Beiträge von ST7DA

    Es gibt gewisse Fahrzeugkategorien im VRN.


    Auf welcher Linie war der Volvo denn?

    Für die 669 sollte die VGG ausreichend Fahrzeuge haben, es handelte sich bestimmt um eine Streckenschulung.


    Der 649 ist ein Fahrzeug aus der B-Kategorie, dort sind keine Fahrzeugfarben vorgeschrieben.

    „Im original Lack“? Was ist denn der original Lack eines Volvo 8700 LEs?

    Die VGG hat vor 12 Monaten zwei Stück (sowie den VDL Citea) übernommen:


    DA-NV 409 -> ERB-CL 603 (Volvo 8700 LE)

    DA-NV 410 -> ERB-CL 604 (Volvo 8700 LE)

    DA-NV 412 -> ERB-CL 605 (VDL Citea)



    Das solltest du als Nahverkehrsprofi doch wissen.



    Seit dem 01.07.2019 haben die MAN Midis der Heag den Besitzer gewechselt:


    DA-BH 271 -> ERB-CL 903 (VGG)

    DA-MB 272 -> ERB-CL 902 (VGG)

    DA-MB 273 -> DA-LS 2020 (Schüssler)


    ERB-CL 738 hat übrigens auch eine Fahrgastklima, erkennt man eigentlich relativ gut an den Dachaufbauten.



    Von der VGG fahren beide neuen Citaro 2G:

    ERB-CL 643 und ERB-CL 644

    Hinweis zum SEV: Den werden ICB, Transdev, Winzenhöler und (Überraschung) die VGF fahren. Gut möglich das sich die VGF kurzfristig eigene Busse anschafft, anmietet, leiht oder wie auch immer. Es wird teilweise auch VGF Perosnal, sprich VGF Busfaher eingesetzt im SEV.


    Nicht nur.

    Martin Becker fährt wohl mit drei Bussen.

    Weiter fährt die VGG aus Bensheim mit 6 Gelenkbussen.

    Basler ist wohl auch vertreten, genauso wie Transdev.

    Die VGG führt seit einigen Tagen auf den BE Linien die Streckenschulungen durch.


    Auf den BE Linien kommen 3x MAN A47 (ja, die von der Heag) zum Einsatz.

    Weiter wurde ein C2 gebraucht erworben.


    Auf der Linie P wird Fischle zwei gebrauchte MAN Gelenkbusse einsetzen.



    Und bevor die Frage kommt:

    Ich weiß nicht welche Ausstattung die Fahrzeuge haben Bzw. welche Lackierung.

    Täglich.

    Sogar 2 Stück.


    Es gibt morgens 2 Schülerkurse auf der Linie MO1 auf denen Gelenkbusse zum Einsatz kommen.

    Einmal von Asbach über Modau, Rohrbach und die ganzen Käffer nach Darmstadt.

    Und der zweite von Roßdorf nach Ober-Ramstadt zur Lichtenbergschule.

    Nochmal:


    Ab der von dir genannten „Kreuzun“ (Rhönring/ Frankfurter Straße) ist es VERBOTEN links abzubiegen!


    Um so zu fahren wie du es vorschlägst müsste man erst von Rhönring rechts in die Frankfurter Straße Richtung Nordbahnhof. Direkt nach der Haltestelle ist eine Wendemöglichkeit mit Ampel.

    Ja, es steht fest wer die Leistungen erbringen wird:


    Linie EB (1 Midibus): Winzenhöler, Groß-Zimmern
    Linie P (2 Gelenkbusse): Fischle, Reinheim
    Linien 8N, BE1-3 (3 Solo- und 3 Midibusse): Verkehrsgesellschaft Gersprenztal, Bensheim

    Zwei Fragen:


    1. Seit wann fährt der GU2 die Strecke Brandau - Reinheim?


    2. Welche „andere Route“ zwischen Brandau und Reinheim ist hier gemeint? Und was hat das mit einem Busanschluss nach Darmstadt/Umstadt zu tun?

    SB13? Soweit sind wir noch nicht, und werden es wahrscheinlich auch nie sein.


    Es gab verschiedene Varianten die zu deiner Beschreibung passen, du solltest dich noch mal informieren und dann genau erzählen was du nun meintest.


    Es gab 9857 in gelb und grau für das Echo.
    Dann gab es 9870 in gelb und rot für das Echo.
    Dazu gab es dann jeweils einen Beiwagen: 9429 Bzw. 9454.

    BTW: 354 ist sich vorne komplett gelb ;(
    Die Frage nach der Quelle stelle ich mir aber auch.


    Auch btw: Ein Sileo GL Vorführbus war die Tage am Böllenfalltor zu sehen. Aber im Vorführdesign.

    Um mal auf ein anderes Problem hinzuweisen:
    Die Daten die angezeigt werden sind zum Teil einfach falsch..
    Man kommt am Hauptbahnhof von den Gleisen, auf dem großen DFI steht als Beispiel „5 Kranichstein 3 Minuten“ nun geht man die 50 Meter zum Ausgang und was fährt weg? Richtig die 5 die erst in drei Minuten abfahren soll.
    Das ist seit dem letzten Update leider kein Einzelfall mehr.
    Ebenfalls ist auch die Darstellung des Zieltextes unglücklich, es soll nun z.B. „ Fischbachtal-Steinau Mühlweg“ dastehen, leider ist nach „Müh“ kein Platz mehr. Oder der Klassiker „Darmstadt Hauptbah“.
    Das hat mal besser geklappt, das dort dann z.B. nur „Steinau Mühlweg“ oder „Darmstadt HBF“ stand.