Beiträge von Number22

    Und diese Busse werden wahrscheinlich im Auftrag von Alpina von der ICB gefahren oder hat sich Alpina zwei neue Gelenkbusse angeschafft? Ein Gelenkbus wird ja sowieso frei wegen der Linienwegsänderung bei den Linie 53 und 54 (heute: 5 Gelenkbusumläufe/6 Solobusumläufe, nach dem Fahrplanwechsel: 4 Gelenkbusumläufe/7 Solobusumläufe).

    Wieder Tolles Citaro-Feeling in den letzen Tagen in Höchst :thumbsup:


    Mittwoch: Wg.248-->Verstärkerkurs Ludwig-Erhard-Schule, Wg.247-->Linie 54


    Donnerstag: Wg.227-->Linie 54, Wg.248-->Linie 54, Wg.244-->Verstärkerkurs Ludwig-Erhard-Schule


    Heute: Wg.247-->Linie 50, Wg.244-->Linie 54

    Hallo,


    Sieht so aus, als ob die Citaro G von 2005 zum Fahrplanwechsel verkauft werden. Heute und gestern war nämlich Wagen 371 auf der Linie 55 unterwegs. Vor zwei Jahren wurden die Citaro G von 2000 auch knapp ein Monat lang nochmal richtig eingesetzt (u. a. Linie 53 & 55), damit sie dann verkauft werden konnten. Ist zwar nur eine Vermutung, allerdings könnte das auch mit der Videoüberwachung zusammenhängen, die nur Wagen 377 besitzt.

    Zitat von »AK1« Wie ich heute festgestellt habe, gibt es wieder einen Automaten. Ich hatte mal dem RMV geschrieben, zwar noch keine über die Eingangsbestätigung hinausgehende Antwort erhalten, aber diese Reaktion finde ich noch besser!

    Auch im S-Bahnhof Zeilsheim wurde letzte Woche wieder der Automat aufgestellt. Bereits seit April 2013 musste man zum Fahrkartenkauf den Bus oder den Automat am Bahnsteig Richtung Niedernhausen nutzen. :thumbdown: War aber nicht weiter schlimm, da sich die Leute nach 6 Monaten an diese Situation schon gewöhnt hatten.

    Hallo,


    heute ist Wagen 374 ohne Videoüberwachung auf der Linie 53 unterwegs. Eigentlich dachte ich, dass die VGF (bzw. ICB) alle Wagen mit Kameras ausstatten will und da Wagen 377 Videoüberwachung eingebaut bekommen hat, bin ich überrascht, dass das bei diesem Wagen jetzt nicht der Fall ist.


    Die letzten Tage war außerdem häufiger ein VGF-Citaro auf der Linie 51 unterwegs, u.a. Wagen 227.

    Hallo,


    Diese Vorgehensweise herrscht anscheinend nur unter der Woche oder wurde wieder verworfen, heute morgen war der 53er jedenfalls regulär zwischen Zuckschwerdtstraße und Friedhof Sindlingen unterwegs. Nichts gekürzt, nur die Umleitung und die doppelte Fahrt über Pfaffenwiese und Höchster Farbenstraße.


    Die Linie 57 wendet wieder wie bei der letzten Sperrung, d.h. die Fahrer können sich ihre Route selbst aussuchen: Manche wenden auf dem Aldi-Parkplatz, andere machen eine Wendefahrt über West-Höchster-Straße, Braunschweiger Weg und Klosterhofstraße. Diese Unterschiede sind nicht von den Öffungszeiten des Aldi-Parkplatzes abhängig, da auch werktags tagsüber teilweise dort lang gefahren wird. Hier kommt es anscheinend auf die Ortskenntnis des jeweiligen Busfahrers an.

    ok, dann ist diese Änderung in dem oben verlinkten Anhang A aber noch nicht angekommen, oder soll das im neuen Vertrag rückgängig gemacht werden?

    Ich denke, dass es schlicht übersehen wurde, da diese Änderung nicht zum neuen Vertrag 2014 kommen wird, sondern schon dieses Jahr im Dezember. Von daher müsste in der linken Spalte der Fahrweg verändert werden.

    sollte nicht bei den Linien 53 und 54 der Gelenkbuseinsatz irgendwie getauscht werden?

    Der Einsatz der Busse soll nicht verändert werden. Es werden nur die Routen getauscht: aktuell 53 Bolongaropalast - Friedhof Sindlingen und 54 Griesheim Bf. - Zeilsheim Bf. wird geändert zu 53 Bolongaropalast - Zeilsheim Bf. und 54 Griesheim Bf. - Friedhof Sindlingen. Außerdem werden alle Abfahrtszeiten um 7/8 Minuten verschoben, sodass die Linie 53 auf der jetzigen Lage des 54ers fährt und die Linie 54 zu den Zeiten der jetzigen Linie 53 abfährt.

    Hallo,


    heute war Wagen 376 auf dem Frühkurs der Linie 53 unterwegs. Außerdem ist Wagen 373 auf der Linie 53 und Wagen 243 auf der Linie 50 unterwegs. Die Klimaanlagen in den Gelenkwagen haben deutlich besser funktioniert als in den neuen Citaros und Solaris.