuge von Alpina auf dem TTT Betriebshof stehen und TTT auch Personal stellt.

    Die Busse brauchen am Flughafen nur einen Transponder in der Frontscheibe zum öffnen der Schranken an den Terminals. Das funktioniert aber relativ unkompliziert bei Fraport.


    Da fällt mir gerade eine lustige Geschichte ein. Es war im Sommer 2018, als in einer Nacht SEV zum Flughafen stattfand. Da nicht alle Busse kurzfristig mit dem Transponder ausgestattet werden konnten, wurde kurzerhand für mehrere Stunden ein Kollege von TTT zur Schranke am Terminal 1 beordert. Seine einzige Aufgabe war es, etwa alle 30 Minuten die Hand zu geben um die Schranke für die SEV Busse zu öffnen. Immerhin war es eine warme und trockene Nacht ^^.

    Das ich nicht vom 2020er Fahrplan gesprochen habe hast du aber mitbekommen? Ich hab noch Dienstpläne aufm Rechner die ich gefahren bin, und da wechselten so einige Busse die Linie, alleine schon wegen Fahrzeugaustausch zwischen den 7 Bussen im Römerhof und den 7 Bussen in Griesheim. Tanken war auch noch so ne Sache...

    Mehr als einmal hab ich da meine Pause unfreiwillig in Griesheim verbracht...

    Ich habe das nochmal am Beispiel vom 16.01.2019 geprüft, konnte aber keine Dienste und Umläufe finden mit einer Kombination aus 46 und 52. Es gab lediglich abends einen 46er Dienst, der eine Fahrt auf der 48 geleistet hat.

    Für mich ist das Thema jetzt aber durch, es führt ja zu nix.

    Es definitiv Kurse die vom 46er zum 52er mutieren und umgekehrt. Schon alleine weil es Kurse der 52 gibt, welche bis Europaviertel West fahren. Es ist definitiv so.

    Ich habe gerade die Umläufe und Dienste der 46 / 52 vor mir liegen und sehe nur linienreine Dienste. Dann nenne mir doch bitte Datum und Uhrzeit sowie die Fahrzeugnummer der entsprechenden Sichtungen.

    Wer schon mal bei den sechsstelligen Wagennummern vorsammeln möchte, wird bei der KVG Stade fündig. In deren Wagennummern stehen die ersten 4 Ziffern für das Baujahr, so z.B. 201537 für einen Citaro 2 aus dem Jahr 2015 mit dem Kennzeichen LG-KV 1537.

    Vermutlich wird damit gerechnet, dass z.B. im Jahr 2115 auch neue Busse angeschafft werden, bei denen z.B. die 37 wiederverwendet wird und z.B. der genannte Citaro 2 noch als historisches Fahrzeug in Betrieb ist. Sicher ist sicher. Aber irgendwann in der Zukunft der Menschheit wird die Wagennummer nicht mehr in die Fahrzeugecke passen. :-))

    Das stimmt nicht ganz. Die ersten 2 Zahlen kennzeichnen den Standort innerhalb der Netinera-Bachstein-Gruppe, die 10 und 20 tragen Busse der KVG Stade bzw. KVG Lüneburg, 30 = VOG, 40 = CeBus.

    Dann hat sich das aber erst im letzten Jahr geändert. Ich bin nämlich insbesondere die Kombidienste 46/52 aber auch diverse andere Dienste die teilweise 5 Linien enthielten selbst oft genug gefahren ;)

    Jetzt wird Deine Aussage ja immer unglaubwürdiger. Letztes Jahr wurde die 46 bekanntlich noch vom Römerhof aus gefahren und die 52 nur von Griesheim.

    Die Umläufe mögen im init nicht kombiniert sein, von der Betriebsplanung sind sie es aber sehr wohl. Der Bus fährt einfach vom Ende des einen Umlaufs direkt zum Anfang des anderen Umlaufs und meldet sich dann neu an. Betrieblich ist das außer im Störungsfall das gleiche Fahrzeug.

    Scheinbar reden wir hier aneinander vorbei. Es gibt bei der DRM keinen Umlauf und keinen Dienst, in dem die Linien 46 und 52 miteinander kombiniert sind. Generell werden bei der DRM bis auf sehr wenige Ausnahmen nur linienreine Dienste und Umläufe gefahren.

    Ehrlich gesagt blicke ich auch nicht durch wann und wie die 46er auf den 52er mutieren. Es gibt Kurse die tuen es. Nur wann, keine Ahnung. Ist ehrlich gesagt auch nicht relevant.

    Wie bereit geschrieben, gibt es keine kombinierten 46/52 Umläufe. Du hast vermutlich mal ein Bus xy morgens auf der einen Linie und nachmittags auf der anderen Linie gesehen. Dann sind das aber 2 verschiedene Umläufe die jeweils nur wenige Stunden lang sind. Die 46er Umläufe mit den Gelenkbussen sind auch nicht regelmäßig, aber wenn dann sind es nur 2 bestimmte Umläufe ohne erkennbare Gründe.

    Hallo zusammen.

    Ein Gelenkcitaro, Wagen 953 der DB, fährt heute seine Runden auf der 46. Persönlich habe ich noch nie Gelenkbusse auf der 46 gesehen. Dann müsste der Bus ja auf auf einem Kurs der 52 sein.

    Heute werden wieder 2 Gelenkbusse auf der 46 eingesetzt. Eine Verbindung mit der Linie 52 gibt es übrigens nicht und ich stelle mir ein Gelenkbus auf der Linie auch sehr schwierig vor.